PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 11.06.2012, 07:02 Uhr

Typ: Screenshots

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Castlevania, Konami, Lords of Shadow, Mirror, Fate, MercurySteam, Artwork

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2103°

3

Massig Bildmaterial zu Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate

In diesen atmosphärischen Umgebungen dürfen wir auf Vampirjagd gehen? Her damit!

Für alle Vampirjäger, die nach dem E3-Auftritt von Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate noch nicht genug haben, erreichen uns heute weitere Screenshots und vor allem schicke Artworks zum 3DS-Castlevania-Ableger. Wir werfen einen Blick auf Burgen und Schlösser im Mondlicht, erspähen eine riesige Kirchglocke und bekommen mystische Steinstatuen zu Gesicht. Immer wieder mittendrin: Trevor Belmont mit seiner Kettenpeitsche, einer der vier spielbaren Charaktere. Entwickler MercurySteam soll diesmal mehr Wert auf Erkundungen legen, wobei das Combat-System in den ersten Trailern doch schwer im Vordergrund stand.

Bis zum Release im Herbst dauert es ja noch ein wenig. Warum nicht einen Blick in unsere Galerie werfen? Es lohnt sich! Oder was haltet ihr von den atmosphärischen Zeichnungen der düsteren Spielwelt?


Quelle:  3djuegos.com
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 3173 comments
[11.06.2012 - 10:32 Uhr]
Iwazaru:
Freu mich drauf, auch wenn ich noch nicht weiß was ich von den Änderungen an der originalen Timeline so halten soll. Empfand und empfinde ich noch immer als etwas unnötig.

Das Kämpfen bereitet mir auch noch etwas Sorgen. Wie schon öfter erwähnt muss ein Gegner nicht gleich nach ein, zwei Treffern umfallen, aber wenn man wieder jede Minute die man erkundet mit Gegnern überhäuft wird, gegen die man bis zu 15 Minuten kämpft, dann wird auch der Titel doch etwas arg zäh.
profil 14 comments
[11.06.2012 - 11:24 Uhr]
Habakuk:
Oh Freude, oh Hoffnung! Ich muss es einfach spielen, sogar wenn ich es nicht über den 1. Level hinaus schaffe! Hoffentlich ist nur die Steuerung etwas humaner als bei Kid Icarus.
profil 207 comments
[11.06.2012 - 18:03 Uhr]
android:
Vom Gameplay her fand ich die DS Teile ganz gut, allerdings waren sie mir ein wenig zu "Japanophil". Ich mag den etwas Westlicheren ansatz. Hoffentlich kann der Detailgrad der Umgebung überzeugen und das Gameplay wird ausgewogen.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...