PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: el-burro

Datum: 05.10.2010, 08:26 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Panasonic, Jungle, Big Point, 3DO

News mögen:

Weitersagen:

3880°

13

Panasonic stellt neuen Handheld vor: Jungle

Bereits Mitte der 90er Jahre versuchte Panasonic mit dem "3DO" am Konsolen-Markt mitzumischen. Nun stellte man den so genannten "Jungle" vor, welcher Benutzern den Zugriff auf Online-Spiele und MMOs erlaubt.

Das Gerät soll über QWERTY-Tastatur, Touchpad, Schulter-Knöpfe, D-Pad, HDMI-Port und einen Mikro USB-Port verfügen. Als Betriebssystem ist ein Linux OS vorgesehen. Bisher ist lediglich das kommende MMO Battlestar Galactica Online von Big Point als Spiel bestätigt worden. Zu Preis und Launch-Termin ist noch nichts verlautbart worden.

Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Website.



Quelle:  playstationportable.de
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

13 Kommentare

profil 253 comments
[05.10.2010 - 10:24 Uhr]
Crono:
Irgendwie interessant, hat ein wenig was von der OpenPandora. Bin mal gespannt was daraus wird :)

Cu Crono
profil 66 comments
[05.10.2010 - 11:04 Uhr]
matzesu:
Sozusagen die Pandora, nur für komerzielle Spiele und MMOs, aber immer noch keine Dualnubs... Na mal sehen was es wird, vieleicht kommt es ja gar nicht..
Na egal: Ich zocke eh kein WOW, also ist für mich die Pandora die bessere Wahl, (und die kommt griege ich ja bald..)
profil 525 comments
[05.10.2010 - 11:43 Uhr]
i_freshman:
Hmm...es wird absolut gar nichts in diesem Trailer über die Konsole erwähnt. Sehr schlechtes Marketing-Konzept. Die Leute wollen was über die Hardware, die Spiele usw. sehen und keinen schlecht aufgebauten Trailer den jeder zusammenbasteln könnte. @matzesu: Ich weiß nicht was alle mit der Pandora haben. Nur weil Linux darauf läuft? Was will ein OttoNormal Zocker damit anfangen? Außer Browsen, Musik/Videos und zocken kann man damit nicht mehr was man mit anderen Handhelds auch nicht kann. Es gibt sogar Nachteile. Die Hardware ist schon veraltet und außer Klassiker läuft auf der Pandora nichts anderes flüssig. Wenn man gerne nur Klassiker zocken will dann tuen es auch Emus auf dem PC. Ich allerdings will auch NextGen Games spielen. Browsen, Musik/Videos, klassische Spiele, kommerzielle Spiele (neue Spiele) kann man alles auch mit DS und PSP. Also für mich ist die Pandora genauso tot wie der Gizmondo. Am Anfang gehyped, jetzt hört man nichts mehr davon. Und jetzt steinigt mich ^^
profil 136 comments
[05.10.2010 - 12:06 Uhr]
nev:
An sich finde ich es sehr gut, dass ein neuer Handheld hinzu kommt. Ich zweifel aber an einer Veröffentlichung in unseren Breiten.
Für mich persönlich uninteressant, da ich sowieso nicht online spiele...
profil 317 comments
[05.10.2010 - 13:06 Uhr]
Lemon:
Leider kaum Informationen auf der Website und ein Big Point Spiel ist eher Abschreckung als Anreiz.
Das Design überzeugt mich auch nicht. Es sieht einfach nur klobig, schwer und dadurch nicht gerade zeitgemäß aus.
profil 66 comments
[05.10.2010 - 13:40 Uhr]
matzesu:
Also ich weiß trotzdem nicht, Online Gaming auf einem Handheld?, OK mit 3G wird das schon gehen, aber ich weiß nicht, wirkliche Singleplayerperlen scheinen es hier nicht zu geben, nur Onlinegames ala WOW und Browsergames, ne danke, und dann dieses klobige Design.., und wie lange soll überhaupt der Akku halten?

Ich bleib dabei: Als Retrogamer, der auch gerne auf Homebrew zurückgreift, ist die Pandora die bessere Wahl, und damit will ich keinen Bekehren..

Auch der 3DS, sowie die PSP2, wenn letztere noch auf physische Spieleträger setzt kommen auf meine Einkaufsliste, aber das ding leider nicht..
profil 410 comments
[05.10.2010 - 14:40 Uhr]
Torinoko:
Ich muss mich dem Kommentar von i_freshman anschließen. Ziemlich wenige Informationen, die bis jetzt durchgekommen sind. Um mir eine richtige eigene Meinung bilden zu können, muss ich erstmal abwarten - warten auf ein paar brauchbare Informationen (:
profil 705 comments
[05.10.2010 - 15:09 Uhr]
Gamer96:
Der wird ej auf dem Markt keine Chance haben.
Wenn man vieleicht ein DBZ oder Monster hunter dafür machen würde,dann würde es sich verkaufen,aber es sind Drithersteller die machen Games für die Konsole die sie möchten,auserdem muss Panasonic sowas änliches wie Mario,Metroid oder so haben,als Eigenmarke.
profil 412 comments
[05.10.2010 - 16:23 Uhr]
Nuran15:
Als Quereinsteiger hat man es immer schwer. Ne Eigenmarke aufzubauen ist auch nicht immer leicht. Sie hätten nur eine Chance wenn sie was völlig neues anbieten würden. MMO für Unterwegs ist einfach nicht innovativ genug. Außerdem müssten sie sich für den Release schon ein paar Namhafte Spiele sichern.
Das Ding wird floppen.
profil 625 comments
[05.10.2010 - 18:12 Uhr]
Troublemaker T. G.
Kein Handheld wird ernsthafte Konkurrenz zu den verbreiteten Modellen am Markt, wenn nicht ein großes Unternehmen dahinter steckt. Man sieht ja, wie schwer selbst Sony es hatte. Panasonic könnte man allerdings so einschätzen, dass sie etwas aggressiver an die Sache rangehen können und nicht gleich nach dem ersten Verlustjahr die Grätsche machen. Mit diesem Klotz allerdings wird das nichts :D Sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt.
profil 705 comments
[05.10.2010 - 20:39 Uhr]
Gamer96:
Der wird floppen.
profil 452 comments
[05.10.2010 - 21:04 Uhr]
Animalight:
MMO's finde ich persöhnlich eigentlich immer recht interessant, aber das sie nur ein Spiel auf Lager haben, ist ja recht dürftig. Ich betrachte es erstmal skeptisch. :O
profil 525 comments
[05.10.2010 - 22:53 Uhr]
Eldin:
gewagt, sehr gewagt. die konkurenz ist sehr groß und ich kann es mir nicht wirklich vorstellen das sich das gerät durchsetzt. würd e eine xbox portable geben dann wäre ich begeistert. aber panasonic? ok ich will nicht sagen das es floppen wird von mircorsoft hab ich auch nicht gedacht das es sich durchsetzt hat es aber ^^. nunja abwarten und hoffen das es mehr infos geben wird.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...