PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: el-burro

Datum: 09.02.2011, 15:26 Uhr

Typ: Off-Topic


Stichworte:

Nintendo 3DS, id Software, John Carmack, iPhone, NGP

News mögen:

Weitersagen:

4238°

18

3DS und NGP die letzten ihrer Art?

Sowohl Nintendos 3DS (erscheint Ende März) und Sonys NGP (erscheint wohl 2012) setzten bekanntlich auf die Fortsetzung des klassischen Handheld-Prinzips - während iPhone und Co als Smartphones neben Spielen vorrangig eine ganze Palette an Funktionen bieten, liegt das Hauptaugenmerk der beiden Handhelds auf dem Spiel-Erlebnis.

Dies könnte aber die letzte Generation sein, in der Sony und Nintendo Smartphone-Eigenschaften ausklammern - dies behauptet zumindest "Doom"-Schöpfer John Carmack von id Software. Als Grund nannte er den rapide wachsenden Smartphone-Markt. Und obwohl die Spiele-Handhelds aufgrund ihrer Tasten und Eigenschaften den Bedürfnissen von Zockern mehr gerecht werden, werden sich Carmack zufolge dennoch die Smartphones durchsetzen - die Leute wollen einfach ein Gerät, das alles kann. Dafür würden sie auch qualitative Einbußen in Kauf nehmen.

Auch zu den niedrigen Spielepreisen auf iPhone und Co äußerte sich Carmack: "Wenn das der Trend ist, den die Konsumenten gehen wollen, dann können wir als Entwickler nicht viel dagegen tun." Id Software hat unter anderem Rage HD für das iPhone entwickelt.


Quelle:  playstationportable.de
Kommentare verstecken

18 Kommentare

profil 3157 comments
[09.02.2011 - 15:55 Uhr]
Iwazaru:
Ich halte es für absolut bescheuert die Verkäufe von solchen App-Spielchen mit richtigen Spielen gleichzustellen. Viele laden doch nur um mal zu spickeln und kicken es dann wieder in die Tonne. Ist den Leuten hier ja aber egal, weil's halt gekauft wurde. Und da kann man durchaus was machen! VERNÜNFTIGE Spiele für die anderen Geräte produzieren. Weg von 1000 Portierungen und Remakes, neue Dinge probieren, etc.
profil 103 comments
[09.02.2011 - 15:55 Uhr]
iPhil:
Soweit ich weiß, hat die NGP doch schon Smartphonefunktionen eingebaut.
Hier wird doch zum Beispiel 3G unterstützt. Sony wagt schonmal einen Schritt in eine mögliche Richtung. Wie die Zukunft letztenendes aussehen wird, ist allerdings noch ungewiss. Der Trend könnte durchaus auch wieder zu den Handhelds zurückgehen.
profil 107 comments
[09.02.2011 - 15:56 Uhr]
S-Toni:
oh man, mich regen vorallem die leute auf, die sicheinen ipod touch nur wegen der spiele kaufen und dann mit angry birds oder spiele, die vllt interessant sind abr nur 10 minuten dauern rumprahlen -.- und wenn man dann fragt :„und, wie viele lieder hast du denn...? ” = „ hab keine drauf” die antwort darauf ist
Ich hol mir einen ipod nämlich hauptsächlich wegen der musik und evtl. Kleine filmchen draufzupacken...

Ich glaube nicht, das applepod mit doodlejump, angry brds, etc...., "spiele" wie zelda, mario, final fantasy, monster hunter, oder das ein ider andere highlight von sony ersetzen bzw. Das wasser reichen kann!
Aber warten wir einfach 10 jahre um zu schauen wie sich das dann alles entwickelt hat...

