PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Schneestern

Datum: 01.11.2011, 11:13 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo, Japan, 3DS, DS, Handheld, Konsole, Satoru, Iwata, Veröffentlichung

News mögen:

Weitersagen:

5715°

25

Nintendo will japanische Publisher auch im Ausland vermehrt unterstützen

Hugh, Häuptling Iwata hat gesprochen

Wie ihr vielleicht alle dann und wann zu spüren bekommt, reicht die Popularität von Handheld-Titeln in unseren westlichen Gefilden lange nicht an die von Konsolen- und Computerspielen heran. Nach wie vor kämpfen diese mit dem Ruf keine vollwertigen Spiele zu sein - im Vergleich zu denen der stationären Konsolen. Ihr dürftet natürlich alle wissen, dass dies nun wirklich schon lange nicht mehr der Fall ist.

Auch Nintendo ist das nicht ganz unbekannt; haben Handheld-Spiele in Japan doch einen viel stärkeren Zuruf. Nintendo Präsident Satoru Iwata kündigte nun an, japanische Entwickler bei den Auslandsveröffentlichungen vermehrt zu unterstützen (wie dies zum Beispiel bereits bei den Professor Layton-Titeln der Fall war). Darüber hinaus wolle man außerdem sogar selbst in die Entwicklung von third-party 3DS Spielen eingreifen und mit den jeweiligen Publishern zusammenarbeiten, um diese in Spiele-Hits zu verwandeln, die sich folglich im Ausland auch viel besser verkaufen sollten.

Sollte dies wirklich funktionieren und fruchten, könnten vielleicht viele Handheld-Spiele, die sonst nie die japanischen Grenzen überschritten hätten, auch in westliche Gewässer starten. Oder was meint ihr?


Quelle:  Siliconera
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

25 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 28 comments
[01.11.2011 - 11:20 Uhr]
tim4:
die aussagen von nintendo gefallen mir immer mehr =)
profil 1186 comments
[01.11.2011 - 11:26 Uhr]
LouKay:
find ich gut, wär auf jeden fall nicht schlecht einige spiele rüberzubringen, wie zum beispiel senran kagura *höhö*
profil 528 comments
[01.11.2011 - 11:33 Uhr]
CeSp-oNe:
jo klingt gut.. software kanns nie genug geben
profil 471 comments
[01.11.2011 - 11:43 Uhr]
DomDom:
gefällt mir^^
profil 1070 comments
[01.11.2011 - 13:13 Uhr]
Wii-Jetz?:
Ich hoffe die halten sich an die Ausage.
profil 13 comments
[01.11.2011 - 13:46 Uhr]
Tolij:
Gebt mir Monster Hunter! =D
profil 149 comments
[01.11.2011 - 13:47 Uhr]
Mamagotchi:
Das würde dem 3DS sicherlich gut tun, aber auch für die kommenden Wii U könnte das nur vom Vorteil sein!
profil 29 comments
[01.11.2011 - 14:45 Uhr]
Sanoko:
Gegen ne größere Spieleauswahl gibts nix einzuwenden. Nur müssen die Dritthersteller jetzt noch zustimmen, dass Nintendo sich einmischt...
profil 345 comments
[01.11.2011 - 15:14 Uhr]
St Pauli:
Das hört sich schonmal gut an! Hoffen wir mal, dass sich Nintendo an die Aussage hält! :)
profil 271 comments
[01.11.2011 - 15:34 Uhr]
Redline:
Es geht wieder Berg auf und klar Nintendo schafft das!
profil 550 comments
[01.11.2011 - 17:23 Uhr]
Dirki:
NINTENDO AN DIE MACHT :P
profil 387 comments
[01.11.2011 - 18:48 Uhr]
The-Dark-Knight:
Das ganze hier erinnert mich irgendwie an den 1. FC Köln! Sobald der FC mal ein Spiel gewinnt, sind sie gleich in der Champions League! Vorsicht erst mal abwarten. Versprechungen wurden schon oft gemacht und nicht eingehalten!
profil 149 comments
[01.11.2011 - 19:22 Uhr]
Mamagotchi:
/sign The-Dark-Knight

Nintendo ist darin ein richtiger Meister ;).

