PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 07.05.2009, 22:57 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Zelda, Ocarina of Time, Manga, Tokyopop

News mögen:

Weitersagen:

3753°

5

Reise nach Hyrule im Manga-Stil – Zelda: Ocarina of Time

Für viele stellt „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“ noch immer den Heiligen Gral der gesamten „Zelda“-Reihe dar. Kein Wunder, revolutionierte dieser Titel doch bei seinem Erscheinen vor gut 11 Jahren das gesamte Action-Adventure-Genre. Ebenso wenig verwundert es, dass es zumindest in Japan auch eine Manga-Umsetzung des legendären Abenteuers gibt. Lange mussten wir warten, jetzt hat sich endlich ein deutscher Verlag die Rechte für die „The Legend of Zelda“-Manga sichern können. Und dieser hört auf den Namen Tokyopop.

Im aktuellen Newsletter verkündete der deutsche Zweig des Verlags die Veröffentlichung der beiden „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“-Bände. Der erste deckt dabei die ganze Kindheits-Saga ab, während der zweite Band die Geschichte mit der Erwachsenen-Saga abschließt. Zwar ist in der Ankündigung von acht Bänden die Rede, da in Japan allerdings nur zwei „Ocarina of Time“-Manga erschienen sind, vermuten wir, dass es sich bei den anderen Bänden um weitere Manga aus dem „Zelda“-Universum handelt.

Tokyopop hat noch keinen Preis pro Band angegeben, aber immerhin dürfen sich „Zelda“-Fans auf den August und Oktober 2009 freuen. In diesen Monaten sollen nämlich die beiden „Ocarina of Time“-Manga erscheinen.


Quelle:  Tokyopop Newsletter
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 23 comments
[07.05.2009 - 23:41 Uhr]
CountZer@:
bisschen spät. Zeldafans.de waren denen schon jahre voraus. schade, dass die verlage immer so lange brauchen, bis sie das potenzial erkennen oder meinen, dass sich sowas hier rentiert. im übrigen gibt es die manga zu den teilen: A Link to the past, Link´s Awakening, Majoras Mask, Oracle of Ages, Oracle of Seasons, Four Swords und The Minish Cap. dann noch ein manga der sich "Triforce of the Gods" nennt. also kann man sich denken, dass einer von denen (ich tipp auf Majoras Mask) auch in den 8 bänden einbezogen wurde.
profil 10 comments
[08.05.2009 - 06:51 Uhr]
Ginkgo:
Hatte mir die Mangas letzte Woche bestellt. Bei Amazon gibts die recht günstig auf englisch. Bin aber wegen dem momentanen Uni-Stress noch nicht wirklich dazu gekommen sie zu lesen...das erste Viertel vom ersten Band scheint aber echt gut zu sein...Gott sei dank ist ja jetzt Wochenende :)
profil 28 comments
[08.05.2009 - 08:19 Uhr]
Roxas_XIII:
@ CountZer@: Dass das hier mit den Mangas solange gedauert hat liegt meines Wissens aber eher an den Problemen mit der Lizenzierung... Tokyopop hatte soweit ich weiß schon länger versucht die Rechte zu bekommen...

@ Topic: Ich freu mich total auf die beiden Bände von OoT...
Die Zeichnungen sind echt toll, nur das Vorschaucover gefällt mir noch nicht so gut, aber vielleicht ändert sich das noch =)
profil 3162 comments
[08.05.2009 - 09:00 Uhr]
Iwazaru:
Wie hier schon erwähnt wurde: Eigentlich etwas spät. Es gibt ja zu fast jedem Zelda einen passenden Manga.
profil 48 comments
[08.05.2009 - 10:58 Uhr]
JackMayol:
lol... mich interessiert "Mangas" die Bohne... Ich dachte es handelt sich um ein neues Zelda Spiel...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...