PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 16.07.2011, 07:35 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Google+, +1, like, gefällt mir, das ist cool

News mögen:

Weitersagen:

5371°

23

Was soll eigentlich der Google +1-Button?

Anderen helfen Inhalte zu finden

Suchmaschinen entwickeln sich jeden Tag weiter und mit Google+ wird die bekannteste Searchengine sozial. Der neue "+1"-Button von Google bedeutet so viel wie "das ist cool", "das gefällt mir" oder "schau dir das an". Vergleichbar mit dem Gefällt-Mir-Button von Facebook.

Seit einigen Wochen findet man dieses "+1"-Symbol auf diversen Webseiten oder sogar in deutschen Suchergebnissen der "Doppel-O" Suchmaschine. Natürlich haben wir auch Planet3DS.de mit einem kleinen Mini-Update versehen, so dass ihr News, Test, Artikel und andere Inhalte mit eurem persönlichen Plus versehen könnt. Doch was bedeutet das genau?

Jeden Inhalt den ihr "pluseinst" hilft eure persönlichen Sucheinstellungen zu optimieren und hebt ähnliche Inhalte bei persönlichen Suchen hervor. Sprich ihr seid ein Nintendo 3DS-Fan und unterstützt Planet3DS.de damit, dass ihr fleißig auf die "+1"-Schaltfläche klickt, dann werdet ihr auch in Google ähnliche Inhalte angezeigt bekommen, deren Relevanz auf diese Inhalte und Suchparameter zugeschnitten ist. Beispiel: Ihr mögt unseren Super Mario 3DS-Hands-On und klickt dort auf das "+1"-Symbol, dann werden eure nächsten Suchen nach Mario mit weiteren 3DS-News ausgeschmückt. Zudem haben auch Freunde und Bekannte auch die Möglichkeit auf eure +1-Inhalte hingewiesen zu werden, sofern ihr einen Google-Account nutzt.

Dies soll euch nicht auffordern einen solchen Account zu erstellen, sondern nur eine aufklärende Funktion haben und euch erklären, was diese ominöse "+1" auf Webseiten und Suchergebnissen zu suchen hat. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich das Erklärungsvideo anschauen oder dem Quelllink folgen.



Quelle:  Google +1
Kommentare verstecken

23 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 92 comments
[16.07.2011 - 07:56 Uhr]
Donatello:
Ich hab mich schon gefragt was dieses Ding soll. Aber gut zu wissen. Danke Planet3DS!
profil 25 comments
[16.07.2011 - 09:22 Uhr]
Wingnut:
Wer eine Einladung zu Google+ will soll mir eine PN mit seiner Mail schicken. Aber denkt daran in der Beta Phase ist es ab 18
profil 49 comments
[16.07.2011 - 10:03 Uhr]
Badger:
Der wird genauso konsequent ignoriert wie jeder andere Socialnetworkquark.
profil 358 comments
[16.07.2011 - 10:12 Uhr]
Plaxx:
Ich wusste garnicht das es so was gibt ;D
profil 325 comments
[16.07.2011 - 10:41 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
Ist halt ein versuch von Google so zu sein wie Facebook....
profil 107 comments
[16.07.2011 - 10:50 Uhr]
haihoo:
Ganz wunderbar, Datenkrake google weiß dann auch genau was ihr für Spiele mögt.

Das man sich nur mit Klarnamen bei google+ anmelden darf passt dazu. Wenn man ein Pseudonym bei der Anmeldung benutzt und das erkannt wird, wird man rausgeschmissen. Schließlich möchte google den Werbekunden nur "richtige" Kundendaten verkaufen.

Sobald ihr mit einem google Account eingeloggt seid, weiß google übrigens bei jeder Seite die den +1 Button enthält das ihr diese Seite besucht habt (dazu müsst ihr den Button gar nicht anklicken, genau wie Facebook mit dem like-Button). Das wird dort alles zu eurem Profil hinzugefügt, welches google dann an Werbekunden verkauft. Datenschutz hin oder her.

