PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 03.08.2010, 06:28 Uhr

Typ: Software

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

5116°

22

Kostenlose iPhone-Spiele sorgen für Unmut bei DSiWare- und WiiWare-Nutzern

Es ist schön zu sehen, dass auch die kleineren Entwickler immer mehr versuchen, um ihre Spiele an den Mann zu bringen. Plattformen wie WiiWare, DSiWare, XBox Live, das PSN-Netzwerk oder auch das iPhone sorgen dafür, dass immer mehr Konzepte auch wirklich die Spieler erreichen und man auch richtige Highlights genießen kann. Apples Preispolitik schlägt aber auch in diesem Sektor seine Wellen und die Entwickler haben die Möglichkeit ihre Titel auch kurzfristig kostenlos anzubieten.

So ist es nicht selten der Fall, dass Titel, die als kostenpflichtigen Download angeboten werden, im App Store umsonst daher kommen. Aktuelle Beispiele für diese Verkaufspolitik sind Car Jack Streets, Mecho Wars, Extreme Hangman oder auch Vollpreis DS-Spiele wie Robocalypse oder Luxor wurden schon kostenlos zum Download angeboten.

Gerade bei Nutzern von Plattformen, wie das DSiWare- oder WiiWare-Konzept stößt diese Vorgehensweise auf Unmut. Warum sollte man sein Geld für etwas ausgeben, was anderswo kostenlos angeboten wird. Ein Appell an die Betreiber? Sollen Nintendo, Sony und Microsoft an ihrer Politik festhalten oder doch das Verkaufssystem öffnen? Was meint ihr?


Quelle:  PlanetiPhone.de
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

22 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 78 comments
[03.08.2010 - 07:58 Uhr]
eitlerr:
kostenlose iphonespiele sorgen für freude auf meinem iphone.
wer nen pixeligen DSi (vielleicht gar noch ohne M3card) nutzt ist eben selber schuld, ganz einfach. es steht jedem frei sich das endgerät seiner wahl anzuschaffen ;-)
profil 3173 comments
[03.08.2010 - 09:34 Uhr]
Iwazaru:
@ eitlerr: Dass die Apfel-Gemeinschaft so eine Optik-Verblendete Bagage ist sollte bekannt sein... Nun denn... Stellt sich die Frage wie lange man solche Spiele "umsonst" anbieten kann, denn es muss ja auch was daran verdient werden.
profil 17 comments
[03.08.2010 - 10:17 Uhr]
Kalani:
Die Spiele werden ja nur kurzzeitig umsonst angeboten. Der Entwickler hat im AppStore die Möglichkeit, einfach mal ein Angebot zu machen und zu sagen, daß das Spiel für zwei Tage umsonst ist. Selbst wenn die Spiele was kosten, sind sie meist sehr günstig. Der größte Teil wird mit den DS-Titeln verdient, die zum Teil die iPhone-Versionen mitfinanzieren. Würden Nintendo, MS und Sony die "heute-umsonst-Funktion" in ihren Onlineshops anbieten, würde es auch da mal das eine oder andere Game für zwei oder drei Tage umsonst geben.
profil 525 comments
[03.08.2010 - 10:25 Uhr]
i_freshman:
@Iwazaru: Ich denke das ist nichts neues, oder? Was soll man schon von den Apfel-Fanboys erwarten? Die werden sich nie ändern. @eitlerr: Du bist das beste Beispiel eines Apple-Jüngers. Kommst auf einer DS-Fanseite, lobst das EiPhone in den Himmel und provozierst die DS-Fans indem der DS nieder gemacht wird. Und vor dem Monitor lachst du leise vor dich hin. @Topic: Also ich finde es schon krass was Nintendo mit der DSi-Ware macht. Die meisten DSi-Ware-Titel sind überteuert und nicht wert gekauft zu werden. Kein Wunder dass es so viele Raubkopien gibt. Zumal das EiPhone auch nicht besser dran ist.
profil 31 comments
[03.08.2010 - 11:12 Uhr]
Sparrar:
Der App-Store ist in diesem Bezug nicht mit den beiden Ware-Shops vergleichbar. Die Entwickler bieten ihre Spiele nicht aus Großzügigkeit für lau an. Im App-Store verdient man nur Geld, wenn man sich selber unter den Top Apps platziert und genau das versucht man durch diese kostenlosen Tage zu erreichen. Diese Funktionsweise existiert in den Ware-Shops ganz einfach nicht in der Form. Daher macht es auch keinerlei Sinn, die Titel dort umsonst anzubieten.
Desweiteren sind an diesem "Unmut" nicht etwa alle übrigen digitalen Distributionsplattformen, sondern der App-Store Schuld. Was genau der App-Store mit der Kaufmentalität etlicher Spieler angestellt hat, beweist eitlerr im ersten Post ganz ausgezeichnet.
profil 127 comments
[03.08.2010 - 11:55 Uhr]
Horx:
Ich habe kein Iphone und ich könnts mir auch ned leisten. Wo liegt also das Problem? Wenn dann kauf ich mir halt keine doofen Minispielchen für meinen DS, sodass ich die Sache gar nicht erst hinterfragen brauch. Dann bleib ich eben bei Mario, Layton und Co.!
profil 3173 comments
[03.08.2010 - 12:00 Uhr]
Iwazaru:
@ i_freshman: Generell ja nichts gegen Äpfel. Schmecken gut, sind Gesund... Falsche Baustelle, sorry. Also nichts gegen angebissene Äpfel, die sehen durchaus auch schon mal schöner aus als ein PC, wobei das aktuell auch nimmer so stimmt. Dieses ganze "Pseudo-Design" kotzt mich allerdings einfach nur an und genau da liegt der Fuchs begraben. Hier ein Spiegeleffekt, da eine abgerundete Ecke... UND DAS SOLL DESIGN IN REINFORM SEIN? Naja, wer's braucht.
profil 39 comments
[03.08.2010 - 12:10 Uhr]
DS-Gamer99:
@eitlerr: Warum bist du dnn überhaupt da angemeldet? Um den Ds schlecht zu machen und fürs I-Phone zu werben?
profil 49 comments
[03.08.2010 - 12:27 Uhr]
RahXephon:
@all

