PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Carsten Mayer

Datum: 10.06.2011, 16:03 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Michael Jackson, Ubisoft, Musik

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1711°

5

Neuer Trailer zu Michael Jackson: The Experience

Im Takt zur Musik des Poptitanen abtanzen... natürlich nur virtuell.

Schon fast zwei Jahre ist es her, dass Michael Jackson, der King of Pop, gestorben ist. Doch auch wenn er von uns gegangen ist, so lebt seine Musik für immer in uns weiter. Zudem sorgte der Tod des Musikers für einen großen MJ-Boom, worunter auch wohl auch die Produktion des Spiels Micheal Jackson: The Experience fällt.

Während schon so gut wie jedes System einen Ableger des Titels erhalten hat, muss der 3DS noch Jackson-los vor sich dahin vegetieren – aber nicht mehr lange. Auch die Version für den neuen Handheld ist schon in Produktion.

Das Gameplay wird dabei vermutlich so ziemlich das gleiche wie bei den anderen Handhelds sein. In Eltie Beat Agents-Manier hämmert ihr im richtigen Moment auf den Touchscreen, um Michael möglichst flüssig tanzen zu lassen. Das alles natürlich in Begleitung und zum Takt der bekanntesten Lieder des Entertainers, wie beispielsweise Thriller oder Smooth Criminal.

Michael Jackson: The Experience soll laut Ubisoft im vierten Quartal diesen Jahres erscheinen. Für alle Fans des geistigen Jungbrunnens, die den Release schon gar nicht mehr abwarten können, haben wir hier noch den brandneuen Trailer.



Quelle:  Go Nintendo.com
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 550 comments
[10.06.2011 - 16:08 Uhr]
Dirki:
Ich mag sowas und die Musik ist ja bekanntlich gut hmm maybe, habe schon die ds version gespielt fand ich recht lustig nur war es zu schnell durch und die quali war ein bisschen arm.
profil 65 comments
[10.06.2011 - 17:27 Uhr]
grife97:
Ich find Michael Jackson generell nicht gut und Tanzspiele mag ich auch nicht. Jetzt ist das auch noch ein Tanzspiel, das kaum was mit Tanzen zu tun hat. Nee...
profil 52 comments
[10.06.2011 - 20:09 Uhr]
TheLion2k7:
Ein TANZspiel mit nem Stift steuern...yeaaahhh ergibt natürlich voll den Sinn.
profil 451 comments
[10.06.2011 - 21:07 Uhr]
Animalight:
@TheLion2k7: Schon mal was von Elite Beat Agents gehört? Da funktioniert dieses Prinzip ziemlich gut. :D

@Topic: Lieder von MJ kann ich schon längst nicht mehr hören. Dafür hoffe ich immernoch auf ein zweiten Teil von EBA. x_x
profil 430 comments
[11.06.2011 - 00:21 Uhr]
Mac:
Es ist schon traurig, dass kaum Spiele von Drittanbietern auf der E3 gezeigt wurden, außer von Ubisoft... Und wir wissen ja alles, was Ubisoft für tolle Launch-Spiele veröffentlicht hat und das hier sieht auch aus wie eine Bombe...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...