PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 28.01.2012, 00:45 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo Network, Online, WFC, Wi-Fi Connection, Satoru Iwata, Nintendo

News mögen:

Weitersagen:

8449°

17

Satoru Iwata spricht über das Nintendo Network

Was Big N mit dem Online-Dienst plant

Verbirgt sich hinter dem Nintendo Network nur ein Namenswechsel? Das hatte zumindest eine Support-Anfrage bei Nintendo of Europe vergangene Woche ergeben. Dass man mit dem Internet-Dienst aber doch ein bisschen mehr plant, verriet Nintendo-Präsident Satoru Iwata kürzlich.

Das Nintendo Network soll sämtliche Online-Angebote, die sich über 3DS und Wii U abrufen lassen, vereinen. Darunter fallen abseits des Internet-Spiels auch Download-Angebote, Kommunikations-Möglichkeiten und Wettbewerbe. In Bezug auf die Downloads wurden auch die ersten kostenpflichtigen Inhalte zum Runterladen von Iwata angesprochen. Den Anfang soll in Japan das Foto-Bearbeitungsprogramm Tobidasu Pricla Kiradeco Revolution machen, für welches in naher Zukunft die ersten Ergänzungselemente erscheinen. Im Vollpreisspiel-Sektor hingegen wird das Musikspiel Theatrhythm: Final Fantasy die ersten erwerbbaren Download-Zusatzinhalte anbieten. Das bestätigte zuvor schon der im Internet aufgetauchte Packshot des Spiels.

Damit aber nicht genug: Wie es bereits bei der Konkurrenz gang und gäbe ist, will Nintendo in Zukunft auch Spiele zum Download anbieten, die man im Einzelhandel erwerben kann. Der 3DS sei sogar schon auf diese Option vorbereitet. Wann genau die ersten Vollpreistitel ihren Weg in den eShop finden, kann Iwata zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.


Quelle:  Nintendo Japan
Kommentare verstecken

17 Kommentare

profil 76 comments
[28.01.2012 - 01:05 Uhr]
Cresote:
Oh, dann brauche ich auf jeden Fall eine größere Speicherkarte. Die 2GB reichen dann nicht mehr lange, erst recht nicht für Vollpreisspiele^^
profil 471 comments
[28.01.2012 - 01:07 Uhr]
DomDom:
klingt doch super =-)
profil 358 comments
[28.01.2012 - 01:22 Uhr]
Plaxx:
ist ja richtig cool :D
profil 18 comments
[28.01.2012 - 06:39 Uhr]
Lele29:
also ganz einfach: es ist der neue Online-Dienst für den Nintendo 3DS und die WiiU
profil 140 comments
[28.01.2012 - 08:46 Uhr]
h2owarrior
finde ich eine gute idee. könnte man dann mariokart konsolenübergreifend spielen? ok die wii u hat bestimmt mehr leistung aber der 3ds schafft es doch auch alles im onlinemodus (fast) ohne ruckeln darzustellen.
profil 323 comments
[28.01.2012 - 10:05 Uhr]
501.legion Nicola Hahn
@h2owarrior: Gute Idee, besonders deswegen, weil Nintendo eine Verbindung der beiden Geräte herstellen will. Also, warum nicht?
profil 410 comments
[28.01.2012 - 10:56 Uhr]
Torinoko:
Nintendo ist bezüglich "Online" in der Gegenwart angekommen, herzlichen Glückwunsch (: Jetzt nur das Geplante nicht in den Sand setzen (;
profil 1070 comments
[28.01.2012 - 12:38 Uhr]
Wii-Jetz?:
Ich bin da immer noch sehr skeptisch was online und Nintendo angeht.
Nintendo muss da sehr viel Energie rein stecken damit sie Erfolg haben.
profil 31 comments
[28.01.2012 - 12:40 Uhr]
Luux:
Auf der Wii U die Strecken von MK7 fahren und umgekehrt, DAS wäre doch genial ;)
profil 31 comments
[28.01.2012 - 13:25 Uhr]
3DS2011:
Find ich echt gut, vor allem eine verbesserte Chatfunktion könnte ich gut gebrauchen.
profil 275 comments
[28.01.2012 - 14:13 Uhr]
delUser-21801:
Das mit den Vollversionen ist doch blöd. 2 x 25 Euro eShop Karten, 3 x 15 Euro Euro Karten? Wenn man mit Kreditkarte zahlt, nehme ich das zurrück aber mit den Prepaid Karten ist es einfach unlogisch!
profil 111 comments
[28.01.2012 - 16:46 Uhr]
sothe:
warum sollte es unlogisch sein? weil man 2-3 karten kaufen muss? ich bitte dich^^
profil 60 comments
[28.01.2012 - 18:59 Uhr]
lumm71:
Ich will Wave Race und F-Zero in 3D!!11
Diese Titel darf uns Nintendo auf dem 3DS nicht vorenthalten.
profil 275 comments
[29.01.2012 - 01:18 Uhr]
delUser-21801:
Wenn ich mir schon Karten kaufen kann, kann ich mir gleich das Spiel im Laden kaufen. Sammler lieben Verpackungen und so braucht man nicht unbedingt größere SD Karten!
profil 705 comments
[29.01.2012 - 09:22 Uhr]
Gamer96:
Vollpreisspiele als Downlaod???
Dann hat nintendo ja endlich den Stadn von 2006 erreicht:D
profil 325 comments
[29.01.2012 - 17:54 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
HAHA Leider ich dachte Nintendo bleibt dabei keine kostenpflichtige Addosn zu bringen .....

aber ich finde es gut da wenn wir z.b Super Smash bekommen und es mal wieder bei den Chars und Stages Mangelt Nintendo bischen nachhelfen kann ^^

oder vielleicht sogar in naher Zukunft zelda auch Addons bekommt obwohl ich sagen muss lieber nicht da Zelda teile immer am besten vollkommen entwickelt werden sollen und nicht auf Addon basis.....
profil 216 comments
[29.01.2012 - 22:47 Uhr]
Kaisame:
Ich kann solche mit Kosten verbundenen, virtuellen Erweiterungen überhaupt nicht leiden. Entweder kauft man sich ein Spiel und besitzt es dann oder man besorgt sich ein F2P und ballert das ganze Geld da rein (so etwas würde ich niemals tun).
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...