PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

52k°

12

Komplettlösung: Fire Emblem: Awakening

PG-Team, am 24.04.2013, Seite 23 von 29

Artikel mögen: Weitersagen:



Nebenquest 18
Des Königs Leid

Freigeschaltet durch: Download per SpotPass und Abschluss von Kapitel 25

Nanu? Die Made da hinten kenne wir doch. Hatten wir seinen Kopf nicht am Ende von Kapitel 11 verscharrt? Einen Moment, ihr habt WAS?! Als wir davon sprachen, dass ihr den Kohlkopf verbuddeln solltet, meinten wir DIESE Rübe da! Und jetzt sagt ihr mir, dass ein richtiger, nahrhafter Kohlkopf unter der Erde liegt? Ernsthaft, diese Leute... Aber wo waren wir? Ach ja, Gangrel is in da house und Teil einer Räubertruppe. Besagte Mannschaft sieht auf den ersten Blick auch ziemlich furchteinflößen aus – allesamt nahe an der Level-Obergrenze – doch ein Blick auf die Stats verrät: So stark sind die gar nicht. Vor allem dann nicht, wenn man bedenkt, dass wir mit einem Endgame-Team anmarschieren. Das wird ein Klacks!

Zuerst nehmen wir uns die Strandmannschaft vor, indem wir sie nach und nach zu unerer Armee ziehen. Ein paar stabile Mauern (möglichst KEINE Flieger, da die von den Assassinen und Scharfschützen durchlöchert werden) sollten dazu ausreichen. Auf diese Weise arbeiten wir uns stetig zum Dorf im Nordosten vor, wo wir eine Engelsrobe für unsere Mühen erhalten. Besser als nichts! Als nächstes ist Gangrel an der Reihe. Und ja, wir haben seinen Namen nicht ohne Grund hervorgehoben. Meine Damen und Herren, wir können den verrückten König rekrutieren! Es wird nur leider alles andere als einfach.



Gangrel ist nämlich von zahlreichen Gegnern umringt, die zunächst mal weg müssen. Dummerweise hat die Made ausreichend Reichweite, sodass wir sein Gefolge nicht herausziehen können, ohne ihn zu alarmieren. Deswegen greifen wir auf folgende Taktik zurück: Zwei kräftige Einheiten – optimalerweise sowohl verteidigungs- als auch resistenzstark – sorgen dafür, dass der Pfad blockiert ist (von der Festung aus steht einer zwei Felder rechts und ein zweiter ein Feld diagonal rechts unten). Bevor ihr sie zum Warten schickt, entwaffnet die beiden. Wir wollen ja nicht, dass sich unser potentielles Teammitglied an euch umlegt. Stellt dann jemanden mit starker Resistenz direkt hinter eurer Mauer auf – und zwar ohne ausgerüstete Fernkampfwaffe. Damit stehen unsere Lockvögel für Gangrels Trupp. Jetzt müssen wir nur noch hoffen, dass zuerst die „gefährlichen“ Gegner losstürmen, sich die Zähne an uns ausbeißen und wir sie wegfegen können, sodass der Weg zum gefallenen König frei wird. Jetzt muss nur noch Chrom einen Plausch initiieren und das war es, richtig? Falsch! Bevor sich Gangrel euch anschließt, müsst ihr ihn nicht einmal, nicht zweimal, sondern ganze DREI MAL anquatschen. Ist er den Aufwand und das Glücksspiel wert? Vielleicht. Wenn wir ihn per Zweitsiegel ein paar Karrierewechsel durchmachen lassen und seine Statistiken aufpumpen. Auf jeden Fall gehört er jetzt uns.

Der Rest ist zum Glück wieder vergleichsweise simpel. Die Wyvernlords segeln erst auf euch zu, wenn ihr in ihre Reichweite latscht und Boss Zanth ist stationär. Wenn ihr genug von der Mission habt, könnt ihr auch gleich letzteren in die Kiste schicken und sie so beenden. Egal wie ihr es anstellt, die Piraten sind geschlagen und wir haben einen wortwörtlichen Gauner in unserem Team. So, wie kann er nun am besten Buße für das tun, was er Emmeryn angetan hat? Oh, wir haben da schon eine Idee...


Nebenquest 19
Der wahre Weg

Freigeschaltet durch: Download per SpotPass und Abschluss von Kapitel 25

Was ist schlimmer als eine Horde Zombies in einer verregneten Nacht? Ein Crimson Head Zombie im selben Szenario! Ach nein, halt, das ist nur Walhart. Moment, Walhart ist hier? Als Untoter? Und er samt Gefolge sind allesamt auf dem Maximal-Level? Nun ja... Wenigstens stehen hier schon einige Gräber. Da werden ein paar zusätzliche sicherlich nicht auffallen.

Nein, Schluss damit! Wir müssen positiv denken! Kratzen wir also einen starken Trupp zusammen – den werden wir brauchen – und beginnen das Gefecht. Zuerst fassen wir unseren Trupp zu Duos zusammen und beginnen damit, die Südost-Ecke aufzuräumen. Der ganze erste Angriffsring um euch herum wird allerdings keineswegs still sitzen bleiben – stellt euch also auf einen riesigen Schwarm ein und haltet eure Flieger, falls vorhanden, aus der Reichweite der mit Bögen bewaffneten Truppen! Beim feindlichen zweiten Zug fängt auch der nächste Ring an, sich zu bewegen. Bis dahin solltet ihr unbedingt die ersten Nervenbolzen beiseite geräumt haben. Erst recht, weil nach Zug 3 die ersten (und einzigen) Verstärkungen eintreffen. Stilecht klettert eine kleine Zombie-Armee aus den Gräbern hier. Widerlich! Zurück in die Kiste mit ihnen.



Bleibt also nur noch der Untoten-Anführer formerly known as Walhart. Sich blind auf ihn zu stürzen wäre unklug. Wie zuvor erlaubt es ihm sein Skill, Schadenboni zu negieren, und außerdem wollen wir den Moderkumpanen in unserer Mannschaft haben. Ob wir wahnsinnig sind? Natürlich! Die Rekrutierung ist dabei aber lediglich ungewöhnlich, mehr nicht. Damit wir den Eroberer erobern können, muss Chrom mindestens einmal mit ihm kämpfen. Auf diese Weise initiieren wir das Bewerbungsgespräch. Leider hat er es nicht so mit der Diplomatie, haut ihm also einmal kräftig aufs Maul und zeigt ihm, wer das Sagen hat. So einfach geht das! Beseitigt nun noch letzte Untoten-Reste und schon haben wir unseren eigenen Imperator zum Spielen! Bleibt nur eine Frage zu klären: Welche Nation werden wir jetzt mit seiner Hilfe unterwerfen? Wir wären für Plegia! Die bräuchten nämlich mal einen vernünftigen Anführer wie unsere blutrünstige Truppe. Oder etwa nicht?



Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 343 comments
[25.04.2013 - 11:09 Uhr]
BlackCat:
Hey coole Sache! Ich fände vor allem eine Fähigkeitenliste und ein Klassenbaum besonders hilfreich.
Danke an planet3ds und Gruss
profil 959 comments
[28.04.2013 - 09:38 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@BlackCat: Ich will da noch keine Versprechungen machen (weil das bei unserer Lösungs-Planung nicht dabei war), aber mal schauen. Vielleicht fügen wir zur Vervollständigung des Guides auch solche Listen hinzu. Wenn ich ehrlich bin: Mir ist jede Ausrede recht, um das Spiel noch mehr zu zocken.^^
profil 343 comments
[28.04.2013 - 17:07 Uhr]
BlackCat:
@Alanar: Wem sagst du das. Wegen Fire Emblem geht wohl noch mein Studium flöten ^^
profil 2 comments
[01.05.2013 - 15:56 Uhr]
Ender:
Falls es auch in Englisch sein darf, hat SerenesForest sehr ausführliche Skill-Listen, Wertetabellen und Vererbungsübersichten:

http://www.serenesforest.net/fe13/
profil 1237 comments
[04.05.2013 - 00:23 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
Lob an die Schreiberlinge. Macht Spaß zu Lesen. :)
profil 1 comments
[04.06.2013 - 14:36 Uhr]
Zero Z:
Sehr cool und ein Lob an den Schreiberling AAAAber es wäre noch cooler würden die Eltern zu dem jeweiligen Kind aufgelistet sein.
profil 959 comments
[05.06.2013 - 12:02 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Zero Z: Zu diesem Zweck kann man auf die Bilder klicken, dann wirst du direkt zu der Rekrutierungsquest samt Freischaltbedingungen weitergeleitet. Die Liste dient ja eigentlich auch "nur" zur Übersicht der verfügbaren Klassen. Eventuell schaue ich aber mal, ob man da das Pflichtelternteil noch hübsch unterbringen kann.
profil 1 comments
[29.07.2013 - 15:48 Uhr]
Norpion:
Echt gut zu lesen und hat mir schon bei der ein oder anderen Mission weitergeholfen. ;)
profil 1 comments
[16.11.2013 - 06:09 Uhr]
blueflash:
Ich bin im Finale mittig nach vorne gegangen, wo ich meine Truppe zu einem Block zusammengefasst habe. Die heranstürmenden Gegner haben ihre Angriffe größenteils nicht überlebt.
profil 1 comments
[08.03.2014 - 15:59 Uhr]
Serpifeu7:
Was bedeutet KA (bei Solidarität)?
profil 959 comments
[26.05.2014 - 13:36 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Serpifeu7: Entschuldige bitte die späte Antwort, ich habe deinen Kommentar hier erst jetzt gesehen.^^" KA steht für Kritische Abwehr bzw. Kritisches Ausweichen (also deine Abwehr gegen kritische Treffer).
profil 1 comments
[31.08.2014 - 00:39 Uhr]
Kazart:
Ich habe die Mission der strahlende Held gerade eben mit nur 9 Einheiten ohne Probleme geschafft.
Für den Fall das wer interresiert ist schreib ich auch mal wie.
Im genrellen ist es einfach und auch sehr langweilig man nehme einfach austrainierte Nowie und Nah stelle diese an die Front (mein Vater war Gregor aber ich glaube das geht mit anderen Vätern vll sogar besser) und heile sie mit, jez in meinen fall, mit Lissa und Emm die gegner machen alle nur 0-5 schaden (nur vor dem einen mit dem Wyrmtöter muss man sich in acht nehmen) und heile sie von WEEEEEIIIIIIIIT weg immer wieder hoch so sollte sie ganz einfach zu schaffen sein (hat bei mir zumindestensge klappt und außer +2res, +2stärke und astral habe ich auch nichts besonderes auf meiner Nah also sollte es leicht auch mit anderen Nah "setups" gehen ;) )
LG Kazart
Ps. man sollte für genug Drachensteine+ auf beiden sorgen ;) ich hab einfach jeden dann 4 gegeben und alles war okay xD
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!