PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Marcel Eifert

Datum: 05.07.2012, 18:17 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, n-Space, Atari, RollerCoaster Tycoon 3D, Facebook

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2956°

10

n-Space hat keine Ahnung, wann RollerCoaster Tycoon 3D erscheint

Nicht einmal der Entwickler selbst weiß, was Atari plant

Das Drama um RollerCoaster Tycoon 3D geht weiter. Haben n-Space mit Square Enix nahezu harmonisch an Heroes of Ruin gearbeitet, fällt die Zusammenarbeit mit Atari dafür umso schwerer. Bereits vor einiger Zeit sollte das mittlerweile fertiggestellte RollerCoaster Tycoon 3D für den 3DS erscheinen. Doch immer wieder werden die Fans vertröstet. Wann soll es denn nun erscheinen? Vielleicht im Herbst? Wird es überhaupt noch erscheinen? Auch Entwickler n-Space findet keine Antwort.

„Bitte interpretiert nichts falsches bezüglich der neuen Daten zur Veröffentlichung. Wir haben einfach keinen exakten Termin. Wenn wir mehr wissen, werdet ihr es erfahren.“

Diese Meldung ist auf der offiziellen Facebook-Page von n-Space zu lesen.

Somit ist der sicher geglaubte Release also wieder in die Ferne gerückt.


Quelle:  Go Nintendo
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

10 Kommentare

profil 99 comments
[05.07.2012 - 21:32 Uhr]
E39freak:
Wenn es nicht zum Weihnachtsgeschäft erscheint, wird es wohlmöglich gar nicht mehr kommen...
profil 592 comments
[05.07.2012 - 22:15 Uhr]
Nintendo Maniac:
Könnte mir vorstellen, dass es leider einfach Crap geworden ist. Seit Heroes of Ruin steht n-Space nicht mehr unbedingt für Qualität.
profil 119 comments
[05.07.2012 - 23:06 Uhr]
Yakha:
Find zwar ein grosser Fan dieser Serie, Aber habe noch ein bisschen Bedenken was die Umsetzung auf dem 3DS angeht. Es wäre mir auch lieber, wenn es wieder vom Entwickler Frontier Developments oder am besten gleich von Chris Sawyer entwicklet werden würde :).
profil 549 comments
[06.07.2012 - 00:25 Uhr]
zocka:
@nintendomaniac
wut? heroes of ruin war geil
profil 378 comments
[06.07.2012 - 02:55 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Also nSpace stand noch nie wirklich für viel Qualität. Da kann man Heroes of Ruin ja tatsächlich noch als Meisterwerk betrachten. Wir haben es immer noch mit der Firma zu tun, die für die Hannah Montana und Mary Kate and Ashley Games zuständig waren. Das Problem an nSpace ist einfach, sie machen Auftragsarbeiten. Sie bekommen einen Auftrag von einem großen Publisher zugeteilt, und müssen versuchen, etwas brauchbares aus dem Projekt zu machen.

Die Call of Duty Spiele für den DS sollen ja ganz brauchbar gewesen sein. Habe sie selber nie gespielt. Doch RollerCoaster Tycoon ist auch wieder so ein Projekt, bei dem man absolut nicht abschätzen kann, was daraus geworden ist. Aber bei solchen Titeln riecht man eigentlich schon vorher, dass es sich hier wieder um eine Graupe handeln könnte. Aber ich will auch nicht zu voreilig sein. Spielen würde ich es nämlich ziemlich gerne sogar. Meistens, und das stimmt leider, sind solche Projekte aber meistens recht lieblos umgesetzt. Und bei Heroes of Ruin ist das nicht anders.
profil 77 comments
[06.07.2012 - 05:02 Uhr]
scragnoth:
Zumindest das erste CoD am DS war gut - vor allem Grafisch hätte ich dem nicht so viel zugetraut was 3D-Polygon-Grafik angeht ^^
profil 107 comments
[06.07.2012 - 09:27 Uhr]
haihoo:
Also nunmal langsam mit der Meckerei. Heroes of Ruin ist zwar nicht das megatolle Überspiel aber trotzdem ein gutes Spiel das immerhin in vielen Kritiken um die 80% bekommen hat.
profil 3173 comments
[06.07.2012 - 09:35 Uhr]
Iwazaru:
hm... also ich empfand die 3D-Teile zwar als nett, aber es geht nichts über das Original. Bei der Version wäre ich zwar interessiert, aber die haben auch die 3D-Teile als Grundlage, daher würde ich nun auch nicht großartig trauern, wenn das Teil zu Grabe getragen wird.
profil 236 comments
[06.07.2012 - 10:14 Uhr]
Poochy:
Ich hoffe das wird noch was, mit RCT 3D. Ich habe die RCT-Games bisher alle gefeiert. Auf die 3DS Umsetzung bin ich sehr gespannt.
profil 64 comments
[06.07.2012 - 20:34 Uhr]
Hangman93:
Ich bezweifle einfach, dass n-Space über den nötigen Erfahrungsschatz verfügt, eine solch grosse Marke richtig gut auf den 3DS zu bringen. Die CoDs für den DS waren ganz spassig, mehr aber nicht. Und bei HoR hat mich schon alleine der uninspirierte Stil abgeschreckt.
Somit bin ich auch nicht allzu enttäuscht, sollte Rollercoaster Tycoon 3D nicht erscheinen, obwohl ich ein grosser Fan der genialen alten Teile bin.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...