PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 15.08.2010, 22:51 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo, Kontroversen, Klagen, Gericht, Kolumne, Pokemon, Donkey Kong, Mario Party, Uri Geller, Wii, Epilepsie

News mögen:

Weitersagen:

4149°

12

Kolumne: Die 5 albernsten Nintendo-Kontroversen

Wenn man einer Firma mal so richtig auf die Füße treten möchte, dann zückt der Mensch schon mal gerne einen ganz besonderen Stiefel: eine saftige Klage. Ob Urheberrechtsverletzung, seelische Schäden oder gar tatsächliche Beschädigung von Einrichtungsgegenständen und/oder Körperteilen – keine Firma möchte sich der schlechten Publicity einer öffentlichen Steinigung ausgesetzt sehen.



Auch Nintendo hat sich bereits das ein oder andere Mal auf der Anklagebank oder am medialen Pranger behaupten müssen. Mal mag der Grund dafür trivial sein, in anderen Fällen jedoch für Außenstehende vor allem eines: unterhaltsam. Unser Experte für kuriose Kontroversen, Christan [Sagat] Luscher, hat sich ins Aktenmeer des Konzerns gestürzt und fünf interessante Fälle aus der Firmenvergangenheit ausgegraben.

Wie war das mit den Brandblasen nach intensiven Mario Party-Feten? Wusstet ihr von Nintendos Problemen mit einem berühmten Löffelverbieger? Erfahrt in unserer Kolumne mehr von den Kontroversen des Japankonzerns.


Quelle:  Hier entlang geht es zum Kuriositäten-Wunderland - und der Kolumne.
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 1186 comments
[15.08.2010 - 23:43 Uhr]
LouKay:
das uri nintendo verklagt hat, hab ich schon mal bei gameone gesehen, is aber immer noch witzig ^^
das mit den blasen bei mario party ging bei mir auch nicht spurlos vorüber, das war doch das minispiel mit den skateboards oder? :D

einige klagen sind ja doch irgendwie lächerlich ^^
profil 301 comments
[15.08.2010 - 23:50 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Der Artikel ist wirklich genial xD Das mit Uri Geller und kauputten Fernsehern dank Wii kennt denk ich jeder ;) Am meisten verwundert mich Platz 1... wie sollte man den Controller denn rotieren?? Und bei Platz 3 hatte ich sogar ein bisschen Angst die Szene anzusehen... habs dann doch getan... hatte keinen epileptischen Anfall dank Pokemon die Szene ist aber wirklich nicht angenehm für die Augen ... Arme KinderS :D Das mit Kong Kong und Donkey Kong ist auch super xD Artikel (Y)
profil 452 comments
[16.08.2010 - 00:44 Uhr]
Animalight:
Bis auf den Fall mit King Kong und den Brandblasen kannte ich sie leider schon. Platz 1 hat mich aber am meisten schokiert. :O
@LittleBigPlanet<3: Vielleicht haben die Spieler den Controll-Stick bei der Handfläche in der Nähe des kleinen Fingers und des Ringfingers gehabt und so rotiert? Wäre jetzt nur meine Theorie.
profil 419 comments
[16.08.2010 - 00:58 Uhr]
Sagat Christian Luscher
in den spielen musste man den joystick möglichst schnell kreisen lassen. das wird natürlich meistens mit dem daumen gemacht, aber wenn man die hand drauflegt und so eine kreisende fensterputz-bewegung macht, geht das vielleicht schneller. so habe ich es mir zumindest immer vorgestellt.
profil 430 comments
[16.08.2010 - 02:13 Uhr]
Mac:
Brillant geschrieben, lustig und informativ. Mehr davon. :)
profil 332 comments
[16.08.2010 - 02:33 Uhr]
Sackboy305:
Ja mehr davon, dass ist einfach soo genial, ich kannte nur das Video mit Uri Geller^^
profil 54 comments
[16.08.2010 - 07:58 Uhr]
Plaseno:
Haha ja, Mario Party war echt hart. Einmal musste unser Opa ran weil unsere Hände schon völlig verkrüppelt waren ^^
profil 314 comments
[16.08.2010 - 10:25 Uhr]
Alvin:
Sehr guter Artikel. Die Szene mit Pikachu hatte ich übrigens mal gesehen bevor ich überhaupt von der Kontroverse wusste XD Und dieses Minispiel bei Mario Party kann ich bis heute nicht leiden. Schlauchboote lassen meine Hände heute kribbeln...
profil 259 comments
[16.08.2010 - 11:44 Uhr]
DarkLink:
haha wie geil :D platz 1 ja..kenn des von monster hunter tri,wenn man sich von gewissen angriffen befrein muss.. bei dieser pokemonszene hatte ich auch ziemlich schiss sie anzusehn,aber habs ja überstanden^^
profil 332 comments
[16.08.2010 - 13:10 Uhr]
Sackboy305:
habs auch bestanden xD
profil 415 comments
[16.08.2010 - 20:39 Uhr]
ecj_89:
LOL. Universal Studios hat sich aber auch blamiert, auf etwas behagen die sie nicht einmal besassen..peinlich.
Die Pokemon-Szene ist nicht gerade Schädlich, es gibt doch reihenweise andere dergleichen szenen.

Ich müsste mal die Pokemons durchgehen, wer mir gleicht um Nintendo zu verklagen :P...
profil 327 comments
[16.08.2010 - 20:47 Uhr]
deadly.joker:
platz 5: wenn ich das schon lese mit der wii remote, bekomm ich einfach das kotzen das es so DUMME MENSCHEN gibt! was sind die auch so behindert und fuchteln wie so nen gestörtes kind hin und her, die schlaufe reich aus, genauso wie die bewegungen ausm handgelenk, da braucht man garnichtmal den gesamten arm zu bewegen. SPASTEN! wollen einfach nur geld mit unnötigen dingen machen. fänd es toll wenn die ganzen kläger die ganzen anwalts und gerichts sachen komplett zahlen müssten und einige tausend euros bei rumkommen. verdient haben sie es. platz4: in your face universal! platz3: LÄCHERLICH! schaum vorm mund -.- lag einfach daran das die da hinten sowieso alle verseucht sind. platz2: ach uri, bisschen sich bekannt machen der nap, mehr wollt er nicht. idiot platz 1: jo wie das geschriebene schon schreibt, anstatt es einfach zu lassen müssen se einfach böse sein und andere leute verantwortlich machen. es liegt an einem selbst wie man nen spiel spielt und wenn man das nicht ordentlich selbsteinschätzen kann sollte diejenige person nicht spielen. auch hier alles idioten :x
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...