kommt mal wieder runter. dieser "eitlerr" lacht sich bestimmt ins fäustchen wenn er sieht wie leicht sich viele von euch provozieren lasses. das ist wirklich lächerlich. ignoriert den einfach. alles andere ist kindisch. Iphone/Ipod Touch ist ne coole sache. Ich benutz meinen ipod touch allerdings nur um musik zu hören und um mal ne runde angy birds in der bahn zu zocken. Ansonsten seh ich in dem teil NULL konkurrenz zu meinem DS. wie "horx" schon gesagt hat ich kauf mir auch keine minispiele fürn DS.
profil 269 comments
[03.08.2010 - 12:35 Uhr]
seeebi:
Der übliche Krieg zwischen Apple und DS Fans:D Naja,ich hab beides und ich finde eigentlich das der Streit total unbegründet ist weil beide Systeme jeweils eine andere Art von Spielen verkaufen.
Der DS hat halt die Spiele die lange an die Screens fesseln,zudem auch oft richtige Hammerspiele,die hat das Iphone/der Ipod Touch halt nicht,die haben dafür Minispiele die man mal spielen kann wenn man auf den Bus wartet etc.Zudem finde ich das die Grafik oftmals auch garnicht soo toll ist aufm Ipod.
Zum Thema:Wie Sparrar schon gesagt hat haben die Shops total unterschiedliche Systeme,allerdings finde ich den DsiWare Shop jetzt auch nicht so gut,wie den von Apple,von daher ist mir das egal.Die richtig guten Downloadtitel gibts bei Nintendo eh nur auf der Wii,und für die Zahl ich auch gerne was(Tales of Monkey Island 'Yeah')
Fertig:D
profil 69 comments
[03.08.2010 - 13:29 Uhr]
Iwazaruu:
Ich bin nicht provoziert, aber das darf man gerne glauben :) Einbildung ist bekanntlich auch eine Bildung :D
profil 49 comments
[03.08.2010 - 15:19 Uhr]
RahXephon:
@Iwararuu