Man könnte auch aus der News lesen, dass Nintendo die japanischen Publisher fördern möchte, damit in Europa überhaupt Titel erscheinen. Wenn man jetzt mal die Entwicklungen aus dem asiatischen Raum und dem westlichen Raum vergleicht, sind doch mehr aus Asien/Japan erschienen. Vielleicht haben die westlichen Entwickler schon das Vertrauen in den 3DS verloren ?!
profil 387 comments
[01.11.2011 - 19:54 Uhr]
The-Dark-Knight:
@ Mamagotchi: Ja, das mag schon sein. Nur viele machen sich halt zu viele Hoffnungen! Und wenn dann mal ein japanisches Spiel nicht im Westen erscheint, dann ist Nintendo gleich wieder der Buh-Mann! Weil es Iwata ja "angeblich" versprochen hat!

Zu den westlichen Entwicklern: Ich denke mal die Europäischen Spielehersteller sehen Nintendo-Konsolen "leider" immer noch als Kinderspielzeug, und nicht als Hardcore-Plattform. Was eigentlich sehr schade ist. Ich habe mir den 3DS nur für Zelda, Saints Row und Assassins Creed gekauft! 2 meiner geplanten Käufe wurden bereits eingestellt und andere Hardcore Titel (ausser von Nintendo) wurden leider immer noch nicht angekündigt. Die grossen Europäischen Entwickler: EA, Ubisoft und Co. setzen bei Nintendo-Konsolen leider nur auf günstige Casual-Spiele! Und meckern dann das sie gegen die Nintendo-Games nicht ankommen! Nintendo ist den Third-Party Entwicklern sogar entgegen gekommen und überliess den 3DS Release fast ausschliesslich Ubisoft und Co.! Das Ergebnis kennen wir ja: Einen miserabelen Verkaufsstart der 3DS Konsole. WARUM MUSS SICH NINTENDO DARUM KÜMMERN, DASS DIE THIRD-PARTY ENTWICKLER ERFOLG AUF IHREN KONSOLEN HABEN? Ach ich steigere mich wieder rein XD...
profil 3173 comments
[01.11.2011 - 19:55 Uhr]
Iwazaru:
Funktioniert leider nicht, wenn man immer nur gewisse SPiele in einer Region außerhalb Japans rausbringt. Sorry, Nintendo, ihr habt große Dinge im Feuer, aber ihr lasst sie da gerne drinnen. Damit seid ihr aber nicht alleine - das kann Euch zumindest etwas trösten.

Schaun wir mal wie sich was entwickelt...

Apropos Layton: Im neuesten ABleger fehlt nur in Europa das ca 100 STunden lange Bonus RPG im Earthbound-Look (Layton's London Life)! Soviel dann erstmal dazu!
profil 149 comments
[01.11.2011 - 21:08 Uhr]
Mamagotchi:
Ich trauer auch noch um den Verlust von Assassins Creed! Auch eine fehlende 3DS-Umsetzung von Modern Warfare 3 ist ein wirklicher Verlust für Nintendos neuesten Handheld. Aber zumindest kommen ab jetzt (hoffentlich) regelmäßig qualitativ gute Games. 3DSWare kommt endlich auch langsam.
Ich freue mich erstmal riesig auf das kommende Update, meine neuen Spiele mit Mario, Sonic und Co. und dann auf "Nintendo Briefkasten". Ich bin zuversichtlich, dass der 3DS immer mehr zu dem Gerät wird, wie es sich viele zum Launch gewünscht haben ;).
profil 143 comments
[01.11.2011 - 21:15 Uhr]
Levi:
Abwarten...ichw arte immer noch auf eine Ankündigung von ni no kuni ds...und das mit prof. laytin war ja auch nciht gerade ruhmreich...da müssen schon taten folgen..
profil 415 comments
[01.11.2011 - 21:15 Uhr]
ecj_89:
Dann wird es exklusivere Titel für den 3DS geben. Das freut mich!
profil 171 comments
[01.11.2011 - 22:05 Uhr]
erko:
Weis eigentlich einer wan das nächste große Update komt?
profil 471 comments
[01.11.2011 - 22:19 Uhr]
DomDom:
@erko: im novemba
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...