PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

53k°

12

Komplettlösung: Fire Emblem: Awakening

PG-Team, am 24.04.2013, Seite 25 von 29

Artikel mögen: Weitersagen:



Nebenquest 22
Der Quell der Wahrheit

Freigeschaltet durch: Download per SpotPass und Abschluss von Kapitel 25

Habt ihr euch schon immer gefragt, wie es eigentlich euren StreetPass-Gegnern ergeht? Da habt ihr in liebevoller Kleinstarbeit die ultimative Kampfgemeinschaft zusammengestellt, mit Grima den Boden aufgewischt und jede noch so knifflige Download-Karte erobert… Wie fühlt sich das an, gegen genau dieses Team anzutreten? Freut euch, denn in diesem Kapitel erhaltet ihr die Antwort. Der Quell der Wahrheit stellt euch nämlich vor insgesamt 16 Gegner: Aversa als Level 20 Dunkelschwinge, Chrom auf dem Level und der Klasse, in der ihr ihn in eurer Armee habt, und 14 Einheiten eurer Wahl. Denn was immer auf eurer Seite auf dem Feld steht, steht auch in den feindlichen Rängen – inklusive Level, Werte und Fähigkeiten. Nur die Bewaffnung können die Trugbilder nicht kopieren und beschränken sich stattdessen auf Silberwaffen bzw. das härteste Zeug, das ihr Waffenrang erlaubt.

Jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten, diesen Kampf für sich zu entscheiden. Anzumerken ist, dass ihr den Quell der Wahrheit nicht austricksen könnt, indem ihr weniger als 15 Einheiten aufs Feld beordert. In dem Fall stehen euch einfach beispielsweise mehrere Chroms entgegen (kann lustig sein, wenn ihr plötzlich 15 Chroms und einer Aversa gegenübersteht – bis euch diese Armee gnadenlos niedermetzelt). Auch werden eure Einheiten nur bei Schlachtbeginn kopiert – danach behalten die Trugbilder die Werte und Eigenschaften. Solltet ihr also danach z.B. einen Klassenwechsel durchgehen, wird das die Gegenseite nicht tun. Das lässt sich nutzen: Bereitet euren Trupp so vor, dass sie in ihrer Basis-Klasse zur Beförderung bereit sind und wechselt in der Schlacht dann per Meistersiegel zur fortgeschrittenen Klasse. Nachteil dieses Vorgehens: Ihr müsst ziemlich viel Zeit in die Vorbereitungen stecken. Das muss doch auch schneller gehen...



Eine andere Variante wäre das Zurückgreifen auf vernachlässigte Einheiten in eurer Truppe. Nehmt nebst Chrom noch ein oder zwei weitere kräftige Kämpfer mit und füllt eure Ränge sonst mit Schwächlingen. Bildet dann kluge Paare und dezimiert so schnell wie möglich die wenigen, starken Kämpfer, um danach mit dem Rest den Boden aufzuwischen. Diese Methode birgt das geringste Risiko für eure NPC-Begleiterin Aversa – vorausgesetzt, eure Ersatzbank ist wirklich dermaßen unterentwickelt.

Und was tun, wenn eure Truppe rundum viel zu stark ist? Beten wäre ein Anfang. Am Fähigkeiten-Set herumspielen ein anderer. Das – in Kombination mit seeeehr viel Waffenschmiederei – wäre die letzte Option, eure Chancen zu erhöhen. Legt unbedingt alle angesammelten Fertigkeiten ab, die euch jetzt fies in den Rücken fallen könnten. Wir reden von tollen Spielzeugen wie Aithir, Tailon, Vorteil und jeden erdenklichen Sammel-Skill. Auf eurer Seite sind sie toll, auf der des Gegners allerdings der reinste Albtraum. Stattet einen eurer Stab-Träger außerdem unbedingt mit einem Rettungs-Stab aus. Die grün markierte Aversa schließt sich nämlich uns an, sofern sie die Schlacht unbeschadet besteht. Das Problem hierbei: Es mangelt ihr ein wenig an Überlebenswillen. Pfeift sie mit dem Stab zurück, sobald sie sich zu sehr in Gefahr begibt.

