PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 21.10.2011, 21:35 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Mario Kart 7, Mario Kart, Mario, Racing, Rennspiel, Fun-Racer, Nintendo, 3DS, Online, Multiplayer, StreetPass, SpotPass, Strecken, Gameplay, Video, Trailer

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Mario Kart 7
Nintendo

8402°

12

Mario Kart 7 - Infos zu den Multiplayer-Optionen und Strecken

Einen neuen Trailer hat Nintendo ebenfalls mitgebracht

Zu einem guten Rennspiel gehört ein guter Mehrspieler-Modus. Auf Dauer wird das ständige Herumgurken mit CPU-Kontrahenten nämlich öde. Und gerade Fun-Racer wie Mario Kart haben schon immer mehr in geselliger Runde Spaß gemacht als im Einzelspielermodus. Deswegen hat Nintendo bei der vergangenen Nintendo Connect-Konferenz auch erläutert, wie die Multiplayer-Komponente von Mario Kart 7 genau aussieht.

So könnt ihr euch nicht nur offline bis zu sieben Kontrahenten stellen, sondern auch online. So weit nach Mario Kart Wii nichts ungewöhnliches oder neues, allerdings hat man beim Internetspiel auch kleine Verbesserungen vorgenommen. So können Spieler nun eine eigene Community bilden und andere per StreetPass oder über einen 14-stelligen Code in diese einladen, um so schnell Spielgruppen zusammenstellen und Einblicke in die Bestleistungen eurer Gruppe erhalten zu können.

Da hören die StreetPass-Funktionen aber noch nicht auf: Wie bereits bekannt dürft ihr auch Geistdaten im Vorbeigehen mit anderen Spielern austauschen. Über SpotPass lassen sich ebenso Geister herunterladen. Bis zu sieben davon könnt ihr gleichzeitig auf die Piste schicken und euch so gleich gegen alle sieben Herausforderer behaupten. Auf die gesammelten Geister könnt ihr auch über einen speziellen Mario Kart-Kanal zugreifen, den ihr auf eurem 3DS über das Spiel installieren könnt.

Schön und gut, aber auf wievielen Strecken darf man sich denn nun insgesamt austoben? Es sind mal wieder insgesamt 32 Kurse, die euch erwarten. Davon sind 16 komplett neu und 16 aus vorherigen Mario Kart-Teilen entliehen. Freut euch auf ein Wiedersehen mit Luigis Geisterhaus aus Mario Kart DS und den Koopa-Strand vom N64-Ableger!

Am 2. Dezember 2011 geht der Rennspaß auf dem 3DS los. Vorbesteller können sich bei teilnehmenden Händlern auch auf eine spezielle 3DS-Tasche freuen, ähnlich wie bei Zelda: Ocarina of Time 3D. Zum Abschluss zeigen wir euch noch einen neuen Trailer, den Nintendo ebenso herausgegeben hat.



Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 550 comments
[21.10.2011 - 22:10 Uhr]
Dirki:
Wann ist Tunier? :P
profil 45 comments
[21.10.2011 - 22:21 Uhr]
ZA Edge:
"Verbesserungen vorgenommen. So können Spieler nun eine eigene Community bilden und andere per StreetPass oder über einen 14-stelligen Code in diese einladen"

Wie kann es eine Verbesserung sein wenn eines DER DS/Wii Spiele die man sowieso an einer Hand abzählen kann einen Online Modus besitzten bei dem man auf Servern gegen Fremde Leute spielen kann, nun aber hier einen 14 Stelligen Code brauch?

Der Trailer und der Text hier sagt mir nun nicht ob es die Server Variante aus Wii und Mariokart DS überhaupt noch gibt, wenn nicht, Welcome back 2005.
profil 47 comments
[21.10.2011 - 22:42 Uhr]
SeitokaiYakuindomo:
Manche Leute sind nie zufrieden.
profil 471 comments
[21.10.2011 - 23:00 Uhr]
DomDom:
Das sieht viel besser aus als der trailer auf dem 3ds, warum?
profil 527 comments
[22.10.2011 - 00:24 Uhr]
CeSp-oNe:
eine cockpitansicht mit Motion sensor steuerung... wird zwar bestimmt nichts für dauerhaft sein... aber aufs ausprobieren freu ich mich.
profil 138 comments
[22.10.2011 - 01:05 Uhr]
smario66:
@ZA Edge: Du hast das falsch verstanden.
Du kannst ohne irgendwelche Registrierungen oder Codes gegen Fremde aus aller Welt antreten! Optional kannst du aber auch eigene Gruppen aus dir und deinen registrierten (!) Freunden bilden. Das ist im Trailer aber auch deutlich dargestellt.
profil 550 comments
[22.10.2011 - 01:33 Uhr]
Dirki:
@DomDom weil der 3DS eine kleinere Auflösung hat als unsere Monitore? Entwickler könnten es hochskalieren dann würdest du den Unterschied merken sieht man ja an Resident Evil Revelations. Auf dem 3DS sieht das nicht so verpixelt und verwaschen aus und außerdem ist das gezeigt hier non HD.
Ups habe mich verlesen wieso besser als auf dem 3DS könnte auch daran liegen dass sie uns vor größere Datenmenge verschonen wollten :D.
profil 45 comments
[22.10.2011 - 08:36 Uhr]
ZA Edge:
@Smario66, na dann wäre ja alles super. :P
Sieht echt genial aus, kein vergleich mehr zum DS Titel.
profil 358 comments
[22.10.2011 - 10:51 Uhr]
Plaxx:
Endlich macht Nintendo in einem Spiel ALLES richtig ! das mit dem Fahrzeug Tunen, Multiplayer und der Commuity ist natürlich der HAMMER
profil 607 comments
[22.10.2011 - 10:53 Uhr]
Super-Mario XL:
Der Online-Modus klingt super. Ich freue mich riesig auf Mario Kart 7!
profil 705 comments
[22.10.2011 - 11:18 Uhr]
Gamer96:
voll gute Grafik.
profil 607 comments
[22.10.2011 - 20:13 Uhr]
Super-Mario XL:
Ich freue mich schon jetzt auf Mario Kart 7-Turniere hier auf Planet3DS. :-D
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...