PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Marcel Eifert

Datum: 21.04.2012, 03:07 Uhr

Typ: Software

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, Square Enix, Tetsuya Nomura, The World Ends With You, Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

News mögen:

Weitersagen:

1515°

2

Tetsuya Nomura: Winzige Hinweise auf The World Ends With You 2

Ist die Fortsetzung längst geplant?

Verfolgt man ein wenig diverse Plattformen, welche sich mit unserem Lieblings-Handheld beschäftigen, wird man bemerken, dass Square Enix mit etlichen neuen Projekten in Verbindung gebracht wird.

Ein Thema dürfte dabei besonders interessant sein. Eine Äußerung von Final Fantasy-Designer und Kingdom Hearts-Regisseur Tetsuya Nomura zum DS-Hit The World Ends With you (in Japan veröffentlicht unter dem Titel Subarashiki Kono Sekai: It's A Wonderful World). Lange hielt man sich bei Square Enix mit sämtlichen Stellungnahmen zurück. Die Fans warten jedoch ungeduldig auf eine Fortsetzung auf dem 3DS. Durch den Auftritt etlicher Charaktere aus dem The World Ends With You-Universum in Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance ist das Thema Fortsetzung jedoch wieder aktuell. In einem Interview mit dem Magazin Nintendo Dream philosophierte Nomura ein wenig über das RPG. Am Ende des Interviews gab er dabei ein interessantes Zitat von sich:

"Bezüglich The World Ends With You, da kann ich momentan echt nichts sagen (lacht). Aber, da könnte echt etwas sein."

Ein Schlitzohr, dieser Tetsuya Nomura. Äußerte er sich einige Fragen zuvor eher sehr zurückhaltend über die Zukunft des Spiels. Man darf also ziemlich gespannt sein, was genau Square Enix da momentan alles so plant.


Quelle:  Go Nintendo
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 19 comments
[22.04.2012 - 09:59 Uhr]
3DS-_-:
das wäre doch wieder seit langem mal was halbwegs gutes
profil 203 comments
[22.04.2012 - 22:35 Uhr]
Nikllas:
Ich finde, nicht jedes Spiel muss eine Fortsetzung haben. The World Ends with You war in sich so stimmig und abgeschlossen, dass jede Fortsetzung, die ich mir vorstellen kann, das nur kaputt machen würde.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...