PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Marcel Eifert

Datum: 12.11.2011, 15:55 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, 3DS, Nintendo, The Legend of Zelda, Zelda, Link, Eiji Aonuma, Shigeru Miyamoto

News mögen:

Weitersagen:

6556°

29

Kommendes 3DS-Zelda wieder in 2D-Welten?

Aonuma: Miyamoto zeigt großes Interesse an einem solchen Projekt

Seit Skyward Sword widmet sich Nintendo-Godfather Shigeru Miyamoto wieder vermehrt der Zelda-Reihe. Immer wieder erwähnte er in letzter Zeit wie wichtig der Erfolg des kommenden Skyward Sword für The Legend of Zelda sein.

Schon vor einiger Zeit erwähnte Miyamoto, dass er nicht abgeneigt sei, an einem Remake zu seinem Lieblingstitel A Link to the Past für das SNES zu arbeiten. Unter Zelda-Fans wurde natürlich viel diskutiert. Könnte es sich um ein 3D-Remake handeln? Oder wird es vielleicht für die WiiU erscheinen? Doch las man die Zeilen genau, stellte man schnell fest das es sich hier nur um die Schwärmerei eines alten Nintendo-Romantikers handelt. Natürlich kann auch Miyamoto nicht so einfach entscheiden, aus welchen Ideen nun ein Videospiel realisiert wird.

Nun kam vor wenigen Tagen Zelda-Visionär Eiji Aonuma (Regie und Produzent der Reihe seit Ocarina of Time) zu diesem Thema zu Wort - in einem Interview für Gamesradar. Aonuma gibt einige interessante Infos über die Zukunft der Reihe heraus. Bei einem komplett neuen Projekt könnte sich das Team zum Beispiel vorstellen, wieder etwas in Anlehnung an die 2D-Welten zu erschaffen, dort wo Zelda vor 25 Jahren seine Anfänge feierte. Genauer gesagt wolle man sich sich an dem Design von dem Klassiker A Link to the Past orientieren.

So heißt es in dem Interview: "Herr Miyamoto spricht neuerdings häufig darüber, zu 2D-Welten zurückzukehren. Um genau zu sein, zu Welten wie sie in A Link to the Past dargestellt wurden. Man könnte solche 2D-Grafiken mit einem 3D-Tiefeneffekt kombinieren. Das ist etwas, das interessant zu machen wäre. Daher würde ich auch sagen, dass wir möglicherweise sowas in der Zukunft mal angehen."

Ob Aonuma hier auf ein direktes Remake des SNES-Titels anspielt oder lediglich auf einen neuen Titel im selben Stil? Selbst ein möglicher Nachfolger zu A Link to the Past ist nicht ausgeschlossen, wie ihn manch Fan vielleicht sehnsüchtigst erwartet.

Was haltet ihr davon? Viele Videospiele in den letzten Jahren haben bereits wieder die Heimreise zu ihren Anfängen angetreten. Glaubt ihr das so etwas auch bei The Legend of Zelda funktionieren könnte?

Weitere Infos werden selbstverständlich bei uns zu lesen sein sobald es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt. Gamesradar spekuliert, dass der neue Titel bereits auf der E3 2012 angekündigt werden könnte.


Quelle:  Gamesradar
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

29 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 592 comments
[12.11.2011 - 17:01 Uhr]
Nintendo Maniac:
Das würde bei einer Konsole die 3DS heißt mal überhaupt keinen Sinn machen. 2D-Sprites, die sich etwas vom Hintergrund abheben sehen einfach nicht besonders toll aus. Für solche kleinen Spielereien braucht man 3D nicht. Ich wünsche mir ein 3D-Zelda mit dem Grafikstil von Twilight Princess.

In einem anderen Interview von vor drei Tagen sprach Anouma übrigens: "The new 3DS game will be a continuation of our efforts on that platform". Demnach sollte man von einem anständigen 3D-Zelda ausgehen.
http://www.guardian.co.uk/technology/blog/2011/nov/09/legend-of-zelda-skyward-sword
profil 147 comments
[12.11.2011 - 17:06 Uhr]
Kalani v. Keo:
Warum? 3D ist schließlich keine Pflicht. Ich finde die 2D-Zelda-Versionen irgendwie besser, so schön Ocarina auch aussieht.
profil 592 comments
[12.11.2011 - 17:13 Uhr]
Nintendo Maniac:
Lies den Text nochmal. Anouma spricht doch im Interview davon, "2D-Grafiken mit einem 3D-Tiefeneffekt" zu kombinieren. Und das bietet meiner Meinung nach kaum einen Mehrwert, weshalb ich die meisten 3D-Classics aus dem eShop wohl auch meiden werde. Ein solches Zelda hätten sie noch beim DS rausbringen können, aber selbst da haben sie sich trotz schwacher Leistung des DS für 3D entschieden. Ich halte ein neues 2D-Zelda für unwahrscheinlich zum Glück.
profil 1070 comments
[12.11.2011 - 17:18 Uhr]
Wii-Jetz?:
Jetzt haben wir schon eine Spielekonsole die die Leistung für ein geiles 3D Zelda bringt, aber nein Nintendo muss ja an ein 2D Zelda mit der Grafik von A Link to the Past denken. Wen die wirklich ein Remake oder einen Nachfolger machen hackt sich Nintendo ins eigene Fleisch.
profil 84 comments
[12.11.2011 - 17:28 Uhr]
smoki :
tja dass nenne ich mal ein schritt nach vorne für eine Handheld Konsole im Jahr 2011 ..Kompliment!

