PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 04.08.2009, 03:37 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, digitale Distribution, Download, Spiele, WiiWare, DSiWare, XBLA, PSNetwork

News mögen:

Weitersagen:

2515°

3

Nintendos Miyamoto stellt digitale Distribution in Frage

Die Diskussionen um die Zukunft der Distributionswege von Videospielen ist schon seit einige Wochen stark am Kommen. Apples App Store macht mit Erfolgsmeldungen, die Runde. Sony will ein ähnliches System mit der PSP Go etablieren. Doch wie steht Nintendo der Sache gegenüber?

Nintendos Entwickler-Ikone und Mario-Vater, Shigeru Miyamoto, sieht den Entwicklungen mit Skepsis entgegen. In einem Interview mit The Mercury News sagte er:

“Wir sehen die Zukunft der Videospiele nicht alleine im Geschäft der digitalen Distribution und auch nicht die Mehrheit der veröffentlichten Spiele wird diesen Weg gehen.

Wenn man sich beispielsweise Wii Motion Plus anschaut, sieht man ein Konzept, was via digitale Distribution nicht funktionieren wurde.

Entwickler hoffen immer, dass sie die Kosten reduzieren können. So schauen sie auf die Vorteile der digitalen Distribution und dass keine Ausgaben für Verpackungen, etc. mehr getätigt werden müssen."


Auch im PortableGaming-Netzwerk wird fleißig diskutiert. In der Kolumne Digitale Distribution – wünschenswerte Zukunft? auf PlaystationPortable.de wird durchleuchtet, was die PSP Go ohne UMD-Laufwerk für einen Effekt haben könnte. Und auf PlanetiPhone.de blickten wir mit der Kolumne Wenn's am iPhone schnell gehen soll: Runter, rein, raus. auf eine überfluteten Markt ohne echte Qualitätskontrolle.

Wohin wird die Reise gehen? Wir wollen auch eure Meinung hören. Nutzt dazu die Kommentare, Twitter oder das Forum.

Bookmark and Share


Quelle:  MCVUK.com
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 430 comments
[04.08.2009 - 08:02 Uhr]
Mac:
Also ich stimme Nintendo zu. Es muss ein Mischsystem her. Kleine Konzepte gerne als Download, aber richtige High-End-Sachen sind viel zu groß. Ich hab kein Bock den Content einer Blu-Ray-Disc herunterzuladen. Was mich stört ist, dass der Gebrauchtmarkt immer mehr verwässert wird. Meine Wii mit WiiWare, mein DSi mit DSiWare oder welches System auch immer, ist mehr wert mit Downloads als ohne. Aber diesen Wert bekomme ich beim Wiederverkauf nicht zurück. Der ganze Gebrauchtmarkt geht kaputt und es macht einfach Spaß auch alte Spiele auf alten Modulen zu kaufen und zu sammeln.
profil 13 comments
[04.08.2009 - 13:03 Uhr]
iEugen:
Ja Mac hat absolut Recht,vorbei sind bald die Zeiten,wo wir noch im Gebrauchtläden durch alte und günstige Spiele wühlen und das finde ich echt Schade,diese gute alte Zeit geht verloren.Dadurch können viele Gebrauchtläden,die viele Spiele haben,in wenigen Jahren Pleite gehen oder Verluste machen.Irgendwie habe ich schon Angst,das die PSP Go den hervorragenden DS aus dem Markt schlagen oder überholen könnte,den so ne digitale Distribution sind die Herstellern von Vorteil,weil man dadurch mehr Kosten sparen könnte und PSP Go könnte sehr viele Herstellern dabei anlocken.Ich hoffe das DSiWare Shop sich gut gegen PSP Go durchsetzt.
profil 362 comments
[04.08.2009 - 14:44 Uhr]
sickbiig:
so ein quatsch die psp go wird garantiert nicht den ds aus dem markt kegeln ... kann nicht viel mehr als ne normale psp dafür abe keine umd mehr abspielen ... wenn man damit kosten sparren kann dann muss man das auch um mit dem gesparrten die verluste zu schwächen
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...