PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 18.01.2011, 12:43 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, 3DS, Square Enix, Dream, Drop, Distance, Tai Yasue, Tetsuya Nomura, Kingdom Hearts

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3406°

4

Square Enix-Event: Neuer Spielname für Kingdom Hearts 3D + Trailer und Details

Bevor morgen Nintendo selbst Release-Infos & Launch-Titel zum 3DS vorstellt, legt heute Square Enix in Japan vor - eine hauseigene Pressekonferenz enthüllte auch das bislang geheime „Kingdom Hearts 3D“. Mit einem ersten längeren Trailer vorgeführt, taufte man das Action-Spektakel auf den mehrdeutigen Spieltitel „Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance“. Neben Tetsuya Nomura produziert Tai Yasue das Spiel, welcher ebenfalls schon am PSP-Hit „Birth by Sleep“ arbeitete. Ebenfalls interessant: Laut Yasue wird ein weiteres Kingdom Hearts-Projekt entwickelt, das aber noch nicht zeigbar ist.

Wie bereits bekannt war, sind in „Dream Drop Distance“ die Serien-Helden Sora und Riku abwechselnd spielbar. Das Gameplay soll mit einem ordentlichen Tempo vorlegen und sich „frisch“ anfühlen. Der Videotrailer zeigte u.a. einige Kämpfe in der Anfangsstadt Traverse Town - hier tobten sich die Protagonisten an Wänden und Straßenlaternen mit waghalsigen Sprüngen aus. Anbei seht ihr inzwischen auch den vollständigen Trailer von der Präsentation.

Laut Square Enix erscheint „Dream Drop Distance“ irgendwann 2011 in Japan - passend dazu eröffnete der Publisher eine Teaser-Website. Ein westliches Release muss man sich derzeit noch denken.



Quelle:  andriasang.com (u.a.)
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 3159 comments
[18.01.2011 - 13:19 Uhr]
Iwazaru:
3D -> Dream Drop Distance. Oh my...
profil 598 comments
[18.01.2011 - 14:23 Uhr]
Loki:
irgendwie werden mir das zu viele spin-offs, ich werde das gefühl nicht los, dass so langsam die serie nur noch ausgeschlachtet wird mit irgendwelche erweiterungen, die heir und da noch zwischen den bisherigen teilen eingeschoben werden, nur um die story um viel zu viele unnötige facetten zu erweitern. spätestens jetzt wär mir die motivation als kingdom hearts-fan vergangen, falls ich denn einer wär.
profil 703 comments
[19.01.2011 - 15:19 Uhr]
Mega Duran:
Aber bei fifa 13 stehn wir weiterhin ganz vorne in der schlange, richtig?

seh das problem echt nicht, das sie einfach auf jeder konsole nen ableger haben wollen. immerhin könnten sie den kram auch nur porten, da wärs geheule erst groß

also echt mal, es gab schon schlimmeres, die bringen immerhin von zeit zu zeit mal noch ne neue welt rein (glöckner von notre dame wenn ich das richtig sehe)

als riku wollen auch viele fangirls spielen

die xemnas und xehanort wollen alle haben

machen die halt nochn spiel wo das geht.
bisher hatte ich immernoch meinen spaß an den kh spielen, und sie haben ja bisher auch immer für ihre 10-40 stunden spielzeit gereicht.

level und kampfsystem ist immer ein bisschen angepasst, es steckt also immernoch aufwand dahinter.
ausschlachten hin oder her, es gibt serien die das um einiges schlechter gemacht haben, oder?
profil 327 comments
[19.01.2011 - 15:48 Uhr]
deadly.joker:
HOLY SHIT! also ich als kh fan freu mich auf jeden titel, die welt rund um kingdom hearts ist einfach epic (auch wenn ich am anfang drüber lachen musste, disney bla bla kinderkacke :P). wenn ich so das video sehe könnt ich schon wieder, alter habt ihr die ingameszenen gesehen wie die da am hin und her hüpfen sind?!? cO einfach nur geil. richtig richtig schade finde ich nur daran das die serie sich über, lass mich schätzen, 3000 platformen streckt. mein gott, die ps2 war doch geil, da läuft auch locker 358/2 days, birth by sleep und der 3d :(. und was ich ebendfals sehr schade finde sind die finalmix-teile die deutschland nicht haben möchte. ich freu mich aber auf jeden fall über jede neue sekunde kingdom hearts die geschaffen wird. HABT IHR DIE INGAMESZENEN GESEHEN!?!?! und diese musik dabei, göttlich.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...