profil 527 comments
[09.02.2011 - 16:29 Uhr]
CeSp-oNe:
Ich werde bestimmt keine qualitativen Einbußungen in kauf nehmen, wenn ich mit dem Gerät ausschließlich Spielen will.. Ich will mit meiner Spielkonsole nicht telefonieren... Ich will einzig und allein damit richtige Spiele spielen. thats all..
profil 33 comments
[09.02.2011 - 16:32 Uhr]
Zaru:
Wie viele third partys wollen noch um die ecke kommen und den Handheld für tot erklären? mein gott das geht mir allmälig auf den geist! ich würde NIE auf handhelds verzichten will ich n handy hol ich mir eins will ich zocken hol ich mir n handheld ganz einfach... und selbst wenns so kommen sollte würd ich halt auf ewig retro games zocken :P hoffe die hören bald mit der ganzen app und games vergleicherei auf...
profil 327 comments
[09.02.2011 - 17:11 Uhr]
deadly.joker:
omg, stell dir vor du spielst gerade monster hunter aufm handheld, klatscht gerade voll den großen, schweren, bösen dino und dann ruft dich jmd an -.- darauf kann ich verzichten, also f*"$t euch spielemarkt, ich will nen handheld und kein smartphone!
profil 242 comments
[09.02.2011 - 17:38 Uhr]
zero-6:
der kann sagen was er will, die ngp oder der 3ds sowie zukünftige handhelds werden immer erfolgreich bleiben! kann man eigentlich amerikanische DS Spiele auf dem 3DS zocken? oder gilt die regionssperre auch für die spiele des vorgängers?....oh und weiß man schon, ob man auch für ds-games den analognug benutzen wird können? DAS wär ja mal geil xD
profil 705 comments
[09.02.2011 - 19:20 Uhr]
Gamer96:
Dann bringt eben nintendo den 3DS Nacholger mit Smrtthphone funktionen undd apps:D

@zero-6
Regionalssperre für DS Spiele sind auf dem 3DS ohne Regionalsperre:)
Und man kann den Stick benutzen^^
profil 125 comments
[09.02.2011 - 19:23 Uhr]
Jimbo:
Ja klar und Egoshooter nur mit Touchscreen zu steuern ist "sehr spaßig"_____________________________________________________________

@zero-6
Ja man kann DSspiele mit dem Analogpad steuern.
profil 17 comments
[09.02.2011 - 20:14 Uhr]
Dementium4ever:
Oh man, man weiß doch das John Carmack alles basht was in Richtung Nintendo geht. Für ihn wäre der Ipod Jesus, wenn Steve Job ein Gott wäre.
profil 242 comments
[09.02.2011 - 20:32 Uhr]
zero-6:
@gamer96: wow cool, woher weißt du das xD naja, jedenfalls rühr ich meine ds-games jetzt nicht mehr an, bis der 3ds kommt-.- zock eh lieber ps3 momentan xD
profil 1186 comments
[09.02.2011 - 21:11 Uhr]
LouKay:
ich finds auch irgendwie lächerlich ein smartphone mit einem handheld zu vergleichen.
Mir geht immer am zeiger wenn man mit freunden in der Runde sitzt und irgendjemand fängt sein i-phone heraus und beginnt damit zu spielen und zu surfen, das ist einfach unhöflich.

