PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Carsten Mayer

Datum: 02.09.2011, 19:43 Uhr

Typ: Software

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Metroid, Ambassador, Cheats, Passwort

News mögen:

Weitersagen:

5585°

11

Passwort-Cheats für die NES-Version von Metroid

Egal ob Zero Suit, Über-Ausrüstung oder einfach nur der Bildschirmtod, wir haben alles.

Eine Sache, die wir an Videospielen lieben, ist definitiv die Herausforderung und die große Befriedigung, wenn man beispielsweise nach fünf Anläufen den einen Boss endlich besiegt und die neue Waffe somit ergattert hat. Aber bekanntlich soll es ja ab und an auch mal Spaß machen, sich übermächtig durch Gegnerhorden zu kämpfen, mit dem Wissen, dass diese einem in keinster Weise Paroli bieten können.

Für Letzteres gibt es nun zwei Möglichkeiten: Entweder, man kehrt nach einer Weile noch mal in ein Gebiet zurück, welches man schon lange hinter sich hat oder man benutzt Cheats. Für viele Spiele erfordert es dazu einem Cheat-Modul, anderen haben die Entwickler schon welche mit in die Wiege gelegt, so auch der NES-Metroid-Version aus dem 3DS-Ambassadoren-Programm. Dazu müsst ihr nur die folgenden Passwörter eintippen:

Ihr habt von Anfang an alle Waffen bis auf den Ice Beam und spielt als Zero Suit Samus gegen Ende des Spiels: JUSTIN BAILEY ------ ------

Ihr habt Zero Suit Samus von Anfang an: 000000 000000 000020 000020

Ihr habt unendlich Energie/Missiles, den Icebeam und alle Power Up's (außer Energie und Missiles, weil ihr die eh unendlich habt): NARPAS SWORD0 000000 000000

Death Code - das Spiel kratzt ab: ENGAGE RIDLEY MOTHER FUCKER

Wir hoffen, ihr habt Spaß mit diesen kleinen, wenn auch teilweise etwas destruktiv veranlagten, Hilfsmitteln. Aber nicht zu viel cheaten, schließlich ist Metroid selbst heute noch ein spaßiges Stück Videospielgeschichte und sollte zuerst in Reinform genossen werden. Zum Schluss übrigens noch das Video, das einige Cheats präsentiert.



Quelle:  Video
Kommentare verstecken

11 Kommentare

profil 64 comments
[02.09.2011 - 20:00 Uhr]
Hangman93:
ENGAGE RIDLEY MOTHER FUCKER! WUUUUYEAH!
profil 5 comments
[02.09.2011 - 20:24 Uhr]
hi_no_tori:
lol
profil 117 comments
[02.09.2011 - 20:55 Uhr]
Darkscare:
WTF? engage ridley mother fucker ?!? NINTENDO ! ICH GLAUBS JA NICHT !
profil 358 comments
[02.09.2011 - 23:58 Uhr]
Plaxx:
engage ridley mother fucker wiso erfindet man so einen Cheat xD
profil 1 comments
[03.09.2011 - 00:45 Uhr]
Darkmayo:
@Plaxx Noch langweiliger muss aber den Spielern gewesen sein, die den Cheat herausgefunden haben ^^
profil 42 comments
[03.09.2011 - 12:48 Uhr]
Linkfan7:
"ENGAGE RIDLEY MOTHER FUCKER" omg... awesome nintendo xDD
profil 3 comments
[03.09.2011 - 14:50 Uhr]
Pyron:
Naja, Nintendo selbst kann ja nichts für das Passwort. Das kommt von dem selbst generierenden Passwort-System dieser alten Spiele. ;)
profil 607 comments
[03.09.2011 - 16:45 Uhr]
Super-Mario XL:
Für mich total unnötig, da ich nicht cheate.
profil 705 comments
[03.09.2011 - 22:17 Uhr]
Gamer96:
nintendo^^ fucker^-^
profil 600 comments
[04.09.2011 - 00:37 Uhr]
Leopardchen:
Uh oh. Da wird jetzt ein Programmierer mit Hunden gehetzt...
profil 19 comments
[05.09.2011 - 14:03 Uhr]
Burgimann 87:
Wieso baut man in ein Spiel einen Cheat ein, mit dem das Spiel abschmiert?
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...