Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 26.04.2012, 14:15 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Etrian Odyssey, Etrian Odyssey IV, Atlus, RPG, Role Playing Game, Rollenspiel, Dungeon Crawler, 3DS

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1194°

6

Etrian Odyssey IV - Derzeit keine Pläne für den Westen

Kein Dungeon-Zutritt für Nicht-Japaner

Es ist das Leid eines jeden Fans von Rollenspielen der japanischer Machart: Es dauert häufig praktisch ewig, bis sich der ein oder andere lang ersehnte Titel endlich in einer übersetzen Form außerhalb seines Heimatlandes wiederfindet. Eine ähnliche Sorge besteht bei manchen auch, wenn es um den Dungeon Crawler Etrian Odyssey IV geht.

Aus diesem Grund hat das Team von GBase die Initiative ergriffen und einfach mal selbst bei dem amerikanischen Zweig von Atlus nachgefragt, wie es derzeit mit einer Veröffentlichung des Titels im Westen aussieht. Als Antwort kam allerdings lediglich zurück, dass derzeit noch keine Pläne für eine Lokalisierung bestünden.

Auf den ersten Block mag diese Antwort ernüchternd ausfallen. Allerdings bewies Atlus selbst bereits im vergangenen Jahr, dass derartige Aussagen keineswegs absolut sein müssen. Bleibt also für uns nur die Möglichkeit, zu hoffen - in Europa erst recht, da hierzulande nur der erste Teil von Etrian Odyssey erschien. In Japan geht das vierte Spiel der Reihe am 5. Juli an den Start.

Zum Abschluss haben wir noch ein kleines Gameplay-Video, welches die Tänzer-Charakterklasse des Spiels demonstrieren soll.



Vielen Dank an Spike_V1 für den News-Hinweis.


Quelle:  GBase
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 71 comments
[26.04.2012 - 15:17 Uhr]
predue:
Es gibt Momente, in denen ich mich frage, wieso ich nich in Japan geboren wurde... Naja. Wird schon stimmen so...
Schade allerdings, dass es in der heutigen Zeit so krasse Unterschiede geben muss, was Spiele-Releases angeht.
profil 38 comments
[26.04.2012 - 17:14 Uhr]
Pestilence:
Abwarten. Für Shin Megami Tensei Devil Survivor Overclocked gab es erst noch noch keine Europa-Pläne. Atlus ist nicht die größte Firma und ein Launch in einem Gebiet kostet immer eine Menge Geld. Wenn sich das Spiel in Japan gut verkauft, dann bringen sie es nach Amerika und wenn es sich dort gut verkauft, kommt es nach Europa. Auf dem DS hat es sich nicht gelohnt die Spiele nach Europa zu bringen, da interessierte Fans es sich bereits aus den USA importiert haben und dementsprechend die Verkaufszahlen unterirdisch gewesen wären.

Obwohl z.B. the World Ends With You in Europa erschienen ist, hat Square Enix hier einen Riesen Verlust gemacht, da die meisten es sich vorher schon aus den USA importiert haben.

Also abwarten und Kaffee trinken. Die Spiele kommen schon noch, wenn auch mit etwas Verspätung.
profil 709 comments
[26.04.2012 - 17:35 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Pestilence: Was die Sache mit dem Abwarten anbelangt, stimme ich dir zu. Eine amerikanische Fassung kann mindestens noch kommen, eine europäische Version würde ich auch nicht für unmöglich halten.

"The World Ends With You" ist allerdings ein schlechtes Beispiel zur Untermauerung der These. Das kam nämlich in Europa einen Tick früher raus als in Amerika. Wenn es Spieler von dort importiert haben, dann höchstens aufgrund eines günstigeren Angebots. ;)
profil 38 comments
[26.04.2012 - 18:38 Uhr]
Pestilence:
Dann nehmen wir eben das beste Beispiel überhaupt: Etrian Odyssey von Atlus. Zuerst in Japan erschienen, allerdings mit mäßigen Verkaufszahlen. Dann in den USA, mit Zahlen die alle Erwartungen übertroffen haben und Europa zum Schluss, mit einem riesigen Verlust. Dasselbe Spiel hatten mit Luminous Arc und Dragblade, was am Ende dazu führte, dass Atlus kaum noch ein Nintendo DS Spiel nach Europa gebracht hat.

Mir persönlich ist es egal, ob ich ein tolles Spiel nun 2012 oder erst 2014 spielen kann, Hauptsache ich kann es irgendwann spielen. :)
profil 526 comments
[26.04.2012 - 19:28 Uhr]
Kero:
Ich glaube aber auch das dieses Game nicht von dem EU Markt angenommen werden würde. Dafür ist es doch zu speziell. Genauso würde ein Anno in Japan total floppen, weil die mit sowas null anfangen können.
profil 77 comments
[26.04.2012 - 20:39 Uhr]
scragnoth:
Mal zum Vid: Find die Gegneranimation ziemlich dämlich, geradezu lächerlich. Die Pappaufsteller aus den DS-Teilen waren mir bei weitem lieber. Passt viel besser zum Flair... Da man ja immer noch nicht seine eigene Party sehen kann (was mich auch nicht stört).

Andererseits ists aber schön statt Leuchtkreisen auch mal die "Abbilder" der FOEs durch den Dungeon spazieren zu sehen ^^

Leider hänge ich beim Erstling fest, aber wenn der durch ist werd ich mich nach Teil 2 und 3 umsehen (importieren). Das Spiel ist zwar sehr von Wiederholungen durchzogen, die Story kaum vorhanden, aber der Schwierigkeitsgrad und die Erfolgsmomente die man erlebt wenn man einen besonders harten Gegner besiegt (hier ist teilweise wirklich Taktik gefragt, immer nur angreifen bringt gar nichts) oder auch eine schwierige Passage meistert (ich sag nur: Ameisennest) sorgen dafür, dass man weiterspielt weil man wissen will was einen als Nächstes erwartet ^^
Und das Karte zeichnen macht sau viel Spaß.

Mal hoffen dass es wenigstens erstmal in die USA kommt...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...