PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 28.03.2011, 10:45 Uhr

Typ: Angespielt-Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Die Sims, Sims, The Sims, Die Sims 3, EA, Electronic Arts, Simulation, Nintendo 3DS, 3DS, 3D, Preview, Video, Angespielt

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Die Sims 3
Electronic Arts

4454°

6

Angespielt-Video: Die Sims 3

Das volle Leben auf dem kleinen Bildschirm?

Egal ob man ein Gutmensch, der auch virtuellem Leben zum Glück verhelfen möchte, oder ein Sadist ist, der stattdessen seinen Zorn an unschuldigen Pixelwesen auslassen möchte, EAs „Die Sims“-Reihe hat für beide Parteien reichlich Unterhaltungswert. Zumindest gilt dies auf dem PC und den Heimkonsolen. Zum 3DS-Start hat der Publisher und Entwickler auch eine Version für den 3D-Handheld zusammengeschustert.

Doch taugt „Die Sims 3“ in klein auch etwas? Die endgültige Antwort darauf liefern wir euch schon bald in unserem Testbericht. Bis dahin haben wir aber schon einmal erste Videoeindrücke zusammengetragen, die wir euch im Folgenden präsentieren möchten.



Quelle:  PortableGaming YouTube-Channel
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 1807 comments
[28.03.2011 - 16:54 Uhr]
:
Ist das Spiel eher mit den "Ursprünglichen" Sims spielen zu vergleichen, oder mit den portablen Versionen, wie "Sims brechen aus" oder "Urbs" auf dem DS?
profil 526 comments
[28.03.2011 - 16:55 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
Der Albtraum jeder vollen Blase, dieser KI-Fehler zum Schluss! :D Sehr schönes Video.
profil 34 comments
[28.03.2011 - 17:53 Uhr]
felixi330:
@tristPWN Geht eher in Richtung der PC-Spiele
profil 47 comments
[28.03.2011 - 18:36 Uhr]
Celen:
sieht ja ganz putzig aus, aber ich war schon immer nur Fan von den Originalen, wenn ich mal wieder meine zwei Wochen Sims-Extrem-Zocken habe XD
profil 147 comments
[29.03.2011 - 10:42 Uhr]
Kalani v. Keo:
Nun, ich habe dieses Spiel. Es ist ganz nett, aber der SIM hat meist bloß - mit Verlaub - Fressen, Schlafen und den Gang aufs Klo im Sinn. Und wenn man sich ein Essen zaubert, brennt enorm oft der Ofen. Und außerdem muß man ziemlich oft schlafen. Oder irgendwas reparieren oder putzen.

Dazwischen muß man natürlich zur Arbeit, sodaß kaum Zeit bleibt, in die Stadt zu gehen und an den sozialen kontakten zu feilen, was sich natürlich wieder negativ auf das Gemüt auswirkt.

Kurz: Man ist fast nur damit beschäftigt, Pflichten zu erfüllen.

Hinzu kommt, daß der SIM geschlagene zwei Stunden (!) an einem Müsli (!!) knabbert. Hallo? Keine Zähne im Mund oder was? Man hat also kaum Zeit zu Frühstücken, die Arbeit ruft, aufs Klo kann man daher auch nicht mehr, Duschen ist auch nicht mehr drin, was sich wiederum negativ auf die Arbeit auswirkt. Man wird degradiert und kann sogar rausfliegen. So wird das nix mit dem Geldverdienen, um sich bessere Einrichtungsgegenstände anzuschaffen, daß man nicht ständig aufs Klo muß (eine bessere Kloschüssel kostet satte 900 §).

Mein SIM muß um 9:00 Uhr in der Arbeit sein, ich lasse den SIM um 5:00 Uhr (!) aufstehen (meckert rum, weil es noch dunkel ist), weil vier Stunden für Dusche, Klo, Essen und Abspülen draufgehen. Das finde ich reichlich bekloppt. Ich habe mir ja kein Diva-SIM erstellt, sondern einen normalen Typen.

Vielleicht fange ich das Spiel nochmal mit einem Stubenhocker-SIM an. Das dürfte viele Dinge vereinfachen.

Ach ja, die Ladezeiten sind teilweise schon heftig. Seltsam, bei einem Spiel auf einem Modul.
profil 147 comments
[29.03.2011 - 13:18 Uhr]
Kalani v. Keo:
@ wer hier das Sagen hat ^^

Eine Editiermöglichkeit wäre nicht schlecht, um seine Tippfehler zu korrigieren, von derer es in meinem ersten Beitrag oben so einige gibt o.O

Das Korrekturlesen ist in einem Vier-Zeilen-Guckloch auch ziemlich anstengend, als Alternative zum Editierknopf wäre ein größeres Eingabefeld für den Text eine Alternative.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...