PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 28.06.2011, 18:50 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Resident Evil, The Mercenaries 3D, 3D, The Mercenaries, Action, Shooter, Highscore, Capcom, Nintendo, Nintendo 3DS, 3DS, Spielstand, Savegame, Permanent

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5457°

39

Resident Evil: The Mercenaries 3D - Spielstand nicht löschbar, Händler in Australien verweigert Verkauf

Die Söldner kennen nur einen Weg: Vorwärts!

Es dauert noch lang, bis das richtige Gruselabenteuer Resident Evil: Revelations in den Läden stehen wird. Zu Überbrückung dieser Wartezeit - und des heißen Sommers - erscheint nun am kommenden Freitag die Highscore-Ballerei Resident Evil: The Mercenaries 3D. Amerikanische Kunden, die bereits seit heute zuschlagen dürfen, haben aber bereits einen ersten Makel am Spiel gefunden, wenn man die Umstände denn so nennen möchte.

Laut Handbuch sei es nämlich nicht möglich, einmal gespeicherte Spielstände zu löschen. Den Auszug aus dem deutschen Handbuch findet ihr in unserer Galerie. Mehrere Slots zum Speichern gibt es ebenso wenig. Wer also - eventuell noch einmal - von vorne beginnen möchte, muss sich ein neues Exemplar kaufen.

Es wird vermutet, dass Capcom auf diese Weise dem Gebrauchthandel entgegenwirken möchte, der manch Entwickler und Publisher ein Dorn im Auge ist. Capcom selbst bestreitet jedoch, dass die Entscheidung für einen permanenten Spielstand aus diesen Gründen getroffen wurde.

Nichtsdestotrotz hat der australische Zweig der Händlerkette EB Games bekannt gegeben, Resident Evil: The Mercenaries 3D aus dem Sortiment zu entfernen. Allerdings nicht primär wegen des Wiederverkaufs von Gebrauchtexemplaren, sondern aufgrund des Rückgabe-Rechts des Händlers. So können Kunden innerhalb von sieben Tagen ihr Spiel umtauschen, sofern es in einem neuwertigen Zustand ist - was aufgrund des dauerhaften Speicherstandes von The Mercenaries 3D nicht machbar sei und aus jedem verkauften Spiel ein gebrauchtes machen würde.

Bleibt zu guter letzte die Frage: Wie seht ihr das? Würde ein permanenter Spielstand eure Kaufentscheidung beeinflussen? Oder ist es euch - abhängig vom Spiel - sogar egal?

Vielen Dank an Gingo und TheZelda555 für den News-Hinweis.

Frage: Einmal Spielen reicht. Was sagt ihr zu permanenten Speicherständen?

Fatal, denn wenn ich ein Spiel erneut durchspielen will, lösche ich alte Speicherstände.

63.81%


Kann ich nicht verantworten, es mindert den Wiederverkaufspreis.

20.95%


Ist mir eigentlich egal.

9.52%


Finde ich gut, dann kann keiner aus Versehen meinen Speicherstand löschen.

2.86%


Ich spiele eh das Spiel nur einmal durch!

2.86%


Abstimmen


Quelle:  VG247
Kommentare verstecken

39 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 16 comments
[28.06.2011 - 18:59 Uhr]
xy-maps:
Wie jetzt? Soll das ein Scherz sein? Darf man sowas überhaupt?!
profil 43 comments
[28.06.2011 - 19:03 Uhr]
Meki-Smokz:
100 pro wegen dem Weiterverkauf!
profil 236 comments
[28.06.2011 - 19:07 Uhr]
Poochy:
Sowas ist eine Frechheit.
Ich hoffe keiner wird dieses Game kaufen, es muss ein Flop werden!
profil 74 comments
[28.06.2011 - 19:09 Uhr]
Kastenbrot:
Ich will ein Spiel mehrmals durchspielen. Nur einen Spielstand haben zu können war mir schon bei Pokémon immer ein Dorn im Auge. Das Wiederverkaufen spielt bei mir aber auch eine große Rolle. Das Spiel wollte ich mir aber sowieso nie holen.
profil 607 comments
[28.06.2011 - 19:26 Uhr]
Super-Mario XL:
Pfui, Capcom! Ich wollte mir das Spiel zwar sowieso nicht kaufen, aber das ist schon ziemlich dreist. Hoffentlich wird das ein Ausnahme bleiben.
profil 1070 comments
[28.06.2011 - 19:40 Uhr]
Wii-Jetz?:
Echt unverschämt aber es gibt noch mehr Spiele dieser Sorte ich sag nur Lego Star wars auf dem Ds unsw. da konnte man auch nicht den Spielstand löschen aber wenigstens gabs mehr Spielstände als einen.
profil 358 comments
[28.06.2011 - 19:53 Uhr]
Plaxx:
Das ist echt dumm so ein gutes Spiel durch sowas kleines unbeliebt zu machen :/
profil 132 comments
[28.06.2011 - 20:09 Uhr]
wizzzard:
kann man 3ds-spiele noch im nachhinein updaten? ansonsten ist das wirklich ein billiger trick. jetzt kauf ich mir nie, ja nie, wieder ein capcom-spiel.
profil 34 comments
[28.06.2011 - 20:10 Uhr]
Blacksun87:
Mir egal ich kauf das hauptsächlich wegen Multiplayer!
profil 1186 comments
[28.06.2011 - 20:11 Uhr]
LouKay:
"Mehrere Slots zum Speichern gibt es ebenso wenig" heißt nicht dass es nur einen speicherplatz gibt ;)

