PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 24.06.2010, 22:03 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, E3 2010, Nintendo 3DS, Staffroundtable, Diskussion, NintendoWiiX

News mögen:

Weitersagen:

2191°

4

Artikel: Staffroundtable zur E3 2010 mit NintendoWiiX & PortableGaming

Das Top-Event in Los Angeles beheizte den Diskussionssofen der Gaming-Branche wieder mit leicht entzündbarem Material - inzwischen liegt die E3 2010 zwar über eine Woche zurück, die Nachbeben der 3DS-Landung, Microsofts und Sonys Bewegungsspielchen und einiger heißen Spielvorstellungen halten aber an. Heute wollen wir die Berichterstattung endgültig abschließen - mit unserem traditionellen Staffroundtable mit unseren Freunden von NintendoWiiX.net.

Lars Peterke, Tim Herrmann, Jakob Nützler und Jakob Koch beleuchten hierbei verschiedene Standpunkte: Welche Erfolge erntete Nintendos Konkurrenz auf dem Showfloor? Wie kann die Handheld-Lage aus Sicht der PSP eingeschätzt werden? Ist die aktuelle DS-Generation angesichts des übermächtigen 3DS noch zu retten? Wir ziehen persönliche Fazits und tauchen gemeinsam mit euch abermals ein, in die bunte Messewelt der vergangenen Woche.


Quelle:  Zum Artikel
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 29 comments
[25.06.2010 - 00:09 Uhr]
nds3ap:
Ein wirklich gelungenes Fazit, wenn auch ein wenig kritisch zum 3DS. Ansonsten sehe ich echt alles genauso (vor allem das motion bereits aus 2006 ist)
profil 430 comments
[25.06.2010 - 08:50 Uhr]
Mac:
Sehr schönes Fazit zur E3, deckt alles ab. Und gerade bei solchen Artikeln, finde ich die neue Leseoption von Safari toll. :D
profil 314 comments
[25.06.2010 - 14:47 Uhr]
Alvin:
"Da war Zelda schon fast eine Enttäuschung. Denn obwohl man wirklich tolle Gameplay-Ideen und eine kreative Steuerung vorzuweisen hatte, war die Releaseverschiebung auf Anfang 2011 und die wirklich nicht sehr beeindruckende Grafik ein ziemlicher Wermutstropfen." Hallo?! Habt ihr ´ne Macke? Zelda Skyward Sword ist doch keine Enttäuschung!!! Die Grafik is genauso wie ich sie haben wollte. Es ist der Link wie in TP, also so wie ich ihn mag, aber der für diese Serie viel zu düstere Grafikstil wurde gegen einen farbenfroheren (eben Zeldamäßigen) getauscht. Alles Perfekt! Und mit der Verschiebung kann ich wunderbar leben, zumal die Macher dadurch nochmal am Spiel werkeln können. Bei Project Natal habt ihr aber recht. Erstens ist das nutzlos und zweitend eine (billige) Kopie der Wii-Steuerung (ja, Sony, dich guck ich dabei auch an). Ich wunderte mich, das N24 sich iin seinem Bericht rund 75% nur auf Project Natal und Microsoft konzentriert hat und Nintendo nur "beiläufig" erwähnt wurde. N24-Mitarbeiter haben wohl keinen Riecher für Videospiele - kümmern sich nicht um Zelda oder 3D bzw. 3DS, der ja wohl unumstritten das Highlight auf der gesamten E3 war (und ich weiß damit stehen ich nicht alleine da, selbst der Großteil der "Konkurrenz" ist der Meinung). Zudem ... bei Sony hab ich in der Mitte etwa auch weggeschaltet :P War zum Gähnen. Weiter geht´s: Warum spart sich Sony die neue PSP bis auf unbestimmte Zeit? Na um sich den 3DS nach dem Release zu krallen und dann schamlos alles zu kopieren. Fakt ist: Nintendo ist zu Recht der King of the Games!
profil 43 comments
[25.06.2010 - 16:02 Uhr]
JO_ker:
Achja Resident Evil auf dem 3DS ist kein Reamake sondern ein Komplett neues Spiel!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...