PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 07.07.2012, 08:11 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Wii U, eShop, Konto, Transfer

News mögen:

Weitersagen:

3013°

4

Einheitliches Kontensystem für Wii U & 3DS geplant

Ein Nintendo-Repräsentant teasert die Kooperation der Systeme weiter an

Dass Nintendos kommende Wii U und der bereits etablierte 3DS in mancher Hinsicht zusammenarbeiten sollen, ist längst klar. Richtige Fakten dazu verriet man allerdings nicht. Jetzt rückt in Amerika ein Nintendo-Sprecher genauer mit der Sprache raus, was ein einheitliches Kontensystem angeht.

So soll mit der Markteinführung der Wii U erstmal die Möglichkeit gegeben sein, sich auf der Konsole ein persönliches Konto für Downloads und Inhalte anzulegen. Später soll dieser Service auch für 3DS-Systeme verfügbar gemacht werden. Kundenkonten könnten natürlich auch auf ein anderes System übertragen werden, etwa in Falle eines Diebstahls oder Defekt an der Konsole.

Keine zeitlichen Angaben, wann es nach dem Wii-U-Launch auch für 3DS-Besitzer soweit ist. Ein weiteres Ziel wäre dann als nächstes wohl ein einheitlicher eShop... Wie sooft heißt es: abwarten!


Quelle:  Gonintendo
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 268 comments
[07.07.2012 - 09:29 Uhr]
freek3ds:
E-Shop für Wii U höher sich erst einmal gut an.
profil 35 comments
[08.07.2012 - 01:17 Uhr]
nintendoluk:
Das mit den übertragen der Kundenkonten hört sich gut an :) Bei mir geht ja dauernd was kaputt^^'
profil 99 comments
[08.07.2012 - 14:57 Uhr]
E39freak:
Eine Schande dass die noch nich schon längst für WIi und Dsi/3Ds gemacht haben ~.~

Aber gut dass die es überhaupt machen! =)

Dh. ich könnte dann mit einer Aufladung von 25 Euro ein Spiel für 3DS und eins für WiiU dann laden? =)
profil 77 comments
[09.07.2012 - 20:37 Uhr]
scragnoth:
Find das schon bei PS3 und PSP / PSVita gut, dass man so alles mit der Konsole verwalten kann. Im PS3-PS-Store findet man alles, von PS3-kompatiblen Sachen bis zu PS3-inkompatiblen Sachen wie Vita-und PSP-Spielen. Die kann man dann auf die PS3 laden und von dort weiter auf den Handheld transferieren. Einheitliche Konten sind auch Standart.
Wenn das bei Nin jetzt genau so wird wäre das ein Schritt in die richtige Richtung.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...