PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

8039°

27

Kommentare zu: 3DS vs. N64: Intro zu The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

News von Miroque, am 27.04.2011, 16:57, Seite 2 von 2


Zeige Kommentare 21 bis 27:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 3173 comments
[28.04.2011 - 12:56 Uhr]
Iwazaru:
@ Smotfog:: Entäuscht ja, erb nicht zwingend wegen der Optik. Was man als großes Plus ansehen muss ist die Tatsache dass man nun zumindest bei Link deutlich näher an den Artworks ist - das ist durchaus löblich. Was ich dann jedoch schade finde ist die Tatsache dass eben viele Dinge noch immer so leer daherkommen wie beim N64 - schade denn in Läden wurden massig Kleinteile neu reingesetzt, wieso also nicht in der Natur?

Das gelbe Licht im Intro ist eine Geschmackssache. Es gibt ja durchaus diese Lichtstimmung, aber dann doch eher am Abend als am Morgen. Ansonsten würde ich dir empfehlen vielleicht nochmal alle bisherigen Screens anzuschauen, denn der "Dunstalarm" ist nicht durchgehend, sondern wohl nur zu einer gewissen Tageszeit - wohl aber zur falschen.
profil 3173 comments
[28.04.2011 - 12:57 Uhr]
Iwazaru:
Das "erb" sollte ein "aber" sein. Manchmal wäre eine Edit-Funkton doch prima ;)
profil 78 comments
[28.04.2011 - 13:39 Uhr]
Smotfog:
Hey Iwazaru, du hast recht was die Flora und Fauna angeht... ich ignoriere einfach die Screenshots und hoffe auf ganz viele Überraschungen im fertigen Spiel - denn die Hoffnung stirbt zuletzt. Vor Nebel habe ich gar nicht so viel Angst, den fand ich schon im N64 nicht störend und gerade bei diesem Spiel sehr athmospärisch.
Ich hoffe, du hast Recht und das Intro spielt einfach zur Abend, statt zur Morgenstimmung und wir habe nicht ein "kunterbuntes" immer alles freundlich und fröhlich Zelda zu erwarten.
Aber ich werde das Gefühl nicht los, man will eine Kundschaft unter 16 ansprechen, die vom N64 Zelda eh nur gehört haben und höchstens mit dem GC eingestiegen sind.
profil 3173 comments
[28.04.2011 - 13:55 Uhr]
Iwazaru:
Naja, man kann ja bei den N64-Zeldas nun auch nicht sagen dass die unbunt waren. Ich kann nu nochmal auf Links Tunika hinweisen die ja wirklich strahlend grün daherkommt und auch andere Farben reißen den RGB-Modus voll aus. Zudem sieht man eben in den Vergleichsbildern (Screenshots nicht beim Intro hier) dass viele der Farben gleich geblieben sind und man lediglich heller und etwas nebelfreier wurde.

Das Intro wird wohl kaum zur Abendstunde spielen, weil man ja sieht dass es heller wird ;) Ich meinte eher dass man sich wohl etwas bei der Farbtemperatur und dem Licht vertan hat, denn diese Lichtstimmung gibt's nur am Abend. Da ist das N64-Gegenstück doch deutlich richtiger, aber unter'm Strich sind das ja alles Peanuts.

Übrigens: Majoras Mask war ja durchaus der düsterste Teil der Serie bisher und der war sowas von bunt, dass ich diese Eigenschaft nicht zwingend nur bei "fröhlich und freundlich" sehe. Auch die ersten Resident Evil Ableger sind ja doch recht bunt. Es kommt halt darauf an wie man die Farben einsetzt.
profil 78 comments
[28.04.2011 - 17:00 Uhr]
Smotfog:
@Iwazaru: recht hast du, ich finde auch, da hat sich wohl wer in der Farbtemperatur vertran. Aber hey, vielleicht ist das ja bei der Aufnahme passiert und im Spiel alles ganz stillvoll ;0)

Was ich meinte, weil ich will nicht stehen lassen, dass ich was gegen bunte Farben hätte, ist der Unterschied in z.B. der zweiten Reihe dieses Vergleichbildes:
http://www.planet3ds.de/images/db/50735.jpg
im N64 sehe ich eine graue, mittelalterliche Stadt (zugegen, nicht gestochen Scharfe Texturen, wie es 1998 halt war). Rechts sehen dafür ein Kasperle-Theaterhaus, ein rosabraunen Shop und warme Kachelung, statt hartem Pflasterstein.
Oder die Himmelfarbe.
Es ist scheinbar Minimal, aber irgendwie scheint alles wärmer und und quietschiger.
Aber trotzdem danke für die Beruhigungsversuche ;0)
profil 3173 comments
[28.04.2011 - 17:13 Uhr]
Iwazaru:
Ich dachte mir schon dass das Bild mit der Stadt kommt. Ich sag mal so: Natürlich ist der Fachwerkhaus-Stil anders, kann man nicht abstreiten, aber der Maskenladen darf ruhig nach Fasching aussehen, wie ich finde ;)
profil 17 comments
[29.04.2011 - 18:31 Uhr]
xXBrakerXx:
ganz klar sieht die 3ds version besser...
Zeige Kommentare 21 bis 27:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!