PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 10.03.2011, 19:40 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, 3DS, AR, Augmented Reality, AR Games, Erweiterte Realität, Nintendo, Satoru Iwata, Iwata, Iwata fragt, Interview

News mögen:

Weitersagen:

3910°

9

AR Cards im Großformat demnächst im japanischen Club Nintendo

Für Leute, denen die erweiterte Realität nicht groß genug sein kann

Bereits im Vorfeld haben einige Leute mit den AR Cards, die dem neuen 3DS beiliegen, herumexperimentiert. Doch wem die Objekte, die er mit den Karten über die 3DS-Kamera auf den Screen zaubert, noch nicht groß genug sind, der kann schon bald auf ein kleines Hilfsmittel von Nintendo zurückgreifen - zumindest, wenn man beim japanischen Club Nintendo angemeldet ist.

Dort wird es nämlich in naher Zukunft eine Riesenausgabe einer AR Card geben. Das verriet Nintendo-Präsident Satoru Iwata im Zuge einer „Iwata fragt“-Ausgabe. Genaueres zu dem Angebot wollte er allerdings noch nicht verraten - stattdessen zeigte Iwata auf einem mit dem 3DS geschossenen Foto sich selbst nebst einem lebensgroßem Mii.

Ob und wann wir jemals AR Cards dieser Größe auch im europäischen Sterne-Katalog begrüßen werden dürfen, ist im Moment ungewiss.


Quelle:  Andriasang
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

9 Kommentare

profil 202 comments
[10.03.2011 - 21:05 Uhr]
Zeltan:
Also rein theoretisch kann man so eine gewaltige AR Karte auch selber erstellen xD.
profil 122 comments
[10.03.2011 - 21:21 Uhr]
NekuSoul:
Schon getan:
http://www.youtube.com/watch?v=e4CrspvJfR8
So bei 3 Minuten wird's dann lustig
profil 526 comments
[10.03.2011 - 21:40 Uhr]
Kero:
Genial, bin gespannt was sich Nintendo da noch für AR Games ausdenken wird.
profil 415 comments
[10.03.2011 - 21:42 Uhr]
ecj_89:
Ich kann nur sagen das der 3DS hammerge*l ist. Ich habs heute ausprobiert und die grafik ist für einen handheld der hammer vor allem die Tiefenstärke, beeindruckend. Ich kaufe es mir definitiv!!
profil 1186 comments
[10.03.2011 - 22:25 Uhr]
LouKay:
ja im prinzip könnte man sich die karten ja wirklich einfach selber ausdrucken, sollte eigentlich funktionieren
profil 539 comments
[10.03.2011 - 22:30 Uhr]
Gingo:
Also diese Idee gefällt mir sehr =)
Eigentlich könnte man sich die auch einfach ausdrucken, aber was soll es =P
Bestellen werde ich sie mir (wenn sie nach Europa/Deutschland kommen).
profil 80 comments
[11.03.2011 - 07:08 Uhr]
Dragonlion:
Wenn XLL Poster gibt, kann man dann noch größer machen und daraus ne Iwatariese machen und dann in Tokyo daran herumstampfen, um erklärung für entstehen der Erdbeben geben. ^ö^ @ecj_89 Warst du gestern in Alexanderplatz in Berlin? Feierlich. Ich war auch gestern dort, trotz Zugstreik (uffa! komm aus Dresden). Bin im Roten Jacke, falls du noch erinnern kannst ;-) Also meine befrüchtungen haben seit testen von 3DS wie weggeblasen! Man sagt oft: Selbertesten lohnt! Bin sehr zufrieden mit 3D Effekt. Wer gerne testen möchte: Berlin läuft noch bis 13.3. an verschiedene Orte zum selbertesten. ACHTUNG: Freilaufende Nintendoleute mit angekettene 3DS ist schwarz(!) gekleidet und somit schwer zu finden! An Gürtel haben pro Person 2x3DS.
profil 376 comments
[11.03.2011 - 11:18 Uhr]
froozestar:
@Dragonlion
Du weißt hoffentlich das die AR-Card nur Statuen zeigen und das man die Statuen auch nur herumschieben kann die sich aber selber nicht bewegen können.
profil 539 comments
[11.03.2011 - 14:43 Uhr]
Gingo:
Oh man!
Ich muss jetzt für Nintendo hoffen...
Ein Erdbeben, ein Zunami...
Ich sehe für Japan schwarz!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...