Ansonsten bleibt nicht mehr viel in Sachen Strategie zu sagen. Die Trugbilder werden sich gnadenlos auf euch stürzen und ihr müsst durchhalten. Vergesst dabei nur nicht eure letzte Trumpfkarte: Die Paarbildung. Das kann der Feind nämlich nicht! Und wer es bis hierhin geschafft hat, der weiß auch sicherlich, wie unheimlich stark ein gut gewähltes Pärchen sein kann. Stellt euch dem Kampf, gebt nicht auf und geht am Ende mit einer brandneuen Dunkelschwinge in eurer Gruppe nach Hause. Immerhin: Schlimmer als dieses Mirror Match kann es nicht mehr werden...


Nebenquest 23
Der strahlende Held

Freigeschaltet durch: Download per SpotPass und Abschluss von Kapitel 25

Einen Nachfahren einer alten Helden-Blutlinie haben wir zwar bereits, doch ein weiterer wäre eigentlich nicht schlecht... Von so einem Typen namens Ike haben wir viel gutes gehört. Vielleicht hat der ja ein paar Nachkommen hinterlassen, von denen einer zufälligerweise in unserer Gegend aufgetaucht ist. So wie... der da vorne. Priam war sein Name, wenn wir uns nicht irren. Den wollen wir. Leider folgt der nicht jedem dahergelaufenen Krieger, der freundlich fragt. Stattdessen möchte er, dass wir uns im Kampf beweisen. Bitte, kann er haben! Immerhin haben wir Grima auf dem Gewissen!

Leider stellt sich schnell heraus, dass unser Kontrahent von einem spürbar anderen Kaliber ist. Satte fünfzig (ja, FÜNFZIG!) vollausgebildete Einheiten warten auf der Gegenseite, Priam selbst wirkt mit seinen etwas höheren Werten noch ein ganzes Stück bedrohlicher – und dabei haben wir noch nicht mal sein unschönes Skill-Set in Betracht gezogen. Das wird ein harter Kampf. Zum Glück dürfen wir dafür unsererseits satte 30 Kameraden aufs Feld beordern. Falls ihr nicht so viele kampfkräftige Einheiten habt – und weil das Limit in der Regel ein gutes Stück unter dieser Zahl ist, wäre das nicht verwunderlich – zieht euch zurück und bildet sie weiter aus. Andernfalls gibt es Tote auf unserer Seite.



Was dann bleibt ist eigentlich nichts weiter als eine große, unschöne Massenschlacht. Team Priam wird sich nicht zurückhalten, sondern sofort im Gleichschritt auf euch zustürmen. Bildet unbedingt gute Paare zwischen Leuten mit hohen Support-Rängen und lasst eure kräfig gebauten Team-Mitglieder die ersten Schläge abfangen. Auf diese Weise arbeitet ihr euch Schritt für Schritt durch die anstürmende Horde. Bei Priam selbst ist dann noch einmal Vorsicht geboten: Er genießt dank des legendären Schwerts Ragnell einen Verteidigungsbonus, kann dank Sonne und Mond gut austeilen und hat für jede physische Nahkampfwaffe einen passenden Abwehr-Skill im Gepäck. Lasst Zauber auf ihn niederprasseln oder deckt in – im Schutze stärkerer Einheiten, versteht sich – mit Pfeilen ein, sobald sich die Gelegenheit zeigt.

Mit etwas Glück, Ausdauer und vielen Heilzaubern gelingt euch auch diese heikle Schlacht. Priam gibt uns nach dem Sieg übrigens ein Geheimbuch und eine Göttinnenikone mit auf den Weg. Und natürlich sich selbst, denn schließlich war das der Deal. Damit haben wir nun also alle regulären und nicht ganz so regulären Charaktere rekrutiert, die Fire Emblem: Awakening bietet. Grima hätten wir schon mehrfach ins Grab schicken können, das Land ist sicher… Und nun? Wir haben da eine Idee: Warum schauen wir nicht mal am Dimensionstor vorbei? Da gibt es sicher ein paar interessante Aufträge, bei denen sich auch unser Neuzugang Priam austoben kann.



Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 343 comments
[25.04.2013 - 11:09 Uhr]
BlackCat:
Hey coole Sache! Ich fände vor allem eine Fähigkeitenliste und ein Klassenbaum besonders hilfreich.
Danke an planet3ds und Gruss
profil 977 comments
[28.04.2013 - 09:38 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@BlackCat: Ich will da noch keine Versprechungen machen (weil das bei unserer Lösungs-Planung nicht dabei war), aber mal schauen. Vielleicht fügen wir zur Vervollständigung des Guides auch solche Listen hinzu. Wenn ich ehrlich bin: Mir ist jede Ausrede recht, um das Spiel noch mehr zu zocken.^^
profil 343 comments
[28.04.2013 - 17:07 Uhr]
BlackCat:
@Alanar: Wem sagst du das. Wegen Fire Emblem geht wohl noch mein Studium flöten ^^
profil 2 comments
[01.05.2013 - 15:56 Uhr]
Ender:
Falls es auch in Englisch sein darf, hat SerenesForest sehr ausführliche Skill-Listen, Wertetabellen und Vererbungsübersichten:

http://www.serenesforest.net/fe13/
profil 1237 comments
[04.05.2013 - 00:23 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
Lob an die Schreiberlinge. Macht Spaß zu Lesen. :)
profil 1 comments
[04.06.2013 - 14:36 Uhr]
Zero Z:
Sehr cool und ein Lob an den Schreiberling AAAAber es wäre noch cooler würden die Eltern zu dem jeweiligen Kind aufgelistet sein.
profil 977 comments
[05.06.2013 - 12:02 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Zero Z: Zu diesem Zweck kann man auf die Bilder klicken, dann wirst du direkt zu der Rekrutierungsquest samt Freischaltbedingungen weitergeleitet. Die Liste dient ja eigentlich auch "nur" zur Übersicht der verfügbaren Klassen. Eventuell schaue ich aber mal, ob man da das Pflichtelternteil noch hübsch unterbringen kann.
profil 1 comments
[29.07.2013 - 15:48 Uhr]
Norpion:
Echt gut zu lesen und hat mir schon bei der ein oder anderen Mission weitergeholfen. ;)
profil 1 comments
[16.11.2013 - 06:09 Uhr]
blueflash:
Ich bin im Finale mittig nach vorne gegangen, wo ich meine Truppe zu einem Block zusammengefasst habe. Die heranstürmenden Gegner haben ihre Angriffe größenteils nicht überlebt.
profil 1 comments
[08.03.2014 - 15:59 Uhr]
Serpifeu7:
Was bedeutet KA (bei Solidarität)?
profil 977 comments
[26.05.2014 - 13:36 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Serpifeu7: Entschuldige bitte die späte Antwort, ich habe deinen Kommentar hier erst jetzt gesehen.^^" KA steht für Kritische Abwehr bzw. Kritisches Ausweichen (also deine Abwehr gegen kritische Treffer).
profil 1 comments
[31.08.2014 - 00:39 Uhr]
Kazart:
Ich habe die Mission der strahlende Held gerade eben mit nur 9 Einheiten ohne Probleme geschafft.
Für den Fall das wer interresiert ist schreib ich auch mal wie.
Im genrellen ist es einfach und auch sehr langweilig man nehme einfach austrainierte Nowie und Nah stelle diese an die Front (mein Vater war Gregor aber ich glaube das geht mit anderen Vätern vll sogar besser) und heile sie mit, jez in meinen fall, mit Lissa und Emm die gegner machen alle nur 0-5 schaden (nur vor dem einen mit dem Wyrmtöter muss man sich in acht nehmen) und heile sie von WEEEEEIIIIIIIIT weg immer wieder hoch so sollte sie ganz einfach zu schaffen sein (hat bei mir zumindestensge klappt und außer +2res, +2stärke und astral habe ich auch nichts besonderes auf meiner Nah also sollte es leicht auch mit anderen Nah "setups" gehen ;) )
LG Kazart
Ps. man sollte für genug Drachensteine+ auf beiden sorgen ;) ich hab einfach jeden dann 4 gegeben und alles war okay xD
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!