profil 216 comments
[12.11.2011 - 17:38 Uhr]
Kaisame:
Zeile 4: "..erwähnte Miyamoto, dass.."
profil 297 comments
[12.11.2011 - 18:16 Uhr]
Meta-Knight2000:
Mal im ernst:Sone Leute wie Wii-Jetz zumbeispiel (ZUMBEISPIEL) schreiben in fast jedem Beitrag nur schlechte Kommis rein. Hort doch mal auf Nintendo so runterzumachen. Also ich persönlich finde die Idee gut. Ich bin zwar eigentlich schlecht in Spielen wie ALTP aber wenn es kommt werd ichs trotzdem kaufen.
profil 281 comments
[12.11.2011 - 19:23 Uhr]
Roonex:
Sowas wäre als 3DS-Ware für den eShop sinnvoll. Das würde ich mir dann auch holen!
Aber ein eigenständiger Titel sollte eher im Stil von Ocarina of Time oder Twilight Princess ein. Ich mag eher die seriöser aussehenden Zelda-Spiele :-)
profil 378 comments
[12.11.2011 - 19:24 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Es ist doch absolut noch nichts bekannt außer diesen Informationen. Vielleicht lesen auch einige den Text nicht richtig. Dort steht nirgendwo das Spiel würde eine auf eine Grafik von Anno 1990 setzen. Das kommende Zelda wird von Nintendo persönlich entwickelt werden. Und da kann nun ruhig derjenige mit dem größten Halbwissen ankommen und das Gegenteil behaupten, aber ich vertraue nun einmal einen Mann der seit ungefähr 30 Jahren im Geschäft ist. Miyamoto und Aonuma sind ein tolles Team. Für mich bedeutet das einfach Qualität.

Würde ein kommendes 3DS Zelde solch einen Look haben: http://imageshack.us/photo/my-images/406/linktothepastfinalhdful.jpg/
dann würde ich mich als Fan der 2D Games riesig freuen. Und natürlich sieht der 3D Tiefeneffekt einfach fantastisch aus wenn man solch eine Perspektive hat.

@Kaisame:

Danke für die Korrektur. Ohne dich wäre Planet 3DS längst verloren. Vielleicht ist das ja der Punkt. Mal mehr auf den Inhalt des Textes konzentrieren als nach fehlenden Kommas zu suchen.
profil 54 comments
[12.11.2011 - 19:39 Uhr]
MarioKarter
Fänd ich klasse! Ich hatte beim Spielen der GBA-Klassiker wesentlich mehr Spaß als bei den DS-Spielen.
profil 4 comments
[12.11.2011 - 19:50 Uhr]
Rachsuchtig:
Ich mag 2D Zeldas nicht.
profil 131 comments
[12.11.2011 - 21:08 Uhr]
torbenh:
Ein echter neuer Zelda Titel wäre schön. Falls es ein Remake werden sollte hoffe ich das es A Link to the Past wird. Das ist in meinen Augen das beste Zelda aller Zeiten.
profil 216 comments
[12.11.2011 - 21:09 Uhr]
Kaisame:
@RGodless
Ich find's nicht in Ordnung jetzt so zynisch zu werden. Ich hab' den Text gelesen, darauf hin jedoch nicht das Bedürftnis verspürt auf das Thema hier einzugehen und einen daraufbezogenen Kommentar zu schreiben. Meine Korrektur war lediglich als Hilfe gedacht. Ich hab' mir jetzt eher vorgestellt, dass der Text einfach verbessert wird und mein Kommentar gelöscht. Ich werde dann in Zukunft "Korrekturenposts" unterlassen, wenn diese hier nicht erwünscht sind.
profil 378 comments
[12.11.2011 - 21:16 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
@Kaisame

Kritik ist immer erwünscht. Ich habe es eher als Kritik deiner Seite aus gesehen. So nach dem Motto: "Thema uninteressant, Hauptsache die kleinsten Fehler raussuchen". Hättest du irgendwas zum Thema geschrieben, oder vielleicht einen netten Kommentar als Hinweis zur Verbesserung, hätte ich mir natürlich auch meinen etwas schroffen Kommentar verkniffen ;)
profil 216 comments
[12.11.2011 - 21:23 Uhr]
Kaisame:
Das versteh' ich natürlich. Nein, war wirklich nur als Korrektur gedacht und nicht um mein Desinteresse auszudrücken oder Sonstiges ;)
Werde das in Zukunft dann besser kennzeichnen.
profil 471 comments
[12.11.2011 - 23:01 Uhr]
DomDom:
ismir eig. egal, zelda war noch nie so mein fall ;)
profil 271 comments
[13.11.2011 - 00:04 Uhr]
Redline:
Zelda so viel Zelda... Mir würde ein neues Star Fox Abenteuer lieber sein.
profil 111 comments
[13.11.2011 - 04:37 Uhr]
sothe:
die 2d zeldas find ich auch besser als die 3d teile.

und wie ich schon öfters geschrieben habe. leute. wenn es euch nich passt was nintendo (oder oftmals andere publisher die dann aber direkt als nintendo zählen) macht verkauft euren 3ds oder schmeißt ihn an die wand und hohlt euch ne vita.

dann sind wir euch wenigstens los :)
profil 851 comments
[13.11.2011 - 09:52 Uhr]
Swordi:
Ich fänd ein Zelda-Spiel, das so aussieht und sich so spielt wie die Teile auf dem GBA einfach nur geil. Mit Phantom Hourglass konnte ich nicht so viel anfangen und Spirit Tracks hab ich mir erst gar nicht geholt.
profil 22 comments
[13.11.2011 - 10:28 Uhr]
Tsotnats:
wie wärs mit Parallelwelten in der
2ten und 3ten dimension ?
das fänd ich ganz gut...
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...