PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Robert Grötenherdt

Datum: 23.02.2011, 18:25 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, CeBit, Hannover

News mögen:

Weitersagen:

3795°

8

Nintendos 3DS auf der CeBIT

Erstmalig wird Nintendo auf der CeBit mit einem eigenen Stand präsent sein, doch wie kommt es dazu? Grund dafür ist der immer näher rückende 25. März, welcher in jedermanns Kalender markiert sein sollte, denn da erscheint der neue Nintendo 3DS.

Wer also noch vor Release einen Blick auf die Konsole riskieren will, sollte sich eine Karte für die CeBit kaufen und vom 1. bis 5. März 2011 die Hufe gen Hannover schwingen. Dort wird es möglich sein, in Halle 16 Stand H31 das kommende 3D-Spektakel auszuprobieren.

Vielen Dank an Iwazaru für den News-Hinweis.


Quelle:  Nintendo-Online
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 41 comments
[23.02.2011 - 18:29 Uhr]
Bluewater:
na toll ! Ich hab zwar ne Karte für die CeBiT,aber iwie ist der Zeitraum kacke.
profil 1807 comments
[23.02.2011 - 18:53 Uhr]
:
ab dem 3.03 is hier Karneval, da geht bei mir eh nix mehr, wenn dann evt. vorher, aber dass is mir zu knapp
profil 539 comments
[23.02.2011 - 19:13 Uhr]
Gingo:
Och *zensur* -.-
Genau dieser Zeitraum ?
Da kann ich nicht hin...
obwohl ich sehr gerne hingehen würde...
profil 452 comments
[23.02.2011 - 20:58 Uhr]
Animalight:
Mal gucken..wäre jedenfalls 'ne prima Angelegenheit, dem Karneval zu entkommen. :D
profil 117 comments
[23.02.2011 - 21:25 Uhr]
TheZelda555:
wie viel kostet so eine Karte ? und wo kann man sich die kaufen ?
profil 192 comments
[23.02.2011 - 22:24 Uhr]
Zyrando Robert Grötenherdt
Alle relevanten Infos diesbezüglich auf http://www.cebit.de/de/informationen-fuer/besucher/kurz-und-buendig/tickets
profil 705 comments
[24.02.2011 - 14:14 Uhr]
Gamer96:
schade das nich in Berlin is:(
profil 259 comments
[25.02.2011 - 00:29 Uhr]
lolje:
Würd auch voll gern hin aber leider ist der Zeitraum ja wohl nicht gerade besonders 'Schülerfreundlich' gewählt...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...