PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 21.09.2011, 19:50 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Star Fox, 64, 3D, Action, Shooter, Shoot 'em Up, Nintendo, 3DS, Interview, Online, Multiplayer

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Star Fox 64 3D
Nintendo

4705°

25

Star Fox 64 3D - Darum fehlt ein Online-Modus

Nintendo erklärt, warum die Multiplayer-Gefechte offline bleiben

Mit Star Fox 64 3D ist ein weiterer Titel aus Nintendos N64-Klassiker-Galerie auf dem 3DS aufgeschlagen, samt komplett überarbeiteter Optik und kleinen Veränderungen im Multiplayer-Modus. In unserem Test schnitt Fox' zweites Weltraum-Abenteuer auch gut ab. Was jedoch die Spieler dabei vermisst haben, sind spannende Online-Gefechte, wie sie etwa schon Star Fox Command auf dem DS lieferte. Die Kollegen vom britischen Official Nintendo Magazine haben nun im Interview mit Yusuke Amano von Nintendo herausgefunden, warum die Raumschlachten lediglich lokal spielbar sind.

So glaubt Amano, dass man die Spieler nicht nur damit zufrieden stellen könne, indem man bereits bestehende Mehrspieler-Elemente schlichtweg für die Online-Nutzung freischaltet. Es gehören auch viele zusätzliche kleine Arbeitene dazu, die das Online-Erlebnis abrunden. Und das hätte schlichtweg zu viel Geld und vor allem auch Zeit verschlungen. Daher habe man sich stattdessen darauf konzentriert, die Grafik weiter zu verbessern und so den stereoskopischen 3D-Effekt bestmöglich darzustellen.

Immerhin gibt uns Amano auch Hoffnung für die Zukunft auf den Weg. Sollte er nämlich später an einem weiteren Star Fox-Spiel arbeiten dürfen, möchte er sich auch für einen Online-Multiplayer-Modus einsetzen.


Quelle:  Official Nintendo Magazine
Kommentare verstecken

25 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 345 comments
[21.09.2011 - 19:54 Uhr]
St Pauli:
Auf solche Menschen bin ich stolz!
profil 195 comments
[21.09.2011 - 20:15 Uhr]
Starek:
Mir hätte ein "stumpfer" Online Mode, ohne irgend eine Ranking Liste (welche eh binne weniger Monaten voller Fake Statistiken ist) gereicht.
profil 526 comments
[21.09.2011 - 21:33 Uhr]
Kero:
Naja, finde es schon das es eine Ausrede ist oder die Budgets bei Nintendo sind sehr eng gehalten. Das Game kostet 40 Euro, da finde ich die Aussage schon merkwürdig das die Entwicklung des Online Modus zu teuer gewesen wäre. Wie schaffen das andere Hersteller bei einer kompletten Neuentwicklung?
profil 155 comments
[21.09.2011 - 23:01 Uhr]
ZeldasLover:
Weil ja ein altes, gammliges Game neuaufzulegen so teuer ist, wa? Nintendo, du stinkst.
profil 325 comments
[21.09.2011 - 23:53 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
IDIOTEN machen ,mich sauer vor allem viel geld online Spielen möglich zu machen ....................... Amano hau ab..........
profil 600 comments
[22.09.2011 - 00:16 Uhr]
Leopardchen:
Nun bin ich froh, es nicht gekauft zu haben. Mal ganz ehrlich - was soll das Voice-chat / Kamera Feature, wenn nicht, um dieses Spiel via Internet zu daddeln? Bei einer Adhoc Ballerei kann ich mich auch direkt mit den Mitspielern unterhalten. Dazu braucht es dann auch keinen Voicechat mehr. Tut mir leid, aber ich finde das ziemlich arm - genauso wie die Ausrede. Gegen einen Capture the Flag Modus haette ich wirklich nichts gehabt. Andere Spiele wie Battlefront haben das vorgemacht.

Jedes Furzspielchen hat heutzutage Online Multiplayer, so scheint es. Aber auf dem 3DS darf man ja nicht einmal in der Buddyliste mit Freunden kommunizieren - Gott bewahre! :/
profil 119 comments
[22.09.2011 - 05:02 Uhr]
Yakha:
@Leopardchen

110% gleicher Meinung
profil 1070 comments
[22.09.2011 - 06:31 Uhr]
Wii-Jetz?:
Ganz klar ne freche Ausrede.Die hätten nen online Modus locker machen können aber nein Nintendo ist ma wieder zu faul und geldgeil.
profil 3159 comments
[22.09.2011 - 07:27 Uhr]
Iwazaru:
Ich find's immer wieder toll wie viele Fachmänner und -frauen wir hier haben die genau wissen wie viel Arbeit und Geld in etwas investiert werden müssen :D
profil 259 comments
[22.09.2011 - 08:48 Uhr]
DarkLink:
Ich dachte mit dem 3DS wollten sie Online-technisch alles besser machen.. Naja,wegen des fehlenden Online-Modus überleg ichs mir 3mal Star Fox zuzulegen,wenn dann iwann günstiger und eventuell gebraucht.. Die Ausreden können sie sich sonst wohin schieben,pardon..
profil 38 comments
[22.09.2011 - 09:07 Uhr]
Venne:
Das Spiel is eh der absolute Mist. Hab nach 3 Stunden alle Level geschafft und mich reizt nun nichts dat nochmal durchzuspielen. Bin echt enttäuscht.
profil 206 comments
[22.09.2011 - 09:09 Uhr]
Kinta:
Ich schätze, dass Nintendo das Budget für ein Remake tatsächlich ziemlich klein gehalten hat und da ein Online-Modus nicht mehr reingepasst hat (schließlich bräuchte man dann auch noch einen Server mit laufenden Kosten).
Etwas komisch ist es aber trotzdem, dass Nintendo diese Chance hat einfach verstreichen lassen.

