PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 22.06.2012, 07:07 Uhr

Typ: Software


Stichworte:

Nintendo 3DS, Mario, Sonic, bei den Olympischen Spielen, London 2012, Virtuelles Kartenalbum, eShop, Download, DLC, Sega, Nintendo, Nintendo Direct, 3DS

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2205°

2

Mario & Sonic: Virtuelles Kartenalbum für den eShop angekündigt

Sammelkarten kann man ja nie genug haben

Anfang des Jahres standen sich die beiden Jump-'n'-Run-Helden Mario und Sonic erst wieder im Olympiastadion gegenüber. Doch die Feierlichkeiten zur Londoner Olympiade sind noch lange nicht vorüber. Sega und Nintendo legen nämlich schon sehr bald eine kleine Nettigkeit für Fans nach.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 - Virtuelles Kartenalbum lautet der umfassende Namen des eShop-Downloads, der heute im Zuge der Nintendo Direct-Präsentation angekündigt wurde. Dabei handelt es sich um eine simple Spielerei, die insgesamt 70 sammelbare Karten umfasst - viele davon natürlich auch in 3D. Ihr startet das Programm mit fünf Karten und könnt dann per StreetPass, SpotPass oder mit Spielmünzen die restlichen ergattern.

Klingt nicht dermaßen anspruchsvoll, als dass man dafür Geld ausgeben würde? Macht nichts, denn der eShop-Titel soll komplett kostenlos zur Verfügung stehen. Geplanter Starttermin ist der 5. Juli.



Quelle:  Nintendo Direct
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 526 comments
[23.06.2012 - 09:06 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
Also kostenlos ist das doch wirklich eine tolle Dreingabe. Ich liebe es, via StreetPass neue Sachen zu bekommen (deswegen mag ich die Puzzles auch mehr als Rette die Krone)! Warum es nun gerade Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen sein muss, bleibt mir aber ein Rätsel. Da gäbe es andere Vorlagen und Franchises, die sich besser geeignet hätten.
profil 268 comments
[23.06.2012 - 16:31 Uhr]
freek3ds:
Super danke
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...