PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Robert Grötenherdt

Datum: 24.01.2011, 09:26 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Zelda, Ocarina of Time, 3DS

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

4460°

16

Neues Videomaterial zu Zelda: Ocarina of Time 3D

Schon auf dem Nintendo-Event in Amsterdam war PlanetDS.de in der Lage den bald kommenden Remake von The Legend of Zelda: Ocarina of Time anzuspielen. Insbesondere durch eine aufpolierte Grafik und dem kleinen Feature die Fletsche, oder den Bogen mit der Bewegungssteuerung auszuführen, konnte der kleine Held in grün überzeugen.

Wo wir Europäer keine Videoaufnahmen vom Bildschirm machen durften, egal ob 2D oder 3D, war es den Amerikanern wohl vergönnt solch exklusive Aufnahmen in 2D zu machen. All zu viel neues sieht man hier nicht, doch dieses mal kann die Qualität sich hingegen zu dem Videomaterial der Nintendo World 2011 sehen lassen.



Vielen Dank an froozestar für den News-Hinweis.


Quelle:  Wiiz.fr
Kommentare verstecken

16 Kommentare

profil 78 comments
[24.01.2011 - 10:35 Uhr]
eitlerr:
nicht schooon wieder.
bereits damals am N64 am ende den ganondorf mit dem hammer den hintern verdroschen, beim aufguss auf der wii sich abermals über die sinnloses stiefel an-und-aus-zieherei im wassertempel geärgert - warum um hillmels willen nun schon wieder Zelda - OoT - und noch dazu in der gleichen matsch-optik wie eh und je.
3DS schön und gut, aber bitte mit NEUEN spielen, nicht lauter aufgewärmten - bereits hinlänglich bekannten - retro-mist; da sieht die 3DS verkaufstheke gleich mal aus wie eine gebrauchtspielebörse (nur ohne den preisvorteil).
ich hoffe es lassen sich nicht allzuviele 3DS käufer verarschen (obwohl: wer 250,- für nen gameboy ausgibt zahlt wahrscheinlich auch gern ein drittes mal für ein und dasselbe spiel) ;-)
profil 3161 comments
[24.01.2011 - 10:51 Uhr]
Iwazaru:
Die gleiche "Matschoptik" stimmt so nicht. Es sind deutlich erkennbar bessere Texturen und das eine oder andere überarbeitete Model zu sehen. Was hingegen Stimmt ist dass man sonst kaum was verändert hat, vorallem in Bezug auf Vegetation oder Objekte zur "Deko" allgemein. Das ist allerdings auf der Wii und TP auch nicht gerade Vorzeigestatus.
profil 376 comments
[24.01.2011 - 12:29 Uhr]
froozestar:
Nur ein Trailer es gab eigentlich noch zwei andere Videos mit Gameplay-Material warum hast du das nicht mit veröffentlicht?
profil 136 comments
[24.01.2011 - 13:53 Uhr]
nev:
@eitlerr
Wer 250€ für einen Gameboy ausgibt hat glaube ich andere Probleme, als immer das gleiche Spiel zu spielen ;)
profil 80 comments
[24.01.2011 - 14:02 Uhr]
Dragonlion:
@eiteller Mußt aber bedenken daß Nintendo kein(!) gigantisches Imperium ist! Nur Name ist "berühmt". Nintendo hauptquartier in Kyoto beherbergt ca. 1000 Mitarbeiter (nebenfilliale nicht mitgerechnet) das ist "wenig" im vergleich zu anderen Konzern! Nicht alle sind programmierer und es gibt andere Spiele im entwicklung (z.b. Zelda für Wii u.a.) Entweder haben wir bald "aufgewärmtes" schmuckes Zelda oder du meckerst über fehlendes Zelda, die dann ca. 2 Jahre später dann endlich erscheint? Mein Tipp: Teste mal Zelda auf 3D, wer weiß vielleicht überzeugt dich nochmal durchs Hyrule zu ziehen um Zelda zum x-ten mal zu retten! Ich auf jedenfall, weil ich "grün" bin ;-)
profil 1807 comments
[24.01.2011 - 14:21 Uhr]
:
Laut Gamestop und Amazon werden die Spiele 44,99€ kosten
profil 301 comments
[24.01.2011 - 14:31 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Das mit diesem "System drehen=Kamera drehen"-Prinzip finde ich schon fast ein bisschen lustig... den "Sweetspot" des 3D-Bildschirms scheint Nintendo verdrängt zu haben, genauso wie Design und Grafik. Aufwärmen und als "neu!" verkaufen ist billiger und die Leute kaufen es ja eh wie die blinden Hühner. Och ja, man hätte echt daraus was machen können...