Außerdem kann man spiele-apps mit handheldspielen überhaupt nicht vergleichen...
profil 598 comments
[10.02.2011 - 10:50 Uhr]
Loki:
@ deadly.joker: made my day! xD ich denke solange die nachfrage da ist kann man die handhelds nicht als tot erklären. smartphones werden immer populärer, das stimmt schon, aber solange es genug gamer gibt, die nicht auf einen handheld verzichten wollen werden die handhelds nicht aussterben.^^
profil 182 comments
[10.02.2011 - 23:47 Uhr]
Zeltan:
Ich bezweifle, dass die Käufer dieser Geräte diese kaufen um zu zocken. Sie sind, wie der Herr Carmack ja selber eigentlich sagt, vermutlich eher an den anderen Funktionen interessiert! Ich würde mir um die Zukunft der Handhelds keine Sorgen machen, denn hier liegt das Hauptaugenmerk schließlich auf das Spielerlebnis und kein Billigspiel, kann einem richtig guten Game was entgegensetzen!
profil 533 comments
[11.02.2011 - 22:42 Uhr]
SethSteiner:
Es ist und bleibt Blödsinn. Ein Handheld ist etwas anderes als ein Smartphone. Ohne Tasten ist es defakto einfach nicht möglich ein gleiches Gameplay bieten zu können. Man hat schon versucht beides miteinander zu verknüpfen und herausgekommen ist das NGage was einfach keine Abnehmer gefunden hat. Das wäre genauso bescheuert wie zusagen, Browsergames lösen die MMOs ab oder Browsergames im Aufwind, werden bald keine Konsolen mehr hergestellt? Die Märkte sind einfach verschieden. Die Leute kauften jede Handheldgeneration und warum? Weil sie Spiele hat, die ein Handy nicht haben kann. Die Märkte konkurrieren einfach nicht, das ist schlicht und ergreifend Einbildung oder eine morbide Wunschvorstellung. Das Videospieler wie Entwickler aber schon lange eine Weltfremde sicht haben, ist ja bekannt. Vielleicht ist doch was dran, das Videospiele schädlich sind, anders ist so ein Blödsinn nicht zu erklären.
profil 2 comments
[12.02.2011 - 22:29 Uhr]
Pansenreisser:
Denke selber das es die letzte generation sein wird. habe immer auf den ds gehalten und gesagt "nein apple, wie soll man den nur mit einem touch display auskommen und ok ein menu knopf". bis ich meiner freundin ein iphone 4 kaufte, bin begeistert egoshooter lassen sich viel besser zocken als mit den analogknöpfen sowie echtzeitstrategie usw... dazu gibt es auch spiele die einen großen umfang haben(Baphomets Fluch – Die Spiegel der Finsternis: Remastered) und gute multiplayer titel wie z.B. Modern Combat Sandstorm 2! würde mir nie wieder eine konsole kaufen ohne kapazitives display und telefonfunktion, also doch lieber ein smartphone^^
profil 533 comments
[14.02.2011 - 15:09 Uhr]
SethSteiner:
Sicher, Ego-Shooter lassen sich ohne Maus und Tastatur, ja sogar ohne Schulterbuttons, ja sogar ohne Knöpfe (!) besser spielen. Wer soll dir das bitte glauben? Wer hat dich denn engagiert, Apple, Nokia? Keine Ahnung, jedenfalls ist es einfach Unsinn und das lässt sich im Gegensatz zu deiner seltsamen Meinung auch begründen.. die Finger sind auf dem Bildschirm. Man kann nichts sehen, es gibt kein Feedback. Das einzige was man tun kann ist wischen. Selbst ein Echzeitstrategiespiel fällt dahinter zurück, denn das ist schon auf Konsolen fast unzumutbar, mit Fingern hingegen ist es nahezu unmöglich anständig zuspielen. Auch bei Adventures kann man nur "na ja, na ja" sagen, weil die Genauigkeit einfach wegfällt. Daneben drücken passiert beim Tippen ja schon häufig genug, da Finger nun mal gemeinhin recht breit sind in Relation zur Displaygröße. Und aus all diesen Gründen, spielen sich auch Handyspiele anders. Sie fallen Qualitativ nahezu ausnahmslos zurück, sei es des Umfangs wegen, der Steuerung, der Technik oder oder oder.
Und genau darum, existiert sowas wie ein Kampf zwischen Handy und Handheld nicht. Aus diesen Gründen wird es immer Handhelden geben. Und deswegen, ist die Echtheit deines Kommentars in Zweifel zuziehen.
profil 2 comments
[14.02.2011 - 19:40 Uhr]
Pansenreisser:
Lol nein es ist meine Meinung wenn du es nicht glaubst probier es aus. Das display ist 1000 mal besser als das vom ds.C&c geht Top zu steuern! Das die Finger auf dem Touch Display während des Spielens sind stört eigentlich eher weniger. Wie gesagt bevor ich nie mit Apple zu tun hatte fand ich das iPhone sch...! Was nervt ist definitiv iTunes, warum das i phone nicht einfach als Massenspeicher verwenden. Ach den Beitrag schreibe ich auch gerade vom i.....
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...