PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Marcel Eifert

Datum: 03.04.2012, 14:48 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, SquareEnix, Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance, TV-Spot, Opening

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3171°

24

Neuer TV-Spot zu Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Japanische Werbung mal ganz konservativ

Seit dem 29. März ist eines der meist erwarteten Spiele 2012 erhältlich. Zumindest in Japan. Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance ist der neuste Ableger des Action-RPG-Reihe und nach langer Entwicklungszeit endlich veröffentlicht worden.

Kurz nach dem Release wurde nun auch ein finaler TV-Spot veröffentlicht und dieser steht im krassen Kontrast zum abgefahrenen Monster Hunter-Spot von Capcom. Denn was die Faszination des Kingdom Hearts Spot ausmacht, sind die begeisterten Gesichter der Zuschauer auf dem Jubiläums-Event zum zehnjährigen Geburtstag des Kingdom Hearts-Franchises.

Da wir euch aber nicht bloß mit einem 16-sekündigen TV-Spot den Mund wässrig machen wollen, gibt es in anständiger Auflösung auch noch einen knapp 1-minütigen Ausschnitt aus dem Dream Drop Distance-Opening gratis dazu.

Eine lokalisierte Fassung soll in Europa angeblich im Sommer erscheinen. In diesem Sinne, viel Spaß mit diesem kleinen Aperitif zu [Hepburn] Kingudamu Hatsu Suri Di: Dorimu Doroppu Disutansu.

TV-Spot



Intro (Ausschnitt)



Quelle:  GoNintendo
Kommentare verstecken

24 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 471 comments
[03.04.2012 - 16:25 Uhr]
DomDom:
Kingdom Hearts ist einfach das beste spiel überhaupt, ich kann gar nicht mehr warten das zu spielen!
profil 102 comments
[03.04.2012 - 16:31 Uhr]
Otaku-Manfred:
Utada Hikaru wird nie in der deutschen Fassung singen <heul>
profil 3150 comments
[03.04.2012 - 16:42 Uhr]
Iwazaru:
Die können noch immer net diese grausligen Klötzchen in den Spots entfernen. Da fehlt nur nur dass die sich drehen und ein "Kauf mich" im Hintergrund, mindestens jede Sekunde, zu hören ist.

@ DomDom: Korrigiere: FÜR DICH das beste Spiel
profil 489 comments
[03.04.2012 - 17:11 Uhr]
Spike_V1:
Obwohl ich nun nicht der größte Fan der Reihe bin (die Disney-figuren könnte man getrost weglassen) versprech ich mir doch viel von dem Titel. Bisher fehlen uns im Adventure-Bereich ja auch die echten Alternativen auf dem 3DS.
profil 216 comments
[03.04.2012 - 21:54 Uhr]
Kaisame:
@Iwazaru
Ja, wir wissen mittlerweile, dass du der Serie nicht besonders viel abgewinnen kannst. Es gibt jedoch genügend andere, die Kingdom Hearts tatsächlich für "Das beste Spiel" halten. Dazu gehöre ich übrigens auch, aber hey, jedem das seine.
profil 471 comments
[03.04.2012 - 23:21 Uhr]
DomDom:
@Kaisame: ich hab extra nichts geschrieben, weil dann eh wieder nur ein dummer kommentar gekommen währe, vor allem weil ich natürlich gemeint hab dass es für mit das beste spiel ist, völlig unnötig von ihm dann sowas zu schreiben.
profil 13 comments
[04.04.2012 - 00:17 Uhr]
squarEnix:
Kingdom hearts ist sooo geil! Beste spiel!

@iwazaru : für dich diese grauslige Klötzchen muuhahahaha!
profil 3150 comments
[04.04.2012 - 09:40 Uhr]
Iwazaru:
@ squarEnix: schon blöd, wenn man das offenbar nicht verstanden hat, was? :)

@ DomDom & Co: nicht minder unnötig als bei anderen Spielen zu schreiben dass die doch keiner braucht. wieso da nicht aufregen? ach so... weil hier jemand nichts mit KH anfangen kann. mal ganz zu schweigen davon dass man vehement überliest dass ich der serie gute punkte attestiere, sei es im konzept oder der produktion. ist man aber gewohnt. ein negatives argument hebt alle positiven argumente auf. ach ja: und wenn andere so genau sein müssen was das formulieren von texten angeht, dann bitte auch selber das gleiche machen :) ein nachträgliches "das habe ich selbstverständlich so gemeint" zählt dann nämlich auch nichts mehr.

