PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 09.01.2011, 08:14 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Resident Evil, Relevations, Mercenaries, Capcom, 3DS, Jill, Chris

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3259°

4

Resident Evil-Präsentation: Revelations und The Mercenaries 3D in Ton & Bild

Den Abschluss des zweiten Nintendo World-Tages stellt Capcoms üppige Präsentation der beiden Resident Evil-Spiele für den 3DS dar, „Resident Evil: Revelations“ und „Resident Evil: The Mercenaries 3D“. Was gibt's Neues?

Neben Jill Valentine und Chris Redfield soll es in „Resident Evil: Revelations“ weitere spielbare Charaktere geben, ebenso wie das im Trailer gezeigte Schiff nicht die einzige Location bleiben wird - laut eines japanischen Magazins ist der Horror-Titel erst zu 20% fertiggestellt. Auf der Bühne wurde nun live mit Jill gespielt, die -serienintern zum ersten Mal- während des Laufens anvisieren und schießen kann. Ihr steuert die toughe Dame mit dem Circle Pad, rennt mittels B-Knopf und und schießt mit Y - zuvor ist über Schultertaste R eure Waffe zu ziehen. Werdet ihr von Zombies festgehalten, muss man sich durch stetes Drücken des Y-Buttons befreien. Die grafische Leistung verglich man sogar mit den Konsolen-Versionen.

Während sich „Revelations“ eindeutig auf den Horror-Aspekt fokussiert, konzentriert sich „Resident Evil: The Mercenaries 3D“ auf actionreiches Survival-Gameplay. Ein erster Trailer stellte hier die spielbaren Charaktere Claire und Chris Redfield, Krauser und Hunk vor. Steuerungstechnisch spezifisch ist der Fakt, dass ihr euch in „The Mecenaries 3D“ nicht während des Anvisierens bewegen könnt. Über das Touchpad wechselt man seine Waffen, darunter z.B. Scharfschützengewehr, Bogen oder Granatenwerfer - daneben ist eine Karte dargestellt.

Abschließend zeigen wir euch noch die zahlreichen Bilder von der Bühnenshow, ebenso wie die komplette Aufzeichnung des Capcom-Events.


Watch live video from puchi on Justin.tv


Quelle:  Gonintendo.com (u.a.)
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 526 comments
[09.01.2011 - 13:13 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
Mercenaries ist wirklich schon etwas weiter in der Entwicklung, das sieht man besonders an der ausgefeilteren Grafik - aber Revelations spricht mich eher an, allein wegen der 3DS-Exklusivität. :)
profil 332 comments
[09.01.2011 - 13:23 Uhr]
Sackboy305:
ooh mein gooott sieht das geil auuuuuuuuusss 3ds 4-eveeeeerr psp2 = fail^^
profil 376 comments
[09.01.2011 - 15:50 Uhr]
froozestar:
Finde auch Revelations besser.Mich wunderts warum da jmd. mit einer Gasmaske durch die gegend rennt?
profil 705 comments
[09.01.2011 - 18:30 Uhr]
Gamer96:
PSP2 wird kein fail,den Konkurenz tut gut;)
Ich werd mich für RE REVALATION entscheiden
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...