PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 01.06.2011, 07:58 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokedex, Pokemon, eShop, Gratis, App, Schwarze, Weiße, Edition

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Pokédex 3D
Nintendo

4788°

29

eShop: Pokédex 3D vorgestellt

Gratis-App listet alle Taschenmonster und lebt von SpotPass

Seid ihr gespannt, welche eShop-Ideen direkt von Nintendos Entwicklern stammen? Heute stellt sich ein erstes dieser Projekte für den Download-Service vor: der „Pokédex 3D“, ausgestattet mit Lesezeichen- und Filter-Funktionen. Das Programm soll genauso wie der NES-Port „Excitebike“ gratis angeboten werden.

Enthalten sind alle Pokémon aus der zuletzt erschienenen „Schwarzen Edition“ und „Weißen Edition“, ihre Attacken und natürlich sämtliche weitere Spezifika. Man beginnt mit 16 aufgelisteten Taschenmonstern - und schaltet weitere frei, indem man durch SpotPass Inhalte erhält, QR Codes einscannt oder Pokémon mit Freunden tauscht (voraussichtlich via StreetPass). Nett: Auch Augmented Reality wird unterstützt; mit der 3DS-Kamera lassen sich Pokémon in der Realität anzeigen.

Noch ist nicht 100%ig klar, ob die Nintendo-App direkt zum eShop-Launch am 7. Juni zur Verfügung steht. Die ersten Screens könnt ihr aber bereits anschauen.


Quelle:  Nintendoeverything.com
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

29 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 21 comments
[01.06.2011 - 09:07 Uhr]
freakachu:
Klingt vielversprechend, bin gespannt! :)
profil 54 comments
[01.06.2011 - 09:16 Uhr]
Smoov:
Naja nichts für mich, aber lustig :)
profil 387 comments
[01.06.2011 - 10:02 Uhr]
The-Dark-Knight:
Coole Idee! Da wird der 3DS zum Pokedex.
profil 20 comments
[01.06.2011 - 10:37 Uhr]
Nymotik:
Nettes Gimmick
profil 111 comments
[01.06.2011 - 11:04 Uhr]
Zwerg-im-Bikini:
Ich würde mir ein richtiges AR-Pokemonspiel wünschen. Nur die Tierchen auf den Karten anzuzeigen ist etwas langweilig, aber man könnte das doch wunderbar mit dem integrierten Schrittzähler verbinden:
Z.B. läuft man mit dem auf den Boden gerichteten 3DS über eine Wiese (Farben werden ja erkannt, wie wir an dem kleinen Angespiel sehen). Und nach einer bestimmten Anzahl Schritte wird einem dann angezeigt, dass man ein Pflanzenpokemon fangen kann. Dann legt man seine Karte auf den Boden und kann den Kampf austragen.

Das wäre für mich ein sinnvoller Einsatz verschiedener 3DS-Features - und unrealistisch ist es denke ich nicht, wenn man sich die AR-Beispiele ansieht :).
profil 325 comments
[01.06.2011 - 11:48 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
naja aber echt mal cool
profil 82 comments
[01.06.2011 - 11:55 Uhr]
am4x:
@Zwerg-im-Bikini

Machbar wäre das sicher (evtl erkennt der 3ds alles nur nich so gut wie man eigentlich will). Aber denkst du echt, dass Leute das gut nutzen würden? Also Kinder bis zu 12 oder 14 jahren bestimmt schon, aber ältere würden sich eher schämen draußen auf Pokemon jagd zu gehen lol. Man müsste das besser machen. Vorallem denke ich, dass deine Idee eh unnötig ist, ich finds doof, wenn man das als realitätsfeature umsetzen würde.