Kinta
profil 325 comments
[22.09.2011 - 10:35 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
zum Glück gibt es X-Link Kai ^^ da kann man jetzt auch seinen DS mit dem X-Link Kai verbinden und mit anderen 3ds Nutzern dieses SPiels per W-Lan zocken^^

Ich meine sry Nintendo.... Sony hat es auch geschafft, wenn sie nicht in jedem Spiel einen Online Modus hatten wie z.b. das geilste MH ^^ dann hat Sony auf der PS3 ein Programm bereitgestellt indem man mit der PSP wie bei x Link Kai mit anderen per w-Lan Spielen kann^^


Auf der Wii muss doch sowas auch möglich sein (die meisten haben vielleicht eine ^^)

und für PC Aukenner gibt es ja noch andere möglichkeiten onöline zu spielen

Und vor allem hat Nintendo auch Internet für so kleine Spiele gemacht die ich jetzt nichtmal mit name nennen kann.....
profil 155 comments
[22.09.2011 - 14:07 Uhr]
ZeldasLover:
Iwazaru
Hier schreibt niemanand wie viel Geld und Arbeit in etwas investiert werden muss. Es ist nur halt total erbärmlich, dass Nintendo einem REMAKE keinen Online-Modus spendiert, weil es angeblich so teuer sei?! Als Fanboy sieht man das nicht... na ja!
profil 58 comments
[22.09.2011 - 14:44 Uhr]
schlegel11:
Hmm ich denke nicht das man die Aussage als Ausrede bezeichnen kann.
Meistens ist es für einen Entwickler genauso unbefriedigend seine Ziele nicht zu verwirklichen wie für den Spieler. Da kann man wohl eher die Schuld beim Geldgeber suchen.
Allerdings denke ich auch das Nintendo keine guten Schnittstellen für eine Netzwerktechnische Implementierung z.B. einem Online Modus oder sonstiges bereitstellt.
Allein schon das bei jedem Spiel was einen VoiceChat besitzt dieser noch extra hervorgehoben werden muss zeigt dies.
Auch das der 3DS ein solches und andere Features nicht direkt vom System aus bereitstellt ist im Prinzip nicht mehr Zeitgemäß und nuja bei einem Unternehmen wie Nintendo ziemlich arm und schade.
profil 259 comments
[22.09.2011 - 15:02 Uhr]
lolje:
Also ich bin ehrlich gesagt mit dem Spiel, so wie es ist, ganz zufrieden. Der Singleplayer ist top und Multiplayer Modus brauch ich bei einem Lylat Wars nicht. Es ist besser so, als wenn das Spiel noch gar nicht raus wäre oder ein schlechter Multiplayer dabei wär.
profil 188 comments
[22.09.2011 - 16:06 Uhr]
LordMarcel:
Immer das selbe Gemecker hier alle wollen 100 Extras und das Spiel dann noch am besten nen halbes Jahr eher.
profil 3159 comments
[22.09.2011 - 17:21 Uhr]
Iwazaru:
…und für 99cent!
profil 188 comments
[22.09.2011 - 21:17 Uhr]
LordMarcel:
@Iwazaru: Ne am besten wollen sies noch für 79cent xD
profil 325 comments
[23.09.2011 - 08:21 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
Wer sagt denn das es billig sein soll ? oder früher rauß musste.....

Es geht nur darum das Nintendo eine der schlechtesten außreden gefunden hat und das jetzt halt kotzt lieber hätten die sich gar nicht geäußert dann müssten wir jetzt nicht so dummes denken :).

Der Nintendo eShop hat sowieso eine Update funktion sie könnten die ja mal nutzen für so einen Online-Multiplayer-Patch wie bei Sony PS3 MOD Nation Racers da ist der Online Multiplayer erst nach 1-2 Monaten per Update fürs game gekommen......

Mich stört es jetzt auch nicht besonders das Game errinert an Alte zeiten so soll es sein. Parr neue Funktionen, man kann endlich im Arcade Modus die Level,s auswählen und die Grafik ist auch TOP !!!

Aber wenn die mir so einen lächerlichen grund für den Online Modus geben dann sollte Nintendo lieber mal das Maul gestopft werden denn sowas macht die meisten Leute Aggressiv !!!

nur dazu
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...