PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tim Herrmann

Datum: 29.07.2011, 11:37 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, subventioniert, Verlustgeschäft, Kein Plus

News mögen:

Weitersagen:

8875°

20

Nintendo subventioniert Nintendo 3DS

Harter Einschnitt in die Firmenpolitik

Nintendo musste seinen Investoren gestern eine schlechte Nachricht überbringen, als es um die Ergebnisse des 1. Quartals des laufenden Geschäftsjahres ging: Der Nintendo 3DS verkauft sich nicht gut, Wii und der Nintendo DS sind schon seit längerer Zeit auf Talfahrt. 300 Millionen Euro hat der Konzern im Quartal verloren. Die Konsequenz war drastisch: Nur knapp fünf Monate nach dem Release sinkt der Preis des Nintendo 3DS drastisch um ein Drittel, auf ca. 169,99€/$. Die Preissenkung tritt ab Mitte August in Kraft.

Wie die japanische Version der Wirtschaftsmagazins Bloomberg nun vermeldet, stellt dieser Schritt einen drastischen Einschnitt in die jahrelange Firmenpolitik bei Nintendo dar, denn erstmals scheint der Publisher seine Hardware mit Verlust an den Kunden zu verkaufen. Was bei Sony und Microsoft jahrelange Praxis ist, ist bei Nintendo ein Novum. Bisher hat man aktuelle und geschäftskritische Hardware nicht unter dem Herstellungspreis verkauft und nicht subventioniert. Sowohl mit Hardware als auch mit Software wurden stets Gewinne gemacht.

Nintendos Präsident Satoru Iwata betonte, wie wichtig es sei, den Nintendo 3DS bis zum Ende des Jahres in mehr Haushalte zu bringen, um dann auch Abnehmer für die große Software zu schaffen, die dann erscheint: Im November / Dezember sollen mit Super Mario 3D Land und Mario Kart 7 gleich zwei der wichtigsten Franchises auf den Markt kommen. Wii U komme erst im nächsten Jahr auf den Markt, bis dahin müsse man auf einen starken Nintendo 3DS und auf ein gutes Jahr für Wii hoffen.


Quelle:  NintendoWiiX.net
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

20 Kommentare

profil 3173 comments
[29.07.2011 - 11:45 Uhr]
Iwazaru:
Ohne Rainfall sehe ich schwarz für die Wii im wichtigen US-Markt. Zelda alleine kann das nicht richten, sorry.
profil 103 comments
[29.07.2011 - 11:45 Uhr]
Nalafai:
dann mal viel erfolg Nintendo
profil 550 comments
[29.07.2011 - 11:50 Uhr]
Dirki:
Ja die haben es falsch einkalkuliert NINTENDO wird es schon richten.
profil 161 comments
[29.07.2011 - 11:56 Uhr]
HatsuneMiku:
Immer diese schwarzmalerrei. Mal ne frage was heißt "subventioniert"
profil 242 comments
[29.07.2011 - 11:56 Uhr]
zero-6:
also ganz ehrlich: wenn weiter so durchschnittliche spiele (dazu zähle ich vorerst auch mario kart 7 und 3d land, bis ich nich vom gegenteil überzeugt werde-.-) produziert werden, dann wird auch die preissenkung nicht sooo viel bewirken...es müssen mal paar "neue" sachen (auch von nintendo) kommen, die den 3ds pushen...ein remake der besten zeldas ist ja schön und gut, aber was NEUES müsste mal kommen...außerdem sollten mal die in japan (und bei mir auch xd ) relativ beliebten J-RPGs auf dem kleinen Handheld Einzug finden...dann gehts eh schnell bergauf...aber EIGENTLICH muss der Handheld ja nur durchhalten....bis Super Smash Brothers rauskommt...danach hat jeder Spielfreund nen 3DS^^ (oder ne WiiU halt-.-) soviel mal zu meiner meinung-.-
profil 3173 comments
[29.07.2011 - 12:02 Uhr]
Iwazaru:
subventioniert - leitet sich von "zu Hilfe kommen" ab und heißt einfach nur dass man etwas unterstützt. Das sind in der Regel immer Zahlungen die man beisteuert. Wenn man selbst ein eigenes Produkt subventioniert, dann heißt das einfach nur dass man selber draufzahlt (indem man es z.B. billiger verkauft). Würde eine andere Firma den 3DS jetzt subventionieren, dann würde Nintendo von der Firma das Geld bekommen, was sie jetzt z.B. verlieren.

So grob erklärt... irgendwie :D
profil 1070 comments
[29.07.2011 - 12:05 Uhr]
Wii-Jetz?:
Es müssen nur die richigen Titel kommen der Mario Standart Quark wird die Lage ohne die Coretitel nicht Retten können.
profil 58 comments
[29.07.2011 - 12:23 Uhr]
denimdnmd:
meint ihr der DSi wird bald auch im Preis sinken? Wenn DSi XL jetzt 170€ kostet und der 3DS bald für dasselbe zu haben ist, müsste man bei DSi und DSi XL auch nachziehen, oder?
profil 161 comments
[29.07.2011 - 12:50 Uhr]
HatsuneMiku:
Danke ^^
Den ganzen Tag nur schlechtes das zieht ein runter.
Bestiimt senken die dsi
profil 43 comments
[29.07.2011 - 13:01 Uhr]
Avandyvy:
Hoffentlich schafft das Nintendo ! :( Ich will nicht dass der 3DS untergeht! :(
profil 161 comments
[29.07.2011 - 13:02 Uhr]
HatsuneMiku:
Klar schafft es Big N
profil 217 comments
[29.07.2011 - 13:31 Uhr]
sandy-chan:
warte, warte, warte "Was bei Sony und Microsoft jahrelange Praxis ist, ist bei Nintendo ein Novum." das wusst ich ja gar ned. d.h. theoretisch sind die teile noch teurer!? D=
profil 3173 comments
[29.07.2011 - 14:01 Uhr]
Iwazaru:
@ sandy-chan: Jaaaaa.... ALs die PS3 damals für 900+ Euro in die Läden kam hat SONY schon ordentlich draufzahlen müssen :D
profil 410 comments
[29.07.2011 - 14:37 Uhr]
Torinoko:
... belebt für mich die Game Boy-Marke wieder (=
profil 550 comments
[29.07.2011 - 15:05 Uhr]
Dirki:
Mir kommt es so vor ob Handhelds schon allgemein es schwer haben.
profil 815 comments
[29.07.2011 - 15:15 Uhr]
atex:
Neuer Preis, neue Spiele... da kann es doch nur besser werden für Nintendo.
profil 38 comments
[29.07.2011 - 17:07 Uhr]
gekkolight:
Ich bin von der Entschädigung nicht wirklich begeistert. Ich habe den 3DS zwar geschenkt bekommen,jedoch hätte ich mehr von Nintendo erwartet. Mal schauen wie es mit der PSVita läuft. Werde sie mir höchstwahrscheinlich kaufen.
profil 705 comments
[29.07.2011 - 20:48 Uhr]
Gamer96:
hoffe die WiiU wird auch subeventiert.
profil 84 comments
[30.07.2011 - 23:55 Uhr]
smoki :
tja nintendo jetzt müsst ihr auch mal anfangen schmiergelder zu bezahlen.
profil 6 comments
[31.07.2011 - 20:12 Uhr]
Opale:
Subenvtionen....Klingt mir zu poilitisch. Ich hoffe WiiU wird boykottiert.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...