PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

53k°

12

Komplettlösung: Fire Emblem: Awakening

PG-Team, am 24.04.2013, Seite 14 von 29

Artikel mögen: Weitersagen:



Kapitel 25
Einen Gott zu erschlagen

Chrom hat die Feuertaufe hinter sich gebracht und alles was ihm blieb ist so ein komisches Schwert... Hey, immerhin leuchtet Falchion jetzt! Damit können wir Grima mit