PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: markalva1609

Datum: 14.02.2011, 20:05 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo DS, Nintendo 3DS, Spiel, Entwicklung

News mögen:

Weitersagen:

4412°

15

Neue Informationen zum Game-Coins-System

Wie ihr bereits wisst kommt der Nintendo 3DS mit den so genannten Game-Coins daher. Nintendo möchte die Verbraucher dazu animieren den Nintendo 3DS mit in die Außenwelt zu tragen. Damit soll aber auch die Funktion StreetPass gefördert werden. Da diese Funktion für die Außenwelt geschaffen wurde, also für Freunde, Bekannte und aber auch für die Mitmenschen auf der ganzen Welt.

Wie heute bekannt wurde, kann man täglich nur 10 Spielmünzen sammeln, aber um diese Anzahl zu erlangen muss man am Tag 1000 Schritte hinter sich bringen und jetzt macht euch bereit zum Marathonlauf, denn pro Spielmünze werden somit 100 Schritte fällig. Doch Spaß bei Seite, das Limit des Systems beträgt 300 Spielmünzen. Damit auch nach wie vor die Motivation besteht sich zu bewegen kann man dieses Game-Coins für verschiedenste Inhalte ausgeben. So könnt ihr euch in der Mii-Lobby, oder auch bei den AR-Games austoben. Auch Titel wie LEGO Star Wars III: The Clone Wars, werden bestimmte Reserven in sich bergen, die nur mit den Münzen erreichbar sind. Also macht euch schon mal bereit zum laufen.

Vielen Dank an markalva1609 für die Übermittlung der News.


Quelle:  Nintendo Japan
Kommentare verstecken

15 Kommentare

profil 1186 comments
[14.02.2011 - 20:30 Uhr]
LouKay:
nur 10 pro tag?
finde das limit irgendwie doof
profil 539 comments
[14.02.2011 - 20:37 Uhr]
Gingo:
? 100Schritte=1Punkt ?
Mal gucken ob der Schrittzähler auch funktioniert ^^
Ich weiß noch der Pokéwalker -.-
Wenn das so ist wie beim Pokéwalker kann ich es direkt vergessen...
profil 242 comments
[14.02.2011 - 22:38 Uhr]
zero-6:
mich interessiert das punktesystem überhaupt nicht-.- werd doch nicht wegen n paar extrafeatures mit nem eingeschalteten DS rumlaufen...geschweige denn den überhaupt mitnehmen xD der bleibt wie sein vorgäner stets zu Hause^^ kauf mir die portables ja eh nur wegen den exklusivtiteln und nicht, um damit draußen zu zocken oder ähnliches-.-
profil 316 comments
[15.02.2011 - 09:43 Uhr]
Lemon:
Nur 1000 Schritte? Die hat man ja in 15min, aber für viel mehr reicht der Akku ja auch nicht.
profil 525 comments
[15.02.2011 - 10:02 Uhr]
i_freshman:
@Lemon: You made my day ^^
profil 376 comments
[15.02.2011 - 13:12 Uhr]
froozestar:
Die haben das Limit gezielt so niedrig gehalten damit es sich nicht lohnt es auszutricksen.
profil 344 comments
[15.02.2011 - 14:34 Uhr]
RPG Hacker:
1000 Schritte sind ja gar nichts. Das gehe ich in einem durch, wenn ich mit meinem Hund Pipi machen gehe. Und ich gehe eigentlich nie wirklich weit.
profil 705 comments
[15.02.2011 - 14:54 Uhr]
Gamer96:
Manche Meschen laufen dan mehr^^
profil 183 comments
[15.02.2011 - 15:25 Uhr]
Zeltan:
Leute das sind 300 pro Tag. Das mit den 10 Münzen war bloß ein Scherz. Die Schrittanzahl find ich eigentlich ganz gut. Ich nehme mal an, dass diese Funktionen die man freischalten kann für mehr als eine Münze zu haben sind.
profil 1186 comments
[15.02.2011 - 16:55 Uhr]
LouKay:
@zeltan: mathematik war noch nie meine stärke ^^
profil 26 comments
[15.02.2011 - 17:07 Uhr]
Sora KH^^:
naja, für mich wirds sicherlich nicht lohnen, da ich meinen 3DS nie mitnehmen werde. Das ist genauso mit meinem alten DS gewesen...-.-
profil 23 comments
[16.02.2011 - 02:05 Uhr]
marla:
@Zeltan: Woher nimmst du denn die Info?
Ich hab an mehreren Stellen das genau so gelesen. Hier eine Quelle:
http://www.nintendoeverything.com/60673/
(Außerdem wären das ja nach deiner Version dann 30 000 Schritte pro Tag... Selbst an nem langen Arbeitstag krieg ich nicht so viel hin)
profil 136 comments
[16.02.2011 - 10:31 Uhr]
nev:
Wer das wirklich möchte - also den zusatz stuuf - warum dann nicht einfach den 3DS schütteln? Kapier ich nicht ;)
profil 301 comments
[16.02.2011 - 15:04 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Also wenn ich durch die Innenstadt laufe, dann werde ich meinen 3DS sicherlich ab und zu mal mitnehmen... aber so richtig gut finde ich dieses Feature noch nicht..... naja, Tee trinken :)
profil 11 comments
[16.02.2011 - 18:19 Uhr]
Vecrix:
@Zeltan, da hast dich wirklich getan, denn auch meine Quellen sagen allesamt, dass das mit den 10 Münzen pro Tag stimmt.

Aber ja, das mit der Formulierung ("Doch Spaß bei Seite, das Limit (...)") ist durchaus ein wenig unglücklich gewählt. Diese bezieht sich nämlich auf den Marathonlauf, nicht darauf, dass es nur zehn Münzen sind.


zur News selbst:
find ich okay. 1000 Schritte am Tag sind ja wirklich nicht die Welt, sollte also problemlos tagtäglich machbar sein :)
Auch die Portionierung mit den maximal 300 find ich eigentlich ganz gut - das bedeutet dann letzendlich auch, dass jede Münze an sich schon nützlich sein kann und jede für sich wertvoll ist. Demnach wird man wohl nicht für irgendein Alternativkostüm (oder sowas derartiges) 200 Münzen hinlegen müssen. Find ich gut :)
Und gleichzeitig lohnt sichs bei der doch recht geringen Anzahl auch gar nicht das System durch Schütteln o.ä. zu betrügen.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...