ist ja interessant dass du dich angesprochen fühlst. dein zweiter kommentar verrät mehr über dich als man meinen mag...wenn ich ihn richtig verstanden habe :)
profil 41 comments
[03.08.2010 - 17:25 Uhr]
Hatschii:
seh ich genauso wie Horx. Der DS hat Hammergames wie The World ends with you, Animal Crossing, NSMB, Prof. Layton und die Schatulle der Pandora, Dragon Quest IX, Final Fantasy IV, Yoshi´s island DS, Zelda Spirit Tracks und unzählige mehr, von denen das Iphone nur träumen kann und die sind die 35 Euro auch locker wert. Schliesslich arbeiten an solchen Games zig Programmierer oft ein Jahr dran und nicht 3 Studenten 2 Wochen. Ärgerlich ist halt wirklich, dass diverse Schrottfirmen mal eben auf die Schnelle uralte Bejeweled- und sonstige Puzzlegameports auf Modul klatschen und dafür 20 oder noch mehr Euro für verlangen. Da hoffe ich auch, dass Nintendo beim 3DS entgegensteuert.
profil 68 comments
[03.08.2010 - 17:38 Uhr]
Arsat:
Aber die DSi Minispielchen sind eben zu teuer im direkten Vergleich mit anderen Plattformen, wo sie angeboten werden und zuwenige.

Das ist nunmal einfach so.

profil 625 comments
[03.08.2010 - 18:15 Uhr]
Troublemaker T. G.
Mir persönlich sind die Minispiele völlig Latte. Wer beschwert sich denn, dass es diese "Spiele" im App Store kostenlos gibt? :D Ich geb' da kein Geld für aus, und die Kostenlosen würde ich eh nicht spielen. Habe einige WiiWares, aber da gibt es vllt. 5 Stück, die sich wirklich lohnen. Der Rest is' Schund. Das wird bei Handhelds wohl nich' anders sein.
profil 415 comments
[03.08.2010 - 18:59 Uhr]
ecj_89:
Kauft die Points von der Schweiz aus mit der Kreditkarte, dann ist es "begrenzt" teuer. Aber die Entwickler werden bald sowieso die Augen aufmachen, womit Geld verdienen wenn man sie doch einfach verschenkt, und das führt zu Entlassungen und zur unproduktion. Irgendwann kommt die Zeit für Appleschrott dann sind wir wieder froh =)
profil 29 comments
[03.08.2010 - 21:16 Uhr]
nds3ap:
Mal ein Interessanter Link in dem Chip.de behauptet, dass Apps nur noch eine kurze zukunft haben:
http://business.chip.de/news/Experte-Mobile-Apps-sind-in-zehn-Jahren-vergessen_44115798.html
profil 316 comments
[04.08.2010 - 00:30 Uhr]
Lemon:
Ich halte die DSi-Ware Preise auch für Überzogen, die vom App Store allerdings für zu niedrig (von dem was ich gehört habe). Da ich aber weder DSi noch iIrgendwas besitze, kann es mir auch egal sein. Mit Spielen, die gar nicht mit der Intention entwickelt werden, gut und lange zu unterhalten, muss ich meine Zeit nicht verschwenden.
@nds3ap: Zehn Jahre noch? Ich denke das geht schneller.
profil 69 comments
[04.08.2010 - 09:00 Uhr]
Iwazaruu:
@ RahXephon: Schreist du schon? Mal ehrlich, es ist schon witzig dass jedem Kommentator innerhalb eines Forums bei einer simplen Antwort immer gleich unterstellt wird er wäre jetzt beleidigt, provoziert oder würde sich imens angesprochen fühlen. Immer diese Hobby-Psychologen... Niedlich :D
profil 703 comments
[05.08.2010 - 23:51 Uhr]
Mega Duran:
...was is das nur fürn blöder artikel?

wenn ich nen tausender fürn iphone hinleg find ich es eh ne frechheit das es irgendwas im appstore gibt, das noch geld kostet
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...