PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: HickLick

Datum: 29.09.2008, 18:36 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, club, nintendo, musik, gutschein, EMI, download

News mögen:

Weitersagen:

3443°

7

Neu im Club Nintendo Shop: Musik!

Wir alle kennen das! Da ist man jahrzentelanger Nintendo-Veteran und hat von Super Mario Advance 1 bis Gehirnjogging 438: Train your dead Brain! sämtliche Nintendo-Titel inklusive der Nintendo VIP Codes im Regal stehen, während gleichzeitig das Sternekonto bei Nintendo Europe mit seinen abertausenden von Punkten vor sich hinschimmelt. Nicht mehr lange! Zusammen mit EMI hat Nintendo den Musikgutschein-Shop entwickelt. Das Prinzip ist recht einfach, man kauft in dem (extra) Shop einen Gutschein für 1 Song (350 Punkte), 2 Songs (700 Punkte) oder ein ganzes Album (3000 Punkte) und bekommt somit einen zufallsgenerierten Code ausgeschmissen, den man im "Backstage"-Bereich von EMI emusu eingibt. Dort kann man aus einer Auswahl aller bei EMI gesignter Artists (ca. 14.000 an der Zahl!) seinen aktuellen Lieblingstrack völlig legal herunterladen.

Die Idee ist zukunftsweisend und wird für viele Fans interessant klingen; viele werden erfreut sein, wenn sie in Zukunft keine Wario-Bildschirme oder Yoshi-Schlüsselanhänger bestellen müssen, um die Punkte möglichst sinnvoll einsetzen zu können. Exzellente Downloadgeschwindigkeiten (1,2MB/s bei 16k-Leitung bei unserem Testversuch) und eine Bitrate von 320kb/s kann man zwar zu Zeiten von iTunes, musicload & Co. erwarten, sind jedoch nicht selbstverständlich. Einziger Kritikpunkt sind die spärlichen ID3-Tags. Da hätte noch mehr reingehört, als nur Interpret und Titel. Sicherlich wird der Service von der Masse der Hörer, die Musik online kaufen, unbeachtet bleiben; wer jedoch schon einen Nintendo VIP Account hat, sollte sich das Angebot unbedingt anschauen.

Etwas doof aus der Röhre schauen diejenigen, deren Account von Nintendo vor knapp zwei Jahren anlässlich eines nicht durchgeführten "Datenupdates" gelöscht wurden. Alle anderen können sich freuen und anfangen, Alben von Coldplay und The Kooks laden. Wir wünschen viel Spaß!


Quelle:  Nintendo Europe
Kommentare verstecken

7 Kommentare

profil 838 comments
[29.09.2008 - 19:47 Uhr]
pocketboy:
ist ja geil musik ich glaub das ich mir dann mal was da kaufe^^
profil 214 comments
[29.09.2008 - 19:52 Uhr]
dadonico:
Wenn man richtig nach denkt lohnt sich doch so was nicht. Da bezahl ich doch lieber echt ohne Wii Codes und besorg mir sachen wo club Nintendo draufsteht oder sonst was, was nicht kaufbar ist. Irgendwann kommt warscheinlich eine mega Nintendo Statue und man ergert sich weil man keine Punkte hat. Oder??
profil 838 comments
[29.09.2008 - 20:04 Uhr]
pocketboy:
ja stimmt ich glaub ich warte doch lieber auf etwas limitirtes xD
profil 437 comments
[29.09.2008 - 20:08 Uhr]
ChiLLaKaLLe:
Was ist eigentlich mit dem RSS-Feed los? Ich bekomm keine PlanedDS-News mehr in meinem RSS-Programm...
profil 114 comments
[29.09.2008 - 21:17 Uhr]
SlimJimmy:
VIP-Punkte für Musik? Ne, da bleib ich lieber bei meinen Nintendo-exklusiven Accessoires. T-Shirts, Tassen und Spiele-Etuis sind schon praktisch.
profil 640 comments
[29.09.2008 - 22:26 Uhr]
HickLick:
@ Kalle: Welchen verwendest du denn? Firefox 3.0.2 arbeitet bei mir prima mit den PG Feeds..
profil 437 comments
[01.10.2008 - 18:59 Uhr]
ChiLLaKaLLe:
@HickLick: Ich verwende Mail (Standard-Email-Programm unter Mac OSX.) Seit dem 1. September bekomm ich keine RSS-News mehr.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...