PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Marcel Eifert

Datum: 27.06.2012, 12:37 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, Square Enix, Andriasang, Bravely Default: Flying Fairy

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3069°

14

Im Oktober geht es rund: Release-Infos zu Bravely Default: Flying Fairy

Für Extras müssen die Japaner tief in die Tasche greifen

Mit Bravely Default: Flying Fairy hat Square Enix eine komplett neue IP für den 3DS geschaffen. Das Rollenspiel wird heiß von japanischen Fans erwartet und dem Nintendo-Handheld exklusiv dienen.

Nach langer Entwicklungszeit wird das Spiel nun endlich im Oktober in Japan erscheinen. Folgende Infos wurden von Andrisang mitgeliefert:

- Erscheint am 11. Oktober 2012 in Japan
- Die Standardedition wird circa 6090 Yen kosten (circa 61 Euro)
- Die Sammleredition wird exklusiv über den Square Enix e-Store vertrieben
- Das Bundle wird 12000 Yen kosten (circa 120 Euro) und wird das Spiel beinhalten, die Erstauflage des Soundtracks, ein Art-Album, eine Schutzhülle für den 3DS und ein großes AR-Poster
- Drei dieser Extras werden später nicht mehr separat verkauft werden

Es gibt noch immer keine Ankündigung für Nordamerika und Europa. Auf beiden Nintendo Direct Konferenzen wurden, im Gegensatz zur japanischen Show, den jeweiligen Regionen sämtliche neue Infos zu Bravely Default: Flying Fairy vorenthalten. Man kann also davon ausgehen, dass auch dieser Titel wieder exklusiv in Japan bleibt oder erst einige Zeit später bei uns erscheinen wird. Eine kleine Hoffnung: Square Enix veröffentlicht große Titel meistens immer in allen bekannten Regionen.


Quelle:  Andriasang
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

14 Kommentare

profil 3173 comments
[27.06.2012 - 13:40 Uhr]
Iwazaru:
ich sehe in dem Titel trotzdem keine ganz neue IP (Four Heroes of Light), aber das nur am Rande. Die Preise, gerade für die reguläre Version, sind aber schon sehr weit hergeholt. Hat da Square mal wieder einen Größenwahn?
profil 378 comments
[27.06.2012 - 13:55 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Nun, das Prinzip von JRPGS ist ja an sich ziemlich ausgelutscht. Doch Bravely Defaul: Flying Fairy ist endlich mal keine Fortsetzung oder Remake.

Der Preis ist schon sehr erstaunlich. Spiele in Japan liegen zwar immer so bei 4900 Yen (49 bis 50 Euro), aber die 60900 Yen sind schon heftig. Genau so auch die absurden 12000 Yen für die Collectors Edition. Bei The Last Story haben wir Europäer ein ähnliches Paket für rund die Hälfte bekommen. Nicht einmal.
profil 3173 comments
[27.06.2012 - 14:09 Uhr]
Iwazaru:
Ich meinte damit eher dass das Spiel die "vier Helden des Lichts" aufnimmt, den gleichen Stil hat, offenbar auch das gleiche Kronen-Job-System, ...

So oder so steht das Teil auf meinem Radar. Wenn die schlau sind, dann bieten sie es weltweit an. Aber damit hat Square das nicht zwingend so.
profil 378 comments
[27.06.2012 - 15:03 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Zumindest besser als bei Atlus. Square Enix haben da ja einen europäischen Sitz. Also können sie selber würfeln, ob sie es bei uns veröffentlichen oder nicht. Bei einem Atlus Game müsste sich erst wieder ein Publisher dazu herablassen.

Ich rechne eher damit, Bravely Default kommt, aber erst dann, wenn es in Japan ein alter Hut ist. Das neue Kingdom Hearts, muss ich ja zugeben, haben sie aber recht schnell für ein Release außerhalb Japans fix gemacht. Ist aber auch ein ebenso bekannter Titel wie Final Fantasy.
profil 3173 comments
[27.06.2012 - 15:06 Uhr]
Iwazaru:
Und Disney steckt mit drinnen. Ich weiß ja nun auch nicht wie sich "4 Heroes of Light" verkauft hat, würde aber spontan zu einem "so lala" tendieren.
profil 378 comments
[27.06.2012 - 15:12 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Wikipedia spuckt zumindest etwas aus: The game sold 178,510 copies by the end of November 2009. Durchschnitt also (denke mal die meinen weltweit). Auch wenn die Zahl kaum von Bedeutung ist, schaut man sich die absurden Verkaufszahlen von Pokemon Black and White 2 in Japan an. Über 1 Million Exemplare in weniger als zwei Wochen.

Heroes of Light habe ich irgendwie verpasst, interessierte mich aber damals. Jetzt wo es günstiger ist, könnte es sein, dass ich genau wie bei Infinite Space noch zugreifen werde.
profil 3173 comments
[27.06.2012 - 15:33 Uhr]
Iwazaru:
Dann zugreifen. Klassisches RPG (man muss mit allen Leuten sprechen, Klischee-Story, ...) und durchaus einige knackige Kämpfe, aber nie wirklich unfair. Zudem nette Aufmachung.
profil 59 comments
[27.06.2012 - 15:45 Uhr]
Blue Dragon:
Ich hab The 4 Heroes of Light und ich muss sagen es hatt spaß gemacht durchzuspielen aber eine gewisse english kenntnis sollte man haben weil es ist halt komplett auf english aber sonst ist es wirklich super.
profil 169 comments
[27.06.2012 - 15:47 Uhr]
iBaer:
@Iwazaru: Laut vgchartz die Verkaufszahlen:
- Japan: 0.23m
- Europa: 0.08m
- Merica: 0.19m

Sieht also doch ganz gut für eine westliche Lokalisation aus, wenigstens mit Englischen Untertiteln :)

EDIT: Man muss dann natürlich noch das Handicap vom DS mit der Piraterie etc einberechnen. Außerdem hatte der DS bis dahin auch wesentlich bessere Titel dieses Genres als 4 Heroes of Light. Vielleicht wird es ja also doch ein Millionenseller :)
profil 3173 comments
[27.06.2012 - 15:52 Uhr]
Iwazaru:
THX
profil 378 comments
[27.06.2012 - 16:34 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Vom Stil her ähneln sich beide Spiele wirklich. Ich habe 4 Heroes of Light jetzt auch mal bestellt. Zusammen mit Infinite Space ungefähr so teuer wie ein Budget Spiel.
profil 3173 comments
[27.06.2012 - 17:39 Uhr]
Iwazaru:
Na dann hast du hoffentlich Spaß an dem Spiel.
profil 87 comments
[29.06.2012 - 04:47 Uhr]
AsukaSeitou:
So ein Preis fuer Japan ist normal! Die japanischen Spiele sind ziemlich teuer! und es gibt auch 3DS spiele die 8000 Yen kosten!
Aber Preis wird in EUropa hoechstwahrscheinlich anders ausfallen!
profil 3173 comments
[29.06.2012 - 10:10 Uhr]
Iwazaru:
ich kenne andere Preise aus Japan - sogar zum Release!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...