PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Julius Flohr

Datum: 05.12.2011, 00:30 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Parental Control, Sicherrung, 3DS, Bigben, Zeitschaltuhr

News mögen:

Weitersagen:

8127°

17

Bigben kündigt eine Zeitschaltuhr für den 3DS an

Hardware-Riegel für besorgte Eltern

Bigben Interactive hat sich was einfallen lassen, wenn Eltern verhindern möchten, dass ihr Kind zu lange vor der Konsole hockt.

Das Parental Control-System funktioniert ganz einfach, denn es wird nur ein Sicherheitsschlüssel benötigt, mit dem man die Dauer der Spielphasen sowie die maximale tägliche Spieldauer festlegen kann. Wird diese Zeit überschritten, lässt sich der 3DS nur noch über ein Passwort einschalten. Als zusätzliche Funktion des Parental Control-Systems warnt es mit einem Signal davor, wenn man zu nah an den Bildschirm geht.

Das Zubehör besteht aus Hartplastik und schützt zusätzlich auch noch extra vor ungeschicktem Einsatz der Konsole. Wie genau das System auf den 3DS zugreift ist noch unklar. Für Eltern mit kleinen Kindern dürfte das Gerät jedoch eine Erwägung wert sein - auch aufgrund des Abstandmessers.

Wann genau Stück Hardware erscheinen soll oder was es kosten soll, ist zurzeit noch unklar.


Quelle:  Bigben Interactive
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

17 Kommentare

profil 549 comments
[05.12.2011 - 01:35 Uhr]
zocka:
einige menschen haben echt kein leben.

was für ein bullsh1t
profil 1070 comments
[05.12.2011 - 06:33 Uhr]
Wii-Jetz?:
Spielverderber^^
profil 67 comments
[05.12.2011 - 07:33 Uhr]
IKAY:
"warnt es mit einem Signal davor, wenn man zu nah an den Bildschirm geht"

Wenn die Kiddies mit 3D spielen erkennen die doch nichts, wenn sie zu nah dran sind.

An sich ist diese Elternkontrolle ganz in Ordnung. Wenn die Zeit, die zu verfügung steht auch im Standbymodus abläuft ist das allerdings total gegen die StreetPass Funktion.

Aber ganz ehrlich: Wenn ich Kinder hätte würde ich das Teil nicht kaufen, weil man doch eigentlich ganz gut selbst kontrollieren kann, was und wie viel die Kinder spielen. Einfach ne Zeit vereinbaren und zur not die Konsole einziehen, wenn die Tagesspielzeit abgelaufen ist.
profil 150 comments
[05.12.2011 - 09:16 Uhr]
JeFi:
So eine Funktion ist doch schon eingebaut und dank des 3D wissen die Kinder von alleine, wie nah sie ran sollen. Andererseits welches Kind sagt seinen Eltern schon dass so eine Funktion bereits eingebaut ist. Ich halte es trotzdem für völlig überflüssig.
profil 325 comments
[05.12.2011 - 09:35 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
Eingebaut ist nur die USK-Sperre und der 3DS warnt auch nur jede 30 Minuten wenn man im 3D.Modus Spielt.
Man kann auch den 3D-Modus Sperren)

Oder hat sich was geändert ?
profil 338 comments
[05.12.2011 - 10:36 Uhr]
501.legion Nicola Hahn
Richtig, bisher sind nur die USK-Sperre und die Warnung umgesetzt.
profil 387 comments
[05.12.2011 - 11:11 Uhr]
The-Dark-Knight:
Wasn das fürn hässliches Gerät? Soll mir das den 3DS sperren? Soll ich dafür Geld bezahlen? ^^ Der erste April dauert noch BigBen! XD
profil 43 comments
[05.12.2011 - 13:30 Uhr]
Avandyvy:
und was passiert wenn ein kind im dunkeln spielt? :P da erkennt es bestimmt nicht wenn man zu nah sitzt....;P
aber ich finds irgendwie überflüssig...
profil 78 comments
[05.12.2011 - 14:01 Uhr]
Smotfog:
Zubehör nicht Kompatibel mit CirclePad-Erweiterung oder der Ladestation ;0)
profil 3173 comments
[05.12.2011 - 15:27 Uhr]
Iwazaru:
Bigben versucht es immer wieder...
profil 77 comments
[05.12.2011 - 17:46 Uhr]
scragnoth:
Son Teil gab es sogar für die PS2, wohl auch von BigBen, das hatte ich mal im Laden gesehen...
profil 178 comments
[05.12.2011 - 18:07 Uhr]
Kressi:
Es gibt Dinge, die in ihrer Sinnlosigkeit so viel Humor haben, dass man meinen könnte, sie seien ein Scherz.
Das, liebe Community, ist ein solches Ding.
profil 358 comments
[05.12.2011 - 20:29 Uhr]
Plaxx:
oh oh Okey ? es ist zwar gut für spiele wie Resident Evil vor kleineren Kindern zu schützen aber ich glaube das mindestens 70 % aller 3DS nutzer älter als 12-14 und es eig. unnötig ist
profil 325 comments
[05.12.2011 - 21:00 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
P.S. das ding kommt auch für die PS3 nutzer nur als Controller

so sieht das gute stück aus:

http://www.mag01.de/wp-content/uploads/2011/11/parental_control_ps3-512x339.jpg

Also ich bin zu alt für so was ......

Und wenn ich Kinder haben sollte dann erziehe ich die richtig und nicht Bigben.
profil 13 comments
[05.12.2011 - 21:49 Uhr]
DerkleineDSgamer:
Unötig. man braucht dem Kind nur das Ladegerät wegnehmen und voila, man hat ne Zeitschaltuhr. Für alles andere gibt es intergrierte Einstellungen und richtige Erziehung.
profil 325 comments
[06.12.2011 - 10:21 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
:)

Stimmt und 40 € muss man dafür auch nicht hinblättern.

Aber wenn du es so siehst der Akku vom PS3 Controller hält locker mehr als 8 std.

Aber ich meine es gibt andere und bessere wege....
profil 297 comments
[06.12.2011 - 19:36 Uhr]
Meta-Knight2000:
IST DAS COOL!!!Das Teil hol ich mir sofort vom Taschengeld!!!LoL

Big ben hat zu viel Zeit ;-)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...