PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 23.01.2012, 19:00 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo, WFC, Wi-Fi Connection, Nintendo Network, 3DS, Wii, DS, Online

News mögen:

Weitersagen:

3863°

12

Aus Nintendo Wi-Fi Connection wird Nintendo Network

Namenswechsel für Nintendos Online-Dienst

Vor wenigen Tagen machten Fotos der japanischen Verpackung von Square Enix' Musikspiel Theatrhythm: Final Fantasy die Runde, die einerseits auf kostenpflichtige Download-Inhalte für das Spiel hinwies, andererseits aber auch von einem neuen Logo verziert wurde: Das des Nintendo Networks.

Mangels genauer Informationen, was mit dem Namen einher geht, bleibt natürlich reichlich Raum für Spekulation. Allen voran die Frage: Wird damit ein zentralisiertes Netzwerk für 3DS und Wii U angedeutet? Eine Nachfrage beim europäischen Kundendienst von Nintendo hat zumindest eine Information zu Tage gefördert: Hinter der Bezeichnung Nintendo Network verbirgt sich bisher nur ein neuer Name für die Nintendo Wi-Fi Connection, der Online-Dienst für Nintendos Konsolen.

Ob in Zukunft trotzdem neue Elemente unter dem Label zu erwarten sind, ist derzeit nicht bekannt.

Vielen Dank an Nalafai für den News-Hinweis.


Quelle:  My Nintendo News
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 471 comments
[23.01.2012 - 19:07 Uhr]
DomDom:
die news kommt aber spät ;)
ich geh mal davon aus dass es nur ein neuer name für wi-fi ist, da ich nintendo nicht zutraue dass sie ein netzwerk ins leben rufen.
wobei EA und andere entwickler den onlineservice der wii u bereits gelobt haben...
wie auch immer, nintendo würde auf jeden fall einen schritt in die richtige richtung mit einem netzwerk machen.
profil 155 comments
[23.01.2012 - 19:33 Uhr]
ZeldasLover:
Wie kann EA den Online-Dienst der Wii U loben wenn er noch gar nicht existiert? -.-" Wie er am Ende wird, wird man noch sehen und ich bezweifle mal, dass Nintendo es jemals schafft, Online was zu reißen.
Ich fand den alten Namen besser und das neue Logo mag ich auch nicht. Pfui.
profil 471 comments
[23.01.2012 - 19:42 Uhr]
DomDom:
@ZeldasLover: du denkst also nintendo hat noch nicht mal damit angefangen über wii u onlinedienste zu überlegen? aha, naja, wenn du meinst.

fakt ist nintendo hat bereits bekannt gegeben dass sie bei der wii u auf starke onlinefähigkeit setzen will.
profil 107 comments
[23.01.2012 - 19:43 Uhr]
haihoo:
"Wie kann EA den Online-Dienst der Wii U loben wenn er noch gar nicht existiert? "

Wer sagt denn das er noch nicht existiert? Man kann davon ausgehen das Nintendo den Online-Dienst für die Wii U schon fertig hat.
profil 57 comments
[23.01.2012 - 19:55 Uhr]
Dante91:
Ich denke schon, dass Nintendo demnächst (spätestens beim erscheinen der WII U) ein eigenes Netzwerk aufbauen wird. Wenn dieses den 3DS miteinbezieht umso besser!
profil 64 comments
[23.01.2012 - 20:38 Uhr]
Hangman93:
Wenn EA was lobt, werde ich vorsichtig...
profil 88 comments
[23.01.2012 - 21:10 Uhr]
Johannes Johannes Floehr
Es sieht so aus, als würde es nur einen Namenswechsel geben:
http://gonintendo.com/?mode=viewstory&id=170571
profil 471 comments
[23.01.2012 - 21:50 Uhr]
DomDom:
@Johannes: nintendo lernt es auch echt nie...
profil 111 comments
[24.01.2012 - 01:27 Uhr]
sothe:
naja ea ist garnicht so schlecht. was ich so gehört hab da ich aber kein interesse daran hatte mich wirklich schlau zu machen hab ichs einfach so hingenommen da ich sowieso gegen die nie was hatte. ausser origins welches ich nicht mag.

ubisoft ist das schlimmste -.-

naja ich denke mal das bis zur wii u keine wirklichen änderungen mehr vorgenommen werden.
profil 147 comments
[24.01.2012 - 11:52 Uhr]
Kalani v. Keo:
Besser als ein Namenswechsel wären mal stabilere Server und das Fernhalten von Cheatern.

Nur ein neuer Name lenkt nicht von den bestehenden Problemen mit den rudimentären Onlinegaming von Nintendo ab.

MK7 ist ja online ein Graus, es gibt Lags und danach bricht die Verbindung ab, weil die Server das nicht auf die Reihe bekommen. Vor Weihnachten ging es einwandfrei, aber danach nur noch Probleme.

Es scheint so, daß Nintendo mit dem Onlinegaming überfordert ist.

Die Wii U ist fertig entwickelt, Entwicklersysteme sind bei den Spielemachern. Das muß ja so sein, sonst stünde das Ding beim Marktstart ohne Spiele da. Und sowas hatten wir ja quasi beim 3DS ;-)

Hoffentlich wird das Onlinegaming bei der Wii U deutlich besser, wie es angekündigt ist.
profil 705 comments
[24.01.2012 - 20:05 Uhr]
Gamer96:
Hoffe das nintendo trozddem steam auf wiiu bringt
profil 1 comments
[25.01.2012 - 23:54 Uhr]
Lamborghinjo:
*LOL* Angeblich soll Nintendo gar nicht wissen, dass es das Internet überhaupt gibt.
--> http://www.gamestar.de/news/branche/2564100/konsolen.html

Für alle, die sich durch die englische Original-News durchwühlen wollen:
--> http://www.industrygamers.com/news/ces-panel-consoles-continue-but-nintendo-is-a-loser/
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...