Btw, find ich das Pokedex 3D auch echt nice als neues StreetPass Game.
profil 65 comments
[01.06.2011 - 12:16 Uhr]
Yasha:
Ich find die Idee von Zwerg-im-Bikini super :) Hat was von diesem PSP Spiel, Invizimals oder wie das heißt. Und wenn sich jemand dafür wirklich schämt, mit seinem 3DS im freien zu daddeln, dann ist der in meinen Augen kein Stück erwachsen, sorry. Immerhin ist ein Handheld für Unterwegs konzipiert. Und ich hab noch nie erlebt, dass mir einer im Park über die Schulter geguckt hat, um zu sehen, was ich da spiele ;)
profil 155 comments
[01.06.2011 - 12:27 Uhr]
ZeldasLover:

Finde das auch toll! Auch noch umsonst? Das glaube ich erst, wenn ich's sehe! Nintendo hat doch sogar für Mist wie "Animal Crossing Uhr" 2€ verlangt -.-"
Bin da echt gespannt :)
profil 132 comments
[01.06.2011 - 13:08 Uhr]
wizzzard:
Wenn das mal kein Hinweis auf eine 3DS-Edition ist.
profil 149 comments
[01.06.2011 - 13:18 Uhr]
Mamagotchi:
So ist es richtig! Das ist auf jeden Fall der richtige Weg Nintendo!
profil 410 comments
[01.06.2011 - 13:21 Uhr]
Torinoko:
... eine feine Dreingabe (:
profil 539 comments
[01.06.2011 - 13:42 Uhr]
Gingo:
Richtig geil =D
Genau deswegen liebe ich Nintendo so ^^

Aber eine Sache finde ich merwürdig...
Auf einem Bild steht ein Preis von $20.00!!!
Ähm, nichts kostenlos?
profil 1186 comments
[01.06.2011 - 14:06 Uhr]
LouKay:
@gingo: das könnte auch das guthaben sein ;)
profil 47 comments
[01.06.2011 - 14:21 Uhr]
SeitokaiYakuindomo:
Warum nicht alle Pokémon? Hoffentlich kommt das noch durch ein Addon oder so.
profil 1186 comments
[01.06.2011 - 14:25 Uhr]
LouKay:
@SeitokaiYakuindomo: es steht dort dass man die anderen freischalten kann
profil 216 comments
[01.06.2011 - 14:25 Uhr]
Kaisame:
An en paar Stellen doch noch pixelig, allerdings für ne Gratis-App.. warum nicht?
profil 155 comments
[01.06.2011 - 14:46 Uhr]
ZeldasLover:
LouKay
Im Text steht nur was von Schwarz und Weiss und dass man am Anfang 16 hat und die mit SpotPass etc. erweitern kann. Wäre aber seltsam wenn es wirklich "nur" die 156 neuen Pokémon in den Dex schaffen... wird mal wohl noch abwarten, was genau man darunter verstehen kann...
profil 111 comments
[01.06.2011 - 16:49 Uhr]
Zwerg-im-Bikini:
@am4x: Ich bin 28 und würde mich nie fürs zocken schämen.

Natürlich würde man mit einem solchen Titel nicht jeden ansprechen, aber dafür wäre er innovativ und würde neue Spieler neugierig machen. Und haben nicht bei der Wii auch viele gesagt, es wäre ihnen zu albern vorm Bildschirm herumzufuchteln? Trotzdem hat sich ausgerechnet die Wii bei der breiten Masse durchgesetzt, mehr als die PS3 und X-Box360. Neue Ideen sind also nie verkehrt und es bedeutet ja nicht, dass zusätzlich keine klassischen Pokemonspiele mehr erscheinen sollen.

Es wäre für mich einfach unglaublich schade, wenn Nintendo einen Schrittzähler und die AR Fähigkeiten integriert hätte, ohne dass diese von vollwertigen Spielen genutzt werden... Denn wozu sind sie denn da? Immerhin haben wir beim Kauf des 3DS alle für diese Features bezahlt.
profil 1070 comments
[01.06.2011 - 16:58 Uhr]
Wii-Jetz?:
Naja hätte für sowas sowiso nichts bezahlt deshalb find ichs gut das es kostenlos ist.Bin ma gespannt was draus wird.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...