PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 02.06.2011, 11:40 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, 3DS, Nintendo, eShop, Download, DSiWare, Mega Man, Kirby, Baseball, Phantasm, Kunio-Kun, Super Mario Land, Xevious, Excitebike, Classics, Virtual Console, 3D, Browser, Datentransfer, DSiWare

News mögen:

Weitersagen:

3790°

18

eShop - Neue Informationen aus Japan

Japanisches Start-Lineup, DSiWare-Transfer, Prepaid-Karten und mehr

Eine Woche dauert es noch, bis Nintendo die Pforten zum eShop für den 3DS endlich öffnet. In Japan stimmt man schon auf den neuen Online-Store ein und präsentiert auf der Homepage von Nintendo Japan zahlreiche Informationen - teils alt, teils neu.

So wurden erneut die Grundfunktionen des eShops durchgesprochen. Ihr werdet dort nicht nur Virtual-Console-, DSiWare- und spezielle 3DS-Spiele zum Download finden, sondern könnt auch zu diversen Wii- und 3DS-Titeln Trailer, Bilder und Informationen betrachten. Auch eine Art Empfehlungs-System soll vorhanden sein, mit dem die User ihre Lieblingssoftware bewerten und nach dem sich die Listen sortieren lassen können.

Zum Start in Japan werden die folgenden 3DS-Downloads verfügbar sein.

Virtual Console
- Mega Man in Dr. Wily's Revenge (Capcom, Game Boy, 400 Yen/ca. 3,43 Euro)
- Kirby's Dream Land (Nintendo, Game Boy, 400 Yen/ca. 3,43 Euro)
- Baseball (Nintendo, Game Boy, 300 Yen/ca. 2,57 Euro)
- Phantasm (Jaleco, Game Boy, 400 Yen/ca. 3,43 Euro)
- Downtown Special Kunio-kun no Jidaigeki Dayo Zenin Shuugou! (Arc, Game Boy, 400 Yen/ca. 3,43 Euro)
- Super Mario Land (Nintendo, Game Boy, 400 Yen/ca. 3,43 Euro)

3D Classics
- Xevious (Nintendo, 600 Yen/ca. 5,16 Euro)
- Excitebike (Nintendo, kostenlos bis zum 31. Juli, danach 600 Yen/ca. 5,16 Euro)

3DS Software
- Mystery P.I Kieta Film (G Mode, 600 Yen/ca. 5,16 Euro)
- 3D Block Kuzushi (Silverstar Japan, 500 Yen/ca. 4,30 Euro)

Doch halt, wie ist das nun mit den DSiWare-Spielen, die sich vielleicht im Laufe der DSi-Lebenszeit angesammelt haben? Damit ihr diese auf euren 3DS holen könnt, müsst ihr nach dem Firmware-Update ein zusätzliches, kostenloses Transfer-Programm aus dem Shop runterladen. Damit könnt ihr dann eure DSiWare-Downloads vom DSi auf den 3DS verschieben. Spielstände oder Nintendo Points, die noch auf dem Altgerät ruhen, können allerdings nicht übertragen werden. Ebenso lässt sich nicht jedes Spiel auf den neuen Handheld übertragen. Eine Liste der nicht übertragbaren japanischen Titel findet sich auf der offiziellen Website.

Zu guter letzt präsentiert Nintendo auch die neuen Prepaid-Karten, mit denen ihr euer eShop-Guthaben auffüllen könnt. Bilder davon geisterten schon vor einigen Tagen durch das Internet, offiziell verkauft werden diese allerdings erst ab heute. Nebst der Standard-Motive, wie man sie bereits von alten Nintendo-Points-Karten kennt, gibt es die Karten in Japan auch im Zelda-, Kirby oder Mario-Design. Die neuen Prepaid-Karten sind darüber hinaus auch kompatibel mit dem DSi- und Wii-Shop.

Abgerundet wird das ganze Informationspaket mit einem kurzen Video zum kommenden Systemupdate. Bedenkt hierbei, dass sich die Informationen alle auf den japanischen eShop beziehen. Welche Start-Titel bei uns zur Verfügung stehen werden, was sie kosten sollen und welche DSiWare-Spiele sich hier nicht auf den 3DS übertragen lassen, ist im Moment noch nicht bekannt, dürfte aber in naher Zukunft verraten werden.



