PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 01.08.2009, 17:06 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Games Convention Online, GCO, Leipzig, Messe, Rundgang

News mögen:

Weitersagen:

2274°

8

Artikel: Was von Leipzig übrig blieb - Ein Rundgang auf der GC Online

Games Convention war gestern, 2009 startet die Games Convention Online! Was ist anders, wie ist die Resonanz? Einen kleinen Rundgang über das Messegelände Leipzig, garniert mit einigen Fotos & Kommentaren, erzählt dieser Event-Artikel.

Bookmark and Share


Quelle:  Dieses WE zufällig nicht in Leipzig? Dann bekommt ihr auch HIER einen Eindruck!
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 249 comments
[02.08.2009 - 11:01 Uhr]
julian64:
hm schade, aber für mich war eig auch schon klar das ich nur auf die gamescom gehe. aber mochte die GC schon sehr, war immer ne geile atmosphäre und nen cooles gelände, hoffe das das bei dem wesentlich größeren kölnmesse gelände auch wieder auftaucht^^
profil 48 comments
[02.08.2009 - 11:57 Uhr]
ôkami:
schade für leipzig. schade für deutschalnd. leipzig hatte die viel bessere, da zentrale lage. köln bleibe ich auf jeden fall fern, denn ich habe keinen bock, mich jetzt auch noch mit holländern und franzosen um die konsolenplätze zu streiten. no chance. für deutschland als messestandort für games wars das wohl. ich denke, dass die E3 und die Tokyo Game Show wieder wesentlich mehr an bedeutung gewinnen werden. die messe in köln wird man wohl spätstens in drei jahren wieder einstampfen.
profil 288 comments
[03.08.2009 - 11:24 Uhr]
Supergrobi:
Äääh wenn Leipzig zentral liegen soll, wie liegt dann Köln? Mega-Zentral? 2 interkontinentale Flughäfen in direkter Nähe, ICE-Bhf. direkt am Messeglände und eine Infrastruktur in NRW die in ganz DE ihresgleichen sucht.
Du warst noch nie in Köln, oder? Ich mein, ich bin Düsseldorfer und sag positives über Köln, das will schon was heißen. ;)
Aus europäischen Gesichtspunkten ist Köln sicher die bessere Wahl. Interkontinental betrachtet auch aufgrund der vorhandenen Infrastruktur. Was hat denn Leipzig da zu bieten? Einen Flughafen der nur Europa und ein bissel Ägypten sowie die arab. Halbinsel bedient. Lächerlich im Vergleich zu den Airports Frankfurt/Main u. Düsseldorf. Das bietet ja sogar der Kölner Flughafen solo.
Na gut, wenn ich Frankfurt gelten lasse muss ich auch Berlin für Leipizig gelten lassen, aber das ist dann auch wieder ne halbe Himmelfahrt bis zur Messe in Leipzig inkl. umsteigen was ich mir für die Kölner Messe schenken kann. In den ICE einsteigen, setzen, aussteigen, Treppe runter -> Messe, fertig.
Abgesehen davon ist die Messe in Köln für solch große Veranstaltungen wesentlich besser geeignet weil sie auf solche Besucherströme ausgelegt ist.
profil 430 comments
[04.08.2009 - 08:09 Uhr]
Mac:
Nicht mehr meine Welt. Onlinegames und Clans sind nix für mich. Schade. Leipzig war schön, Köln muss noch beweisen was es kann. Ich fand es als Wessi nur immer schön endlich auch nen triftigen Grund zu haben in den Osten zu gehen. Vor allem, weil die Leute stets nett waren und Leipzig seinen ganz eigenen Flair hatte. Naja, die Buchmesse kommt. ;)
profil 288 comments
[04.08.2009 - 10:58 Uhr]
Supergrobi:
Das stimmt. Auf die Buchmesse in Leipzig freue ich mich immer wieder. Die Buchmesse Frankfurt ist größer und informativer aber die in Leipzig macht eindeutig mehr Spaß. :)
Vielleicht wird die Gamescom in Köln auch weniger Spaß machen wie die GC in Leipzig. Das lasse ich dann gelten. Was ich nur hohl finde ist halt wenn man den Messestandort mit Unwahrheiten schlecht macht. Die Messe in Köln kann nix dafür wenn die Industrie sich für diesen Standort entscheidet. Das haben allein die Veranstalter zu verantworten.
Von Seiten der Industrie kann ich den Wechsel halt auch gut nachvollziehen. Hier wird sicher wesentlich mehr Fachpublikum anwesend sein gerade aufgrund der gegebenen Infrastruktur und der zentralen Lage. Das das für die meisten privaten Besucher schlechter ist, da die Kölner Messe eher "langweilig" ist kann ich auch verstehen, ist aber kein Grund Blödsinn zu erzählen.
profil 249 comments
[04.08.2009 - 17:15 Uhr]
julian64:
ja, schade ist es zwar für leipzig, aber ich denke in köln wird die messe noch mehr wachsen können, es gibt ein größeres gelände, bessere lage, anbindung, und das gelände in leipzig war ja schon fast ausgelsatet glaub ich. weil die games convention hätte es glaub ich nicht geschafft die wichtigste games messe der welt zu werden wenn es in leipzig geblieben wäre. aber ich denke jetzt in köln hat die gamescom das potential dazu iwann vllt mal die E3 und die TGS hintersich zu lassen ;)
profil 48 comments
[04.08.2009 - 21:00 Uhr]
ôkami:
@supergrobi: typischer kommentar von jemandem, der sich freut, die messe vor der haustür zu haben. zentral heisst, in deutschland zentral. hast du wohl in geographie schlecht aufgepasst, was? aber köln liegt im äußersten westen deutschland. leipzig liegt geographisch gesehen fast in der mitte von deutschland (harz). im übrigen habe ich mehrere jahre in mönchengladbach gelebt und weiss, dass es um köln nur eines gibt: staus, staus, staus.
profil 598 comments
[05.08.2009 - 18:16 Uhr]
Loki:
@ okami: die gamescom ist aber eine messe, die international, ich würdes sogar fast schon sagen weltweit, bekannt ist. es ist egal, ob leipzig in der mitte von deutschland liegt. entscheident ist, dass köln die bessere verkehrsanbindung, die bessere infrastruktur und das bessere messegelände besitzt.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...