wie dem auch sei: selbst bei aller liebe zum spiel muss man einfach attestieren dass die trailer ein griff in's klo sind. natürlich ist es fraglich das bild vom ds auf eine gewisse größe zu skalieren weil das auspixelt, aber wieso kann man das bild nicht mit einem neutralen rahmen strecken?
profil 216 comments
[04.04.2012 - 10:54 Uhr]
Kaisame:
Juhu, wieder was gelernt. Du kannst der Serie teilweise was abgewinnen. Ok.
Zu dem Rahmen.. den finde ich jetzt garnicht so schlecht. Ich persönlich empfinde den sogar als recht interessant. Das ist aber mal wieder Ansichtssache.
profil 3150 comments
[04.04.2012 - 11:23 Uhr]
Iwazaru:
Wird aber auch Zeit dass das mal gelernt wird, weil ich das immer und immer wieder betonen muss, wenn gewisse Leute... ach lassen wir das. "Interessant" ist ein anderes Wort für "Kacke" :D

Nein im Ernst, ist doch schön dass die Serie auch bei Nintendo eine Plattform gefunden hat, wobei ich da auch wieder sagen muss dass das fragwürdig ist, weil ja auf nicht Nintendo-Titel angespielt und angeknöpft wird (gehen die echt von aus dass sich jeder die bisherigen Teile mit den passenden Systemen gekauft hat?) und man scheint ja auch wieder an eine Fortsetzung - dann wohl Vita, PS3, oder doch auch Wii U? - hinarbeitet.
profil 216 comments
[04.04.2012 - 12:00 Uhr]
Kaisame:
Das ist eine Tatsache an der Serie, die mich definitiv stört.. dieses ständige Hin- und Herwechseln von Spieleplatformen. Ich kann nur hoffen, dass der dritte Teil nicht für die PS3 o.Ä. rauskommt.. vielleicht wird es auch mal ein konsolenübergreifender Teil, wer weiß?
profil 489 comments
[04.04.2012 - 13:43 Uhr]
Spike_V1:
Dieses Wechseln zwischen den Plattformen liegt wohl daran das die Entwickler davon ausgehen das Handhelds eher von Kindern benutzt werden. Disney-Figuren sprechen idR eher die jüngere Zielgruppe an und entsprechend ist für die Entwickler die logische Konsequenz das KH Ableger auf den jeweiligen Handheld, größtenteils denen von Nintendo, bekommt. Die Hauptreihe fand bisher ja nur auf der PS2 statt.
profil 3150 comments
[04.04.2012 - 14:00 Uhr]
Iwazaru:
@ Spike_V1: Was durchaus sein mag, aber ohne die vorigen Teile zu kennen versteht man eigentlich nichts so richtig und selbst dann ist es fragwürdig gerade in den geheimen Enden auf den nächsten Teil irgendwie anzuspielen.
profil 489 comments
[04.04.2012 - 14:52 Uhr]
Spike_V1:
Klar. Die Reihe ist halt ein Kommerzprodukt(ist ja auch logisch das Publisher, Entwickler und Co verdienen wollen) vom Feinsten und soll möglichst viele Kunden(Disney-, Square- und Action-Adventure-Fans + Kinder) ansprechen. Aber die Käufer sind doch auch selbst schuld wenn sie Spiele kaufen ohne die Vorgänger zu kennen. Trotzdem sinds ja gute bis sehr gute Spiele, bei denen ich auf Mickey und Co gut verzichten könnte. Und als Unwissender kann man sich auch noch im Internet über die anderen Teile informieren.
profil 378 comments
[04.04.2012 - 15:41 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Sony hat damals anscheinend verpennt exklusive Verträge abzuschließen. Vielleicht hat SquareEnix auch Partout gar kein Interesse daran. Wobei Tetsuya Nomura als Sony Fanboy vermutlich dagegen nicht abgeneigt gewesen wäre. Jetzt muss man mindestens 4 Systeme besitzen, um alle Teile mit einem Canon Stempel spielen zu können.

Nach Final Fantasy XIII ist natürlich die Angst da, man könnte mit einem Kingdom Hearts HD nun die nächsten Fans verärgern. Ich habe in Interviews gelesen das man immer noch keine Ahnung habe, wie ein Kingdom Hearts für eine next Generation Konsole aussehen könnte. Da diese Generation jetzt bald endet, in weniger als 2 Jahren aus Sony und Microsoft Sicht, denke ich das sich bei einem kommendem dritten Teil SquareEnix sogar für die Wii U als Objekt der Begierde entscheiden wird.