ich persönlich finds jetz nicht grad so schlimm, wurde in einem interview nicht mal gesagt dass dieses spiel sowieso keine besonder bis keine story haben wird und man einfach nur rummrennt und alles abfetzt was sich bewegt?
profil 217 comments
[28.06.2011 - 20:12 Uhr]
asdfghjklyx:
+1 für Homebrew, die das Auslesen/löschen der Cards möglich macht.
Gibt übrigens schon Hardware, die Saves von 3DS Cards auf den PC sichern und wiederherstellen kann, damit umgeht man dieses Problem.
Sehe es deshalb nicht so wild. Diese Regelung sollte nur nicht zur Regel werden, kommt sicher auch sehr aufs Spiel an.
profil 539 comments
[28.06.2011 - 20:35 Uhr]
Gingo:
Ja mhm... -.- Sowas hasse ich, warum müssen die so viel Schrott auf dem 3DS machen?
profil 6 comments
[28.06.2011 - 21:24 Uhr]
Diego10:
Habe das Spiel vorbestellt. Ich fühle mich jetzt echt verarscht da ich schon angezahlt habe. Habe ich unter diesen Umständen das Recht zurückzutreten?
profil 52 comments
[28.06.2011 - 21:42 Uhr]
TheLion2k7:
@Diego10: einfach die bestellung stornieren ^^

Kann man nur hoffen das andere Hersteller nicht das gleiche machen...
profil 342 comments
[28.06.2011 - 21:48 Uhr]
BlackCat:
Vorbestellung gelöscht. Capcom f"*% dich ins Knie!
profil 526 comments
[28.06.2011 - 22:00 Uhr]
Kero:
Kann man nur den Kopf schütteln. Dann besitzt man ein Game was man nicht weiterverkaufen oder gebraucht kaufen kann. Vorallem die armen Gamer die es nicht wissen. Kaufen es mit voller Freude gebraucht und schauen doof beim starten, da schon alles freigespielt wurde :/
profil 150 comments
[28.06.2011 - 22:40 Uhr]
JeFi:
Alter, gehts noch? Jetzt verstehe ich die Raubkopierer, die ihren Spielstand dann einfach von der SD-Card schmeißen können. Ich glaub ich werds mir aber trotz dem holen.
profil 48 comments
[28.06.2011 - 23:19 Uhr]
ôkami:
das spiel ist für mich gestorben. danke für den hinweis hier.
profil 259 comments
[28.06.2011 - 23:19 Uhr]
DarkLink:
Ok,jetzt reichts,Spiel wird nichtmehr gekauft.. hatte bereits beide Augen zugedrückt,da ich in Erfahrung bringen konnte dass der Umfang doch sehr gering sei und den Vollpreis nicht rechtfertigen könne.. UND dennoch wollte ich es mir kaufen.. aber das geht mal garnicht,sowas möchte ich keinesfalls unterstützen.. die dadurch entstehenden Nachteile muss ich wohl kaum nochmal aufzählen,finds schade drum,nun wird mein 3DS wohl doch eine Weile unbenutzt bleiben,OoT hab ich zu 100% durch..
profil 6 comments
[28.06.2011 - 23:59 Uhr]
Diego10:
@TheLion2k7
Danke, ich werde es Versuchen hoffe ich bekomm auch die Anzahlung zurück.


Ich finde es echt dreißt die Spieler auf so eine Art über Ohr zu hauen. Und dann wundern die sich, dass Leute die Spiele illegal downloaden (is ja zur zeit eh noch nicht möglich:D, aber ich meine das im Prinzip), da der Kaufpreis einfach nicht zu rechtfertigen ist. Hab mich eigentlich drauf gefreut. alles zerplatzt wie ne Seifenbase!
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...