PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Robert Grötenherdt

Datum: 28.01.2011, 13:04 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Iwata fragt, Akkulaufzeit, Lite

News mögen:

Weitersagen:

4267°

18

Neue Informationen zur Akkulaufzeit und Lite-Version des 3DS

Aus dem neusten Iwata Fragt gehen neue Informationen zur Akkulaufzeit und Planung einer 3DS-Lite-Version hervor. Gerade die Akkulaufzeit hat für ordentliche Enttäuschung gesorgt, auf dass viele sagten, sie würden warten bis es eine Lite-Version gäbe.

Im Gespräch mit Satoru Iwata sagte dieser, dass es sich bei den derzeitigen Möglichkeiten des 3DS um das kompakteste und beste Format handle und deshalb nicht an einer Lite-Version gearbeitet wird.

Beim normalen DS habe man gemerkt, dass das System schon sehr schnell recht veraltet war - und vor allem deswegen frühzeitig nachgelegt. Jetzt für den Nintendo 3DS habe man bereits alle möglichen Tricks vom DS-Lite genutzt um das System so kompakt und effizient wie nur möglich zu machen.

Doch wie schon erwähnt, fielen auch Worte zur Akkulaufzeit. Die Akkulaufzeit wurde bisher auf drei bis fünf Stunden geschätzt was auch gar nicht so verkehrt war. Nur ergab sich jetzt im Gespräch, dass die Akkulaufzeit eine etwas größere Spanne habe: von drei bis hin zu sieben Stunden sollen eigentlich in dem Handheld schlummern.

Die Akkustärke hängt ganz und allein von den aktivierten Funktionen des 3DS ab. Hat man die Helligkeit auf voller Leistung, StreetPass und/oder weiteres aktiviert und auch noch den 3D-Effekt an, kann es schnell passieren, dass sich der Akku schnell dem Ende neigt. Dreht man die Helligkeit hingegen komplett runter, stellt die Zusatzfunktionen aus und nutzt man auch keinen 3D-Effekt, kann der 3DS sechs bis sieben Stunden am Stück in unseren Händen verweilen. Gerade die Helligkeit verbrauche im Vergleich zur restlichen Hardware die meiste Energie, was sicherlich auch von vielen anderen Systemen bekannt ist.


Quelle:  Iwata fragt
Kommentare verstecken

18 Kommentare

profil 527 comments
[28.01.2011 - 13:41 Uhr]
CeSp-oNe:
Das ist zumindest für mich eine Positive Nachricht.. da ich bestimmt nicht immer alle funktionen aktiviert habe.. und auch selten den höchsten hellichkeitsgrad eingestellt habe.
profil 376 comments
[28.01.2011 - 13:42 Uhr]
froozestar:
Nintendo spricht nicht offen über ein Lite-Version noch vor dem Release des 3DS.Sonst würde den ja niemand kaufen und jeder warten.
profil 316 comments
[28.01.2011 - 13:50 Uhr]
Lemon:
Sie wären ja schön blöd, jetzt schon von einer neuen Version zu reden.
Irgendwann wird sie kommen...
profil 78 comments
[28.01.2011 - 14:22 Uhr]
eitlerr:
".... Dreht man die Helligkeit hingegen komplett runter, stellt die Zusatzfunktionen aus und nutzt man auch keinen 3D-Effekt..." .. dann braucht man auch keine 3DS mehr ;-)
profil 362 comments
[28.01.2011 - 14:26 Uhr]
sickbiig:
wie schon gesagt: es wäre sehr dumm schon vor release des "normalen" geräts von einer lite version zu sprechen (oder wenns nicht zwingend lite ist, zumindest von einer 2. generation des 3ds)
. ich denke es wird definitiv eine "verbesserte" version erscheinen von der ich mir in erster linie eine überzeugendere akkulaufzeit verspreche, auch wenn sieben stunden schonmal etwas besser klingen
profil 376 comments
[28.01.2011 - 14:28 Uhr]
froozestar:
3 Monate später wirds schon bestimmt bessere Akkus fürn 3DS geben.
Iwata sagte auf einem Investor-Meeting:We are also developing Pokémon related products on the Wii and 3DS^^Da heißte es nun Schnapp sie dir alle,in 3D :D
profil 301 comments
[28.01.2011 - 14:30 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Muss den Vorrednern zustimmen, natürlich sagen die nicht:" Und ey übrigens, zu Weihnachten 2012 gibt es einen verbesserten 3DS mit nützlichen neuen Funktionen, längerer Akkulaufzeit etc." Es gibt nämlich Leute, wie Sackboy beispielweise, die holen sich auch 2mal den Handheld, obwohl sie die ältere Version besitzen. An solchen Leuten orientiert sich Nintendo immer gerne und natürlich "Zielgruppenerweiterung".
profil 192 comments
[28.01.2011 - 14:46 Uhr]
Zyrando Robert Grötenherdt
Ach, Apple hat keine Probleme unmittelbar nach Release ne neue Version anzukündigen xD
profil 451 comments
[28.01.2011 - 15:20 Uhr]
Animalight:
@eitlerr: Verdammt man! Den 3DS kauft man sich doch nur nicht wegen diesem blöden Effekt! ..sorry, musste einfach raus. x_x
Jedenenfalls ist die Nachricht mit dem Akku eine Erleichterung für mich, hätte schon gedacht der 3DS läuft nur ca. 2-3 std. :D
profil 1186 comments
[28.01.2011 - 15:33 Uhr]
LouKay:
was ich jetz einfach will ist das heute der 25 märz is ^^
profil 705 comments
[28.01.2011 - 16:20 Uhr]
Gamer96:
Ich kann auf den 3D Effect verzichten ;)
freu mich schon auf 25.März:)
profil 13 comments
[28.01.2011 - 16:32 Uhr]
DerkleineDSgamer:
Dann lieber ein 3DS mit größerem Bildschirmen!
profil 80 comments
[28.01.2011 - 18:38 Uhr]
Dragonlion:
Glaubst du daß Nintendo euch anlügt? Wo ist das Problem, wenn Nintendo besser bemüht einen nahezuperfekten 3DS anbietet und mit hintergedanken den Re-launch zu vermeiden bzw. hinauszuzögern. Denke, wird erstmalig im Handheldhistorie einen gewaltigen Abstand geben! Also d.h. statt 2 jahre nun etvl. 4(?) Jahre? Oder gar nie? Warum auch nicht? Bieten eher neue Farben als neue Re-design! Wer will sooo lange warten? Ich nicht!!!
profil 171 comments
[28.01.2011 - 18:45 Uhr]
Arinsha:
@DerkleineDSgamer: wenns größere Bildschirme gibt mus gleichzeit die Auflösung erhöht werden, sonst wird das Bild einfach nur gestreckt
Dragonlion: Nintendo wird sich Gedanken über eine neue Konsole geben, genauso wie all die anderen Firmen immer neue Hardware produzieren. Und neue Farben wird es bestimmmt geben, gibt mal bei Google 3DS purple ein (Bildersuche)
oder 3DS colours, da findest du schon ein paar mögliche Farben. Auch wenn da das Circle Pad noch nicht graufgefärbt wurde. Und länger zu warten lohnt sich z.B wegen dem Preis, dann hat man mehr Geld für Spiele (und die braucht man immerherin für einen Handheld) übrig. Außerdem erscheinen Kid Icarus, Zelda, etc. erst später. Und am 3DS kann man noch viel verbessern, Akku, Graphik, kompakteres Design, etc.
profil 8 comments
[28.01.2011 - 19:58 Uhr]
simply mod:
Arinsha: Ganz korrekt müsste man sagen, dass das Bild skaliert wird. Gestreckt wirds nur, wenn sich das Seitenverhältnis ändert.

Zur Akkulaufzeit war mir irgendwie schon anfangs klar, dass die 3-5 Stunden niedrig angesetzt sind und dort Luft nach oben ist.
profil 259 comments
[28.01.2011 - 22:23 Uhr]
DarkLink:
ja eben wenn ich alles runterdrehen würde könnt ich mir den kauf vom 3ds auch getrost sparen..was eine weitere version betrifft,wäre ein schickeres design mehr als wünschenswert
profil 332 comments
[29.01.2011 - 11:49 Uhr]
Sackboy305:
mir egal wie lange die akkulaufzeit ist: pspgo und lite verkaufen 2011 3ds holen und 2012 psp2 !! :)
profil 705 comments
[29.01.2011 - 12:05 Uhr]
Gamer96:
@sackboy305 du hast recht:) dieses Jahr 3Ds zocken,aber ich würde zur NGP slim warten!!(wegen hohen Preis)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...