PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 20.03.2011, 09:25 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Slime Mori Mori, Dragon Quest, Daikaizoku to Shippo Dan, Schleim, Slime, Action, Adventure, Square Enix, Nintendo 3DS, 3DS, 3D, Scan, Magazin, Bilder, Screens, Screenshots

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3858°

1

Erster Scan zu Slime Mori Mori Dragon Quest 3

Schleime auf hoher See in 3D

Die Schleime sind wieder los! Erst kürzlich hat Square Enix mit „Slime Mori Mori Dragon Quest 3: Daikaizoku to Shippo Dan“ (frei übersetzt in etwa: „Lebensfroher Schleim Dragon Quest: Das Schweif-Team und die Seeräuber“) einen neuen Teil der Spin-Off-Reihe um das „Dragon Quest“-Maskottchen angekündigt. Nun gibt es auch erste Bilder zu den bisher bekannten Informationen.

Wie der Titel es bereits verrät, begeben sich die Schleime dieses Mal auf hohe See. In der Rolle eines tapferen Vertreters der Rasse müsst ihr Puzzles lösen, Feinde in die Flucht schlagen und in großen Schiffskämpfen als Kanonier und Kommandeur den Sieg erringen. Auch ein Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler soll mit an Bord sein, ebenso wird der StreetPass-Modus des 3DS Nutzung finden. Den ersten Magazin-Scan mit den Screenshots findet ihr in unserer Galerie.

„Slime Mori Mori Dragon Quest 3“ soll noch im Winter 2011 in Japan erscheinen. Ob die Schleime auch bis nach Amerika oder Europa segeln, ist zurzeit ungewiss. Zumindest in den USA dürfte die Release-Chance höher sein, hat es doch der DS-Vorgänger unter dem Titel „Dragon Quest Heroes: Rocket Slime“ in die Staaten geschafft.


Quelle:  Nintendo Everything
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 410 comments
[20.03.2011 - 13:52 Uhr]
Torinoko:
Schade, dass es der Vorgänger nicht bis nach Europa geschafft hat ): ... weshalb es bezgülich einem EU-Release eher schlecht aussieht.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...