Ich betrachte den Einzug des +1-Buttons auf planet3ds mit großem Mißfallen.
profil 73 comments
[16.07.2011 - 10:52 Uhr]
Sebi310:
aha hab mich schon gewundert XD
profil 121 comments
[16.07.2011 - 11:08 Uhr]
Samurai:
@Alle Social-Network-Heulsusen haben doch nur etwas zu verheimlichen! Finde die Sache gut. Teile gerne in meinen G+-Kreisen.
profil 527 comments
[16.07.2011 - 11:15 Uhr]
CeSp-oNe:
Warum soll ich mein Leben mit fremden bzw.. leuten mit denen ich nix mehr zu tun habe, teilen ? Mit den Menschen die mir was bedeuten, habe ich auch ohne Social Network kontakt ... das Ganze Facebook usw. schmarrn kann mir gestohlen bleiben.
profil 539 comments
[16.07.2011 - 11:24 Uhr]
Gingo:
Das ist doch ne richtig dreiste Facebook-Kopie. Aber ich glaub in unserer Zeit gibt es nur noch solche Dinge... Einfach kopieren und fertig. *hust* Sony *hust*
profil 34 comments
[16.07.2011 - 12:02 Uhr]
TheFinishLine:
Bitte was? Facebook-Kopie? Gingo, du machst dich grad absolut lächerlich.
profil 592 comments
[16.07.2011 - 13:31 Uhr]
Nintendo Maniac:
Mich nervt es, dass es auf jeder Seite diese beschi**enen Buttons geben muss. Und dann kommt noch das hinzu, was haihoo erklärt. Schade, dass da jede Seite unbedingt mitmachen muss...
profil 23 comments
[16.07.2011 - 14:47 Uhr]
RyperX:
Also ich muss hier ma was loswerden^^

Google+ ist nicht im geringsten eine Facebook-Kopie. Facebook arbeitet zu 100% auf Beziehungen auf und Google+ Plus baut eher auf Informationsweitergabe auf und ein kleiner Teil auf beziehungen.
Jeder der meint es ist das gleiche, der soll sich mal anmelden und sich das ganze ansehen. Bin jetzt 1 Woche auf Google+ und bin sehr davon überzeugt.
Das nächste ist, Facebook macht es doch genauso wie alle anderen, sammelt Daten und verkauft diese. Jedoch gibt es da noch einen großen unterschied zu Google+. Bei Facebook kommt 1 Update und alles wird sofort ohne Fragen freigegeben,meist weiß man nicht mal was von einem Update.
Wenn man bei G+ irgendetwas aktiviert wird man immer gefragt ob man Daten zu irgendwelchen Zwecken weitergeben möchte (inwiefern das eingehalten wird kann keiner sagen)
Das beste zum Schluss, bei G+ kann man wenigstens seinen Account löschen wenn man nicht mehr möchte, was bei Fb ja so gut wie gar nicht möglich ist.
Ich muss echt sagen ich fühle mich bei Google wohler, als bei Facebook. Keine Ahnung warum ist einfach so.
Und der der glaubt Google weiß nix über einen nur weil man nicht angemeldet ist, denkt nicht richtig. Sobald irgendjemand einen User in seinen Kontakten hat mit allen möglichen Daten und via Android in sein GKonto synct, weiß Google schon so einiges. Sobald man eine Seite besucht und sich wo mit seinen richtigen Namen anmeldet, danach seine Cookies nicht löscht und wieder auf Google sucht... naja egal^^

Das was stimmt ist, das einfach jeder diese Buttons sieht, es wäre cool wenn nur Leute die in G+ angemeldet sind diese sehen würden.

So wurde eh zuviel, wollte einfach mal meine Meinung kunnt tuhen (mit vielen Rechtschreibfehlern ;)
profil 1186 comments
[16.07.2011 - 14:52 Uhr]
LouKay:
gingo macht sich immer lächerlich :D

und ja das mit dem button ist mir scheinbar noch nicht aufgefallen
profil 49 comments
[16.07.2011 - 15:20 Uhr]
Badger:
@Samurai: Richtig, Privatsphäre!
profil 325 comments
[16.07.2011 - 19:05 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
Ah Gott irgendwann hat man keine Prifatsphäre mehr.

wenigstens schütz ich mich wenn ich meine IP geheim halte hehe
profil 25 comments
[16.07.2011 - 20:51 Uhr]
Wingnut:
Hey psst ihr Nörgler und "Datenkrake" Rufer.

Ich kenne ein ganz tollen Trick.

1. Geht in den Wald
2. Sucht eine Höhle
3. Geht hinein
4. Scheibt ein Stein davor


So und nun alle Glücklich...
profil 23 comments
[16.07.2011 - 20:57 Uhr]
RyperX:
Also ich verstehe es ja schon, Privatsphäre und Datenschutz ist das wichtigste im Internet.
Jedoch jetzt sagen Google is gemein und verkauft Daten und die anderen machen sowas nicht. Das regt mich ein wenig auf, jeder der im Internet herumeiert gibt Tonnenweise Daten weiter und jeder der auf Facebook angemeldet ist brauch sich gar nicht aufregen.
profil 539 comments
[17.07.2011 - 00:16 Uhr]
Gingo:
Ich meinte doch nur den 1+ Button -.-
Nicht Google+ an sich.
profil 23 comments
[17.07.2011 - 00:26 Uhr]
RyperX:
Ja aber das mit Facebook kopier hört sich halt doof an. Wie soll mans den sonst auf andren seiten integrieren^^
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...