profil 3161 comments
[24.01.2011 - 15:41 Uhr]
Iwazaru:
@ LittleBigPlanet<3: das kann man aber nicht nur Nintendo vorwerfen. Siehe Capcom, Konami und vorallem Square. Portierung, Portierung, Portierung... Oder eben unter dem Deckmantel des Remakes ;)
profil 705 comments
[24.01.2011 - 16:00 Uhr]
Gamer96:
Ich hab eh nocht nicht OoT gezockt,deswegen will ich die gleichen Gegner wie beim Original:(
profil 33 comments
[24.01.2011 - 16:15 Uhr]
Zaru:
Ich finde bei Release dürfen es ruhig aufgwärmte Games sein ich mein es is ja net so das oot das einzige Spiel is was die rausbringen
profil 58 comments
[24.01.2011 - 17:19 Uhr]
miro1997:
Ich bin auch Zaru's Meinung, immerhin ist SM64DS eines der beliebtesten und meistverkauften Spiele für den DS! Ich hoffe noch immer auf die Ankündigung eines Remakes von Donkey Kong 64 oder Banjo Kazooje, damit würde sich mir ein Traum erfüllen :)
profil 415 comments
[24.01.2011 - 17:35 Uhr]
ecj_89:
Es ist 'ne gute Strategie von Nintendo remakes zu veröffentlichen, nur so machen sie auf ihr gerät aufmerksam. Und wieso ihr immer nur rumnörgelt ist echt erbärmlich, wisst ihr eigentlich das 3D dahintersteckt - auch wenn es abgeschaltet werden kann!? Nintendo wird sicherlich vorsichtig produzieren und abwarten was die käufer bevorzugen.
profil 301 comments
[24.01.2011 - 18:03 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Bis jetzt sieht es eh wie ein ganz mieser PORT aus (mit "etwas" Polierung, auch wenn hier ganz viel Luft nach oben frei ist). SM64DS war ein gutes Remake, es gab viele schöne neue Ergänzungen und stand dem Original in nichts nach. Hier wirkt alles unlieb und das es nicht zum Launch erscheint, wirkt auch etwas "unbeholfen"... naja, man kann nur das beste hoffen, schlechter werden kanns ja fast nicht mehr....
profil 171 comments
[24.01.2011 - 18:19 Uhr]
Arinsha:
ich habe Zelda noch nie gespielt und bin auch froh drum, nur aufpolierte Grafik ist kein Kaufgrund für mich. So aber hab ich mir das Spiel schon vorgemerkt.
Aber hieß es nicht mal dass es einen neuen Tempel geben wird? Oder war das nur Spekulation? Und es ist nunmal Zelda OoT, sonst würde es doch nicht OoT heißen sondern es wäre ein ganz neuer Titel. Gut, mehr Vegetation ist nicht schlecht,
aber habt ihr euch vorher in diesem Spiel stundenlang Bäume und Büsche angeschaut? Letztlich zählt eher das Gameplay und wer kein OoT haben möchte wartet eben auf das nächste Zelda Spiel.
profil 18 comments
[24.01.2011 - 21:13 Uhr]
Justice:
Ich persönlich finde es auch nicht schlecht, dass das Spiel nicht groß verändert wird. Ich habe nie eine Nintendo 64 besessen und das Game nur auf einem Emulator und später auf der Wii gespielt - allerdings kam ich nie über den Wassertempel hinaus. Das Spiel ist toll, aber irgendwie konnte es mich an der Heimkonsole nicht wirklich fesseln - dieses Problem habe ich bei allen emulierten Spielen auf dem PC. Portabel wird dies aber dann wohl bestimmt nicht mehr vorkommen.
profil 2 comments
[30.01.2011 - 16:27 Uhr]
3DS-Fan-Zelda:
Also Leute, erst mal finde Ich es Scheiße, dass ihr alle so meckert. Zelda Ocarina of Time 3D ist ein Hit, die berüchtigten Stiefel vom Wassertempel wurden verbessert, sodass es ein leichtes ist, sie an- bzw. auszuziehen. Die Grafik ist auch besser, als beim Original und es wurde ein ganzer Tempel(neu) hinzugefügt. Ich sehe also keinen Grund warum Neu-Einsteiger, sowie Veteranen auf das Spiel verzichten sollten! Den 3DS habe ich mir schon vorbestellt, und dasselbe werde Ich auch mit OoT3D machen, sobald es verfügbar ist. VG 3DS-Fan-Zelda
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...