Die Arbeiten an Final Fantasy Versus XIII dürften nun bald abgeschlossen sein. Danach fangen sie mit Kingdom Hearts III an. Mit einem baldigem Release dürfte also nicht zu rechnen sein. Eher möglich das nach Dream Drop Distance noch ein weiterer Zwischentitel erscheinen wird. Vielleicht ja ein kleines HD Gastspiel auf der Vita.
profil 489 comments
[04.04.2012 - 16:21 Uhr]
Spike_V1:
Ich weiß gar nicht wo für SE das Problem liegt. Das altbewährte Rezept aus KH 1 und 2 mit Storyfortsetzung in HD, vll noch ein wenig am Kampfsystem verbessern und fertig. Wenn man der Serie treu bleibt sollte eine Fortsetzung ohne Verärgerung der Fans doch im Rahmen des Möglichen sein. Ich glaube die Fans sind eher genervt weil sie schon so lang auf KH 3 warten müssen.
profil 378 comments
[04.04.2012 - 16:31 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
@Spike

Das ist gar nicht so einfach. Dir ist vermutlich nicht entgangen was für Probleme die Japaner mit der Generation HD haben. Da ist doch kein Titel dabei, an denen wir uns in 20 Jahren noch erinnern werden (wie die ersten Final Fantasy oder Meilensteine wie Chrono Trigger die sich Heute immer noch frischer und moderner spielen als die meisten halbgaren Ableger die jetzt veröffentlicht werden). Bei Final Fantasy XIII gabs zum kastrierten Inhalt so eine Antwort: "Entweder präsentiert man eine filmisch inszenierte Story, oder man konzentriert sich aufs Gameplay". Beides sei wohl nicht möglich, da bereits der grafische Aspekt zu viel Kosten verschlingen würde.

Ich denke ein Kingdom Hearts III auf der Wii wäre vor circa 2 Jahren noch denkbar gewesen. Aber auch der Zug ist nun abgefahren. Mit Dream Drop Distance legt man einen Titel nach, der von großer Bedeutung für die Serie ist. Aber letztendlich immer noch nicht der erwartete Abschluss der Saga ist. Besser gesagt, der Abschluss der Xehanort Saga.

Wenn man sich so durch die aktuellen Interviews liest, dann ist es tatsächlich so, dass SquareEnix arge Probleme hat auf HD Konsolen Spiele zu entwickeln. Ein Problem das Nintendo zum Verhängnis werden könnte mit der Wii U. Diese planen schon jetzt gemeinsam mit amerikanischen Entwicklern, weil sie kein bisschen Erfahrung darin haben.
profil 489 comments
[04.04.2012 - 16:55 Uhr]
Spike_V1:
Ok, wenn man es so liest ist das verständlich. Das die Japaner da wirklich in so einem Dilemma stecken war mir nicht so bewusst. Klar, das Spiele mit guter Story und Steuerung oft grafisch nicht auf der Höhe sind fiel mir schon auf (war mir aber eigtl egal - selbst NIER hat für mich was Schönes), aber das man da so gravierende Probleme hat und sich zwischen Inszenierung und Gameplay entscheiden muss hätte ich nicht gedacht.

Edit: ich hab aber ehrlich gesagt von der Technik und den damit verbundenen Kosten nicht die größte Ahnung.
profil 3150 comments
[04.04.2012 - 17:04 Uhr]
Iwazaru:
Square hat eher Probleme damit z.B. die Unreal 3 Engine zum Laufen zu bringen, etc. Nehmen wir mal Last Remnant. Tolle neue IP, aber sie geht wegen der Technik deutlich mehr unter.

War FFXIII eigentlich auch irgendwie mit der Unreal 3 Engine gemacht, oder hat man da eine andere verwendet?

Wie dem auch sei: Ich denke ja irgendwie dass man irgendwann aus FFXIII Versus (whatever) am Ende KH3 machen wird. Okay, etwas Ironie ist dabei, aber bei dem Titel und bei Square kann man nichts mehr ausschließen.
profil 378 comments
[04.04.2012 - 18:39 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
@Iwazaru

Da liegst du gar nicht so falsch was Versus angeht. Bereits jetzt wurden ungenutzte Elemente aus Versus mit in Dream Drop Distance untergebracht. Da von Versus absolut kaum was bekannt ist, kann man aber noch nicht sagen was SquareEnix da veranstaltet.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...