Quelle:  Andriasang
Kommentare verstecken

18 Kommentare

profil 74 comments
[02.06.2011 - 11:44 Uhr]
Rob64power:
Ich brauche Excitebike *suchtel*
profil 539 comments
[02.06.2011 - 11:50 Uhr]
Gingo:
Schöne News, da werfe ich meine dazu eingesendete direkt weg ^^
@News BOAH =D Dann hol ich mir direkt zum Start Mal ne Mario-Karte ^^
Ne gute Idee wäre auch, dass man sich zum Beispiel ein Mario-Spiel kostenlos runterladen kann wenn man eine Mario-Karte kauft...
Die würde dann zwar 5€ mehr kosten aber was soll es...
Ich finde Nintendo einfach nur klasse! Jetzt wissen wir warum Nintendo soooo lange für das Update brauchte ^^
Dann nochmal zu denn Karten ^^
Ich finde das so ne tolle Idee =D
Also schon das Designe der Karten überredet mich sie zu kaufen =D
profil 143 comments
[02.06.2011 - 11:55 Uhr]
Levi:
Tja, Frage ist ab wann wir die Karten bzw. solche speziellen karten überhaupt zu uns kommen und was uns erwarten wird. schließlich ist es nicht mehr lange hin.
profil 539 comments
[02.06.2011 - 11:57 Uhr]
Gingo:
Jo, denn Nintendo mag es Dinge immer ab einem Freitag zu verkaufen...
Und wenn diesen Freitag nichts kommt, dann wird es ab dem Start wohl auch nichts geben, sondern erst ab denn nächsten Freitag =(
profil 143 comments
[02.06.2011 - 12:14 Uhr]
Levi:
Eben, gerade deshalb hätte man bereits mit der Ankündigung rausrücken müssen. Was nützt es wenn sie es erst nach dem Start des Shops machen. Mal abgesehen davon, dass sie das hätten eigentlich schon viel früher hätten bringen müssen. Aber grundsätzlich bin ich skeptisch, ob das so klappt.
profil 175 comments
[02.06.2011 - 12:30 Uhr]
Daverball David Salvisberg
Man sollte die Sachen im eShop ja nun auch direkt per Kreditkarte kaufen können. Und für Excitebike braucht man ja nicht Mal Points. :)
profil 539 comments
[02.06.2011 - 12:39 Uhr]
Gingo:
**UPDATE**
Nintendo of Europe hat nun auch Details für Europa bekannt gegeben!
Jeden Donnerstag soll Spiel-Nachschub kommen, für denn Start sind bis jetzt Pokédex 3D, Excitybike und Super Mario Land geplant!
profil 1070 comments
[02.06.2011 - 12:47 Uhr]
Wii-Jetz?:
Noch 5 Tage dan ist das Update mein^^
profil 150 comments
[02.06.2011 - 13:30 Uhr]
JeFi:
Die Preise sind aber echt happig für ein paar popelige Gameboy Spiele.
profil 332 comments
[02.06.2011 - 13:33 Uhr]
Sackboy305:
yawoll, danke gingo ^^ wenn ich nächste woche hintereinander keine arbeiten präsentationen und gfs´ schreiben bzw. halten müsste könnte ich mich auch mehr freuen und auch mehr auf die e3 -.-
profil 358 comments
[02.06.2011 - 13:34 Uhr]
Plaxx:
Mann müsste es so machen das man für 100 Punkte (Laufpunkte)sich ein spiel Kaufen kann ;D
profil 43 comments
[02.06.2011 - 14:33 Uhr]
Meki-Smokz:
ja dann schüttelt sich jeder ein da so zurecht und stellt datum ständig neu damit die da so unendlich schritte sammeln und dadurch was bekommen xD? wäre ja zu lustig,es sei denn sie würden diesen "whatever" systembug bei denn schritten/münzen sammeln ,beim update so machen das es nichtmehr funzt.
profil 358 comments
[02.06.2011 - 15:38 Uhr]
Plaxx:
Ja daran hat ich auch schon gedacht aber man müsste dan ganschön zu schütteln haben :P
profil 705 comments
[02.06.2011 - 15:50 Uhr]
Gamer96:
omg hoffe das die Preise nur ein Scherz sindo_O
Das ist so teuer das man davon Augenkrebs und herzinfakt bekommtO_o
profil 115 comments
[02.06.2011 - 17:06 Uhr]
kralle777:
Find die Preise ehrlich gesagt ganz okay. Für 3-4 Euro kriegt man diese Spiele normalerweise nicht gebraucht. Bis zu 5€ find ich also durchaus gerechtfertigt. NES Spiele kosten ja auch 500 Wii Points und sind noch älter.
profil 387 comments
[02.06.2011 - 17:08 Uhr]
The-Dark-Knight:
Aha Excite Bike gibts also vom 6. bis zum 31. Juli kostenlos. Die Preise sind echt günstig! Da kann man echt nicht meckern. Gamer96: Was hast du dir denn vorgestellt 1 Euro pro Game? Das sind doch keine Cheeseburger XD
profil 705 comments
[02.06.2011 - 19:20 Uhr]
Gamer96:
@The-Dark-Knight
ca. 0,79ct hab ich mir die Preise vorgestelt:(
profil 378 comments
[02.06.2011 - 21:25 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
79 Cent? Dann solltest du lieber wieder dein iPhone rauskramen.

79 Cent wie für irgendwelche billig Apps wirst du vergessen können.
Du bekommst ein vollwertiges Spiel das du nicht mal so eben in zwei Stunden durchzocken kannst (wenn es dann nicht unbedingt Prügelspiele sind).

Du darfst Apps nicht mit vollwertigen Games vergleichen. Das ist bei Nintendo auch gar nicht möglich die Spiele so günstig zu verscherbeln. Der Preis ist angemessen. Und ich bin der Meinung das es in E Shop Punkte umgerechnet ungefähr aufs gleiche rauskommen wird. Und da hat sich ja bekanntlich auch niemand beschwert.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...