PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 14.09.2011, 12:46 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Mario, Tennis, Sport, Camelot, Nintendo, Multiplayer

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2372°

5

Mario Tennis - Teaser-Trailer & frische Screens

Hey, und wer entwickelt eigentlich den Nintendo-bunten Tennis-Spaß?

Ein bisschen sportlich wird es auch im 3DS-Lineup: Nintendo steuert ein neues „Mario Tennis“ bei, zu dem jetzt auch das Entwicklerstudio bekannt ist. Altmeister diverser Mario-Sportumsetzungen Camelot („Golden Sun“, „Mario Power Tennis“) nimmt sich nämlich der 3DS-Fassung an, wobei diesmal auch Touchscreen- und Gyrosensor-Steuerung implementiert werden. Weitere Infos, etwa zum Umfang des Multiplayers oder zu möglichen Items, sind noch nicht bekannt.

„Mario Tennis“ für den 3DS erscheint voraussichtlich 2012. Heute liefern wir euch zudem noch ein paar neue Screenshots zum farbenfrohen Sport-Match und reichen den ersten offiziellen Mini-Trailer nach.

Was meint ihr - sollte sich Camelot lieber an ein neues RPG setzen oder ist der Mario-Sport hier eine Bereicherung für das Lineup?



Quelle:  4gamer.net (u.a.)
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 178 comments
[14.09.2011 - 13:50 Uhr]
Kressi:
Sieht nett aus, aber zu sehr wie Power Tennis, leider. Mal sehen ob's relevante Neuerungen gibt!

Zu eurer Frage:
Rollenspiele sind immer wichtiger als Sportspiele ;)
profil 63 comments
[14.09.2011 - 14:18 Uhr]
Leisurehomie:
Jede Sekunde, die sie in dieses "Sportspiel" gesteckt haben, hätten sie lieber in ein RPG stecken sollen.
profil 3150 comments
[14.09.2011 - 14:55 Uhr]
Iwazaru:
Die N64-Fassung ist noch immer die beste Variante
profil 23 comments
[14.09.2011 - 16:26 Uhr]
Linchris:
hoffentlich gibts einen story modus wie bei mario power tennis für den GBA. Der Modus gefällt mir immernoch und ich spiele es immernoch^^
profil 21 comments
[15.09.2011 - 21:19 Uhr]
Falke:
Ich befürchte, dass dies eines von vielen zukünftigen Spiele werden wird, die in den ersten 30min zwar interessant, dann aber irgendwann langweilig werden. Wäre das ein schlichtes Tennis, ohne Mario, würde dieses Spiel wohl deutlich weniger Menschen ansprechen. Grafisch nett ist es allerdings anzusehen; ich glaube, wenn es im Laden steht, wird es bei mir eine reine Bauchentscheidung sein, ob ich es mitnehme oder nicht.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...