PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 05.02.2012, 23:59 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Botschafter, Ambassador, NES, Nintendo Entertainment System, Virtual Console, Update, Download, Software, DLC

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5030°

16

Software-Updates für diverse eShop-Downloads verfügbar

Eine Hand voll kleinerer Aktualisierungen

Schon seit September letzten Jahres können sich 3DS-Frühkäufer mit zehn kostenfreien NES-Spielen vergnügen, die im Zuge des Botschafter-Programms zur Verfügung gestellt wurden. Nintendos Plan hierbei war allerdings auch, dass besagte Titel irgendwann mal für Späteinsteiger im eShop zum Kauf zur Verfügung stehen sollten - mitsamt einiger Virtual-Console-Funktionen wie etwa das Anlegen eines separaten Savestates. Funktionen, die Botschafter mit einem kostenfreien Update ebenfalls erhalten sollen, wenn es so weit ist.

Dieser Zeitpunkt ist allerdings, trotz einiger verfügbarer Aktualisierungen, noch nicht gekommen. Was genau die neue Version der Titel The Legend of Zelda, Zelda II: The Adventure of Link, NES Open Tournament Golf, Mario & Yoshi und Wrecking Crew mit sich bringt, ist nicht bekannt. Vorstellbare wäre die Ausmerzung kleinerer Fehler in den Spielen. Auch für das Botschafter-Zertifikat sowie 3D Classics: Excitebike, 3D Classics: TwinBee und Pokédex 3D steht jeweils ein Update mit unbekannten Auswirkungen zur Verfügung. Um eure Daten zu aktualisieren, müsst ihr im Menü „Einstellungen und mehr“ den Punkt „Heruntergeladene Titel“ auswählen, nach den entsprechenden Spielen suchen und auf „Update“ klicken.

In Japan sind mit The Legend of Zelda, Super Mario Bros. und Punch-Out bereits seit geraumer Zeit die ersten NES-Downloads im eShop käuflich erwerbbar. Wann Nicht-Botschafter in Europa auf die Heimkonsolen-Klassiker zugreifen können, ist derzeit unbekannt.

Vielen Dank an sunday97 für den News-Hinweis.


Quelle:  eShop
Kommentare verstecken

16 Kommentare

profil 324 comments
[06.02.2012 - 01:25 Uhr]
501.legion Nicola Hahn
Irgendetwas hat Nintendo vor ...
profil 138 comments
[06.02.2012 - 01:39 Uhr]
smario66:
WTF?! Das Update von 3D Classics Excitebike beansprucht 207 Blöcke!?
Das muss aber ein großes vermeintlich sinnloses Update sein...
Und warum kann man die Updates nicht auch unter dem Menüpunkt "Verfügbare Updates" aufrufen???
profil 78 comments
[06.02.2012 - 02:42 Uhr]
Smotfog:
Also bei mir sind da so EINIGE Updatemöglichkeiten.
Frage: warum müssen wir den Schrott eigentlich so umständlich mit je 3 Klicks und Warteladezeiten manuell installieren?
Naja, Gameboy ist halt 'n "Zeitvertreib".

Bei mir verfügbare Updates: Pokedex, Excitebike, Zelda 1&2, Mario&Yoshi, NES Golf, WecklingCrew (o.Ä., wisst schon), Eurosport (?) uuuund Botschafterzertifizierung (!)
profil 527 comments
[06.02.2012 - 12:22 Uhr]
CeSp-oNe:
Ich will SNES titel auf dem 3DS... :(
profil 221 comments
[06.02.2012 - 13:14 Uhr]
Krugigi:
Bei mir ist für Lets Golf auch ein Update verfügbar.
profil 1070 comments
[06.02.2012 - 14:31 Uhr]
Wii-Jetz?:
@ CeSp-oNe: Du sprichst mir aus der Seele! Ich will auch SNES Titel!Nintendo soll endlich ma etwas für uns gamer machen! Wie kann man nur so verklemmt sein ?
profil 31 comments
[06.02.2012 - 14:33 Uhr]
3DS2011:
Die Updates sind so groß, weil die Spiele komplett neu heruntergeladen werden. Vielleicht hat es etwas mit dem Nintendo Network zu tun - Statistikfunktionen um sie mit seinen Freunden zu teilen oder sowas - aber dann erschließt sich mir nicht, wieso das Botschafterzertifikat geupdatet wird.
profil 324 comments
[06.02.2012 - 14:43 Uhr]
501.legion Nicola Hahn
@Krugigi: Bei mir nicht.
@Smotfog, 3DS2011: Ja, eigenartigerweise wurde auch das Botschafterzertifikat zum Update bereitgestellt.

Ich glaube, dass sich die Änderungen nicht äußerlich sondern für uns unsichtbar äußern. Dennoch warte ich noch auf ein Changelog/eine Stellungnahme seitens Nintendo, weil diese Updates nicht ohne Grund geschehen.
profil 358 comments
[06.02.2012 - 17:51 Uhr]
Plaxx:
Hab mal ne frage leute hoffe ihr könnt mir helfen :D also ich hab mir ja mal die Resident Evil Demo gezogen und da sie ja ne menge speicherplatz wegnimmt würde ich sie jetzt auch wieder löschen bloß wie ? hab echt keine ahnung ;)
profil 221 comments
[06.02.2012 - 18:08 Uhr]
Krugigi:
@Plaxx
Du musst in den Systemeinstellungen auf Datenverwaltung gehen. Dann auf Nintendo 3DS und Resident Evil auswählen. Da kannst dus löschen
profil 125 comments
[06.02.2012 - 18:44 Uhr]
Lohengriehn:
Die Updates sind in der Tat "verdächtig". Zuvor wurden ja auch bereits einige andere (Download-)Games geupdated. Da hätte man noch an Sicherheitsupdates / Patches denken können - da aber nun offensichtlich alle Games / Appz durchgepatcht werden, scheint Nintendo da noch etwas vorzuhaben mit. Mal gespannt. Wird sicher wieder ein geiles Zusatzprogramm für den 3DS dann, wenn es soweit ist :-)
profil 295 comments
[06.02.2012 - 21:49 Uhr]
Meta-Knight2000:
Für Kirbys Adventure gibt es jetzt auch eins.
profil 526 comments
[06.02.2012 - 22:11 Uhr]
Kero:
Schon merkwürdig, vielleicht betrifft es kaum bekannte Bugs? Sinnlose Updates wird sich Nintendo schon ersparen wollen, wäre ja unnötiger traffic.
profil 350 comments
[07.02.2012 - 17:48 Uhr]
Lemon96:
An Bugs glaube ich nicht, wenn gleich so viele Spiele auf einmal geupdated werden...
Irgendwas grundsätzliches muss dahinterstecken, hoffentlich gibt nintendo mal ein Statement ab.
profil 358 comments
[09.02.2012 - 16:09 Uhr]
Plaxx:
@Krugigi
Vielen Dank :D
profil 65 comments
[12.02.2012 - 19:16 Uhr]
grife97:
Versteh ich auch nicht. Als ich es zuerst gelesen hab, hab ich gedacht, vielleicht gibts n problem mit dem botschafterprogramm, aber es scheinen ja wohl auch die anderen zu sein
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...