PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 05.03.2011, 19:00 Uhr

Typ: Exklusiv

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nostalgie, GBA, Gameboy, Advance, Nintendo, Vergessen, Schätze, Perlen, Geheimtipp, Top 7

News mögen:

Weitersagen:

7484°

5

Artikel: Portable Nostalgie - Vergessene Schätze des GBA

Sieben Spiele für den Gameboy Advance, die auch heute noch eines Blickes würdig sind

In einer Zeit, bevor die 3D und HD für große Augen sorgten, bevor ein zweiter Bildschirm oder ein Touchscreen näher an das Geschehen brachten - da lebte der Gameboy Advance. Das kleine 32-Bit-Maschinchen hatte ein wunderschönes Leben, eine große Spielergemeinde und einen nicht zu verachtenden Software-Pool. Doch im Schatten der „Golden Sun“-Episoden, „Super Mario Advance“-Neuauflagen und „Castlevania“-Teile halten sich auch noch zahlreiche weitere Titel auf, die von vielen Zockern schlichtweg übersehen wurden.

„So kann das nicht weitergehen!“, dachte sich Christian Luscher alias Sagat, unser selbsternannter Professor für Portable Nostalgiologie, und hat daher sieben Spiele für den alten Modulschlucker zusammengesucht, die auch heute noch eines Blickes wert sind. Wer also nach Blumen für seinen altgedienten GBA sucht, sollte sich den Artikel nicht entgehen lassen.


Quelle:  Batterien einlegen und auf geht's zum GBA-Museum!
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 32 comments
[05.03.2011 - 19:50 Uhr]
Wuigi:
Ich finde es fehlt noch Dokapon: Monster Hunter in der Liste, da die Grafik sehr gut für den GBA war, die Story ziehmlich witzig und die Waffen und Monster auch sehr kreativ gestaltet waren. War mein erstes Spiel damals für den Advance und ich spiele es auch heute noch sehr gerne, auch lieber wie Pokemon, da Pokemon nach einmal durchspielen fast nichts Neues außer seltenen Pokemon bietet, Dokapon aber noch ein besonders schweres Extra-Level mit neuen Gegnern.
profil 525 comments
[05.03.2011 - 20:20 Uhr]
Eldin:
ich finds cool das hier mal wieder der gba gewürdigt wird aber einige spiele sind da wirklich vergessen.
was ich sehr genial fand war Sigma Star.
eine mischung aus rpg & shooter der alten klasse. man musste durch das weltall mit einen raumschiff fliegen und im guten shooter mainer alles weg ballern ^^. aber die wege auch auch nicht immer einfach und so musste man auch aufpassen nicht gegen eine wand zu scheppern. das raumschiff konnte auch auf lvl.
wenn man auf einen planeten war musste man die mission des captains ausführen und wie in einen normalen rpg durch die gegen laufen. die story war auch sehr gut. man wusste nicht wirklich wer der feind war. die menschen oder die ailens oder vieleicht man selbst XD? wirklich sehr sehr gut. kann ich jeden empfehlen.
profil 524 comments
[05.03.2011 - 22:05 Uhr]
compactflash:
Sehr gut ^^

Verbinde viel mit dem GBA, schöne Erinnerungen :).

Zone of the Enders... Ich muss das bald fertig spielen, hab leider bei der letzten Mission abgelegt, aber ein sehr gutes Spiel.

Mein absolutes Lieblingsspiel wird aber für immer Megaman Battle Network 4 bleiben, was da mit Freunden an Zeit draufging ^^ . Die anderen waren natürlich auch Hammer, das aber besonders).

Ansonsten ? Payback war fun und auch Sims Bustinout sowie Urbz hatten ihren Charme.

Zeit den GBA mal wieder einzuschalten.

PS: Vergessen wir Iridion 2 nicht.
profil 1186 comments
[06.03.2011 - 01:18 Uhr]
LouKay:
ja der gba war schon ein feines gerät :)
profil 526 comments
[07.03.2011 - 19:22 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
Muha, ich hab die literarische Anspielung am Artikelanfang kapiert! :D Und das als Germanist! ...

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass die GBA-Ära an mir gänzlich vorbeigegangen ist. Schade drum! Das einzige GBA-Spiel, das ich ernsthaft gezockt habe, war ein Ab durch die Hecke-Lizenzverschnitt, als ich bei PlanetDS begonnen hab. ^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...