PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Robert Grötenherdt

Datum: 28.01.2011, 12:29 Uhr

Typ: Off-Topic


Stichworte:

Nintendo 3DS, Bewegung, Münzen, Streetpass, Innovation, Feature

News mögen:

Weitersagen:

3159°

6

Nintendo fordert zur Bewegung auf!

Schon mit der Nintendo Wii ist Nintendo ein bahnbrechendes Feature gelungen. Wo es doch früher hieß "Das Kind hockt nur vor der Glotze!", treffen sich heute alle Männer und Frauen vor der Wii-Konsole und hüpfen gemeinsam zu Tanz, Sport und etlichen Genres der virtuellen Herausforderung rum.

So wird jetzt beim Nintendo 3DS neben dem 3D-Effekt und einer aufpolierten Grafik wieder auf Innovation gesetzt. Die neuen Steuerungselemente und Funktionen wie StreetPass sind das eine, aber nach wie vor gibt es diese mysteriösen Münzen im Menü des 3DS, mit denen spezielle Inhalte freigeschaltet werden können. Wie man an diese Münzen kommt? Indem man seinen 3DS mitnimmt und wie es schon der ein oder andere mit seinem PokéWalker getan hat.

Auch wenn es nicht gilt, sich vor dem 3DS in alle Himmelsrichtungen zu bewegen, setzen Nintendo-Konsolen auf Innovation und so soll man jetzt wegen StreetPass und dem Münz-System auch ein Feature geliefert bekommen, auf dass man den Nintendo 3DS immer bei sich führt. Reggie betont diese Aufforderung, sich zu bewegen in einem Interview:



Laut Reggie sollen diese Münzen einen dazu motivieren, aufzustehen und sich zu bewegen und die vollen Möglichkeiten des 3DS nutzen zu können. Reicht das für euch als Begründung, den 3DS immer mit euch rumzutragen?


Quelle:  Nintendo Everything
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 3161 comments
[28.01.2011 - 13:04 Uhr]
Iwazaru:
kommt drauf an für was man die Münzen denn so alles nutzen wird. Ansonsten habe ich den DS ohnehin immer dabei.
profil 316 comments
[28.01.2011 - 13:08 Uhr]
Lemon:
Ich würde mich unwohl dabei fühlen, so ein teures Gerät überall hin mitzunehmen. Aber da man dies für die Street Pass-Funktion ohnehin tun muss, ist es nett, dass man noch anderwertig dafür belohnt wird.
Den PokéWalker habe ich übrigens auch immer dabei. xD
profil 527 comments
[28.01.2011 - 13:46 Uhr]
CeSp-oNe:
Wie Iwazaru hab auch ich meinen DS normalerweise immer dabei (dazu ist er ja da) kommt nun darauf an für was man die Münzen nuzt... denn sonnst bleibt die funktion auf Off. :)
profil 451 comments
[28.01.2011 - 15:22 Uhr]
Animalight:
Jop, stimme mit den dreien oben überein. (^.^)
profil 80 comments
[28.01.2011 - 18:41 Uhr]
Dragonlion:
Auf deutschen Iwata Fragt gibt mehr nähere Info zum StreetPass! Interessant! Lesen lohnt! Für faule: ab abschnitt: Nintendogs+cats. Viel Spass!
profil 183 comments
[30.01.2011 - 22:24 Uhr]
Zeltan:
Also ic hfinde es cool, was sich Nintendo da ausgedacht hat, so gibt es beim 3DS immer etwas neues zu entdecken, selbst wenn man ihn schon längere Zeit besitzt. Ich würde dieser Idee auch gerne nachkommen, aber da gibt es ein paar gewisse Probleme.
1. Würde ich meinen 3DS niemals zu Vorlesungen oder anderen wichtigen Veranstaltungen mitnehmen, da ich mich kenne und ihn bei langeweile schnell auspacken und benutzen würde.
2. Bin ich nicht der einzige der den 3DS benutzt. Klar man kann sich irgendwie einigen, aber dass einer den 3DS dabei hat nur um damit rumzulausen während jemand anderes damit zocken könnte ist für mich ein NoGo!

Also nette Idee, aber nicht unbedingt ideal wenn man ihn zu mehrt nutzt.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...