PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 28.06.2012, 11:05 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, 3DS XL, Modell, Hardware, Circle Pad, Pro, Aufsatz, Zusatz

News mögen:

Weitersagen:

5035°

20

Circle Pad Pro für 3DS XL bestätigt

Außerdem: Datentransfer zum 3DS und Kid-Icarus-Standfuß

Der Nintendo 3DS XL überraschte nicht nur mit seiner plötzlichen Ankündigung, auch das fehlende zweite Circlepad verwunderte. Immerhin brachte man für den normalen 3DS ja erst im Nachhinein das merkwürdig designte Circle Pad Pro heraus, damit bestimmte Titel wie Resident Evil: Revelations besser gesteuert werden konnten.

Aber auch beim am 28. Juli erscheinenden 3DS XL fehlt eine solche Ergänzung. In der japanischen Famitsu wurde nun wie bereits vermutet bekannt: Auch für das neue, größere Gerät wird ein separater Circle Pad Pro-Aufsatz erscheinen. Und das noch irgendwann 2012. Fotos gibt es noch nicht.

Zwei weitere Kleinigkeiten gab man in der Famitsu preis: Downloads wie Software aus dem eShop oder Demos lassen sich ebenfalls vom normalen auf den 3DS XL (oder zwischen zwei XL-Systemen) transferieren. Außerdem funktioniert der mitgelieferte Standuß von Kid Icarus: Uprising auch mit dem größeren Handheld.


Quelle:  andriasang.com
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

20 Kommentare

profil 271 comments
[28.06.2012 - 11:20 Uhr]
Redline:
.... Unnötig, das hätte man auch gleich integrieren können.
profil 9 comments
[28.06.2012 - 11:46 Uhr]
Pò.Óh:
Warum???? Dummes Big N , böse! Wieder ma nix dazu gelernt;-) Das geht bestimmt nach hinten los!

Wir wollen Harvest Moon ,steigt ma Rising Star jemand aufs Dach!!!!!
profil 68 comments
[28.06.2012 - 11:47 Uhr]
son goten:
Bäm, ein genialer Schachzug von Nintendo, so muss das sein! Circle Pad ist übrigens gekauft wie es aussieht
profil 815 comments
[28.06.2012 - 11:54 Uhr]
atex:
@Redline: Warum ein Gerät unnötig mit einem zweiten Circle Pad vergrößern, wenn es in den meisten Spielen doch eh nicht gebraucht wird? Diese Lösung macht deutlich eher Sinn als ein zweites intigriertes Circle Pad. Naja, ich sehe jetzt keinen großen Grund zum heulen. Für Shooter finde ich eine Steuerung über Touchscreen eh besser als ein ungenaues Circle Pad.
profil 3173 comments
[28.06.2012 - 11:54 Uhr]
Iwazaru:
Ist und bleibt ein Zusatz der überwiegend nur Linkshändern was bringt. Und es bleibt auch so, dass ein anbringen am 3DS XL höchstens von der Größe her was gebracht hätte. Wäre es integriert, dann würde man regelrecht dazu verleiten dass die bisherigen 3DS Besitzer sich den Zusatz oder das neue Teil kaufen MÜSSEN, weil damit ein größerer Aspekt auf da Teil gelegt wird und das wäre dann ein viel größerer Flop. So kann jeder selbst entscheiden und die Spiele bleiben einheitlich(er).
profil 13 comments
[28.06.2012 - 12:04 Uhr]
kevpud2k12:
Iwazaru mal wieder falsch, denn man kann auch die Vorteile aus gestriger News in deiner Argumentation für einen must-buy anführen:


- bessere Betrachtungswinkel
- 3D sieht besser/effektiver/natürlicher aus
- 2D sieht besser als auf dem normalen 3DS aus
- das Gerät liegt besser in der Hand
- eher mattes Finish


profil 69 comments
[28.06.2012 - 12:15 Uhr]
Defuso:
Ich bin froh, dass da kein Circle Pad von Hause aus drin ist. Ich brauche es schlichtweg nicht und mir scheint auch die Anzahl an Spielen die es gebrauchen kann, aber nicht zwingend danach verlangen (wohl gar keints), sehr gering ist.
profil 271 comments
[28.06.2012 - 12:22 Uhr]
Redline:
@atex:
Ich denke mal, dass ein integriertes Circle Pad deutlich billiger gewesen wäre als ein spezieller Adapter. Ich bezahl dafür doch kein Geld. Und auch wenn es integriert gewesen wäre, hättest du immer noch auf deine Art und Weise spielen können. Darüber hinaus finde ich das Design des 3DS besser als das vom XL. Das sieht mir mehr nach einem Kunststoffgehäuse aus.
profil 237 comments
[28.06.2012 - 13:02 Uhr]
blablub:
kevpud2k12, das sind keine "must-haves", weil alle Spiele auch so funktionieren, nur höchstens ein wenig (un)schöner aussehen.

Mit schlechtem Bild kannst du immer noch spielen, ohne nötige Hardware kannst du überhaupt nicht spielen.

Die (sinngemäße!) Aussage "Mit integriertem Circle Pad würden neue Spiele nur noch mit zwingender Circle Pad Unterstützung rauskommen" kann dennoch angezweifelt werden. Das Circle Pad ist ja bisher immer nur optional benutzbar und wird nie zwingeng vorrausgesetzt. Und die Spiele-Hersteller wissen natürlich auch, dass sie mit einem Zwang weniger Kunden hätten (alle 3DS-Beseitzer ohne Circle Pad).

Ergo: Es wird einfach weiterhin so bleiben, wie es schon immer war. Das Circle Pad bleibt für ein paar Spiele(r) ein plus an Komfort, aber auch ohne kann man alles tun, wofür man sein Gerät ursprünglich gekauft hat. Und das ist doch auch gut so.
profil 3173 comments
[28.06.2012 - 13:31 Uhr]
Iwazaru:
Das kann so angezweifelt werden wie die Aussage "Nintendo zockt uns alle nur ab, weil man das hätte mit einbauen sollen". Wieso hätte man es einbauen sollen? Man muss einfach auch die andere Seite sehen. Ist es eingebaut besteht die Chance dass es auch anders behandelt wird. Im jetzigen Augenblick muss sich der Entwickler halt fragen: Wie viele benutzen das Teil überhaupt, weil es ein Zusatz ist. Diese Überlegung fällt durchaus weniger in's Gewicht, wenn etwas sofort angeboten wird.
profil 815 comments
[28.06.2012 - 14:38 Uhr]
atex:
@Redline: Nun, keiner wird gezwungen den neuen 3DS zu kaufen.
profil 138 comments
[28.06.2012 - 15:55 Uhr]
smario66:
Warum checken die Leute es wieder nicht???
Nintendo wird wieder als "Geldgeil" dargestellt und "verarscht" angeblich die Kunden! Aber hier verarscht euch niemand - ihr habt wohl einfach nur alle keine Ahnung wovon ihr schwatzt!
1. Der alte Circle Pad Pro kommunizierte per Infrarot-Sensor mit dem 3DS. Das ganze wurde von dem jeweiligen Spiel gesteuert... NICHT VOM BETRIEBSYSTEM DES 3DS! D.h. Die alten Spiele würden auf dem 3DS XL nichtmehr CPP-kompatibel sein bzw. man müsste extra immer unterschiedliche Versionen für 3DS und 3DS XL entwickeln.
2. Am alten Circle Pad Pro waren noch zusätzlich ZL- und ZR-Tasten angebracht - wen man den Stick übernommen hätte, müsste man die auch übernehmen, aber wohin damit???
profil 387 comments
[28.06.2012 - 16:38 Uhr]
The-Dark-Knight:
Nintendo hätte doch beim XL den 2. STick/Pad einbauen können. Und dann den Entwicklern vorschreieben können, dass man den 2. Stick nur optional verwenden darf. Jeder wäre zufrieden!

Naja aufjedenfal ist DAS dann kein Handheld mehr! ist ja schon fast wie der VirtualBoy XD
profil 3173 comments
[28.06.2012 - 16:50 Uhr]
Iwazaru:
Man kann es einfach NIE allen Recht machen.
profil 71 comments
[28.06.2012 - 16:59 Uhr]
predue:
@Iwazaru: Stimmt. Es gibt immer etwas zu meckern. Hätte Nintendo das zweite Pad eingebaut würden hier die Leute schreiben, die sich verarscht vorkommen würden weil sie selber mit dem Circle Pad Pro auskommen müssen...
Aber naja. Was ich vom 3DS XL halte? Überflüssig... noch nie ne so große 'Handheld'-Konsole gesehn...-.- Egal ob mit oder ohne zweites Pad ;)
profil 3173 comments
[28.06.2012 - 17:03 Uhr]
Iwazaru:
Und jetzt gönnen sich alle ein Eis.
profil 66 comments
[28.06.2012 - 17:22 Uhr]
matzesu:
Ich bin mal gespannt wie ich an eine Tasche komme die 3DS XL und Circle Pad Pro XL aufnehmen kann, beim alten 3DS ging das noch Problemlos mit der Tasche vom Nintendo Sternenkatalog, aber beim XL ist alles größer...
profil 549 comments
[28.06.2012 - 17:40 Uhr]
zocka:
igitt. gut, dass ich mit meinem 3DS ohne circle pad voll zu frieden bin. bald noch nen besseren akku kaufen dann is alles klar
profil 489 comments
[28.06.2012 - 21:30 Uhr]
Spike_V1:
"noch nie ne so große 'Handheld'- Konsole gesehn...-.-"

Game Gear? DSi XL?
profil 78 comments
[29.06.2012 - 01:00 Uhr]
Smotfog:
Also ich kauf mir den XL nun keinesfalls, habe meinen aquablauen lieb gewonnen und finde das rundere Design uncool.
Das sie ihr CirclePad Problem nicht lösen konnten ist echt schade... ausklappbar wär's der Bringer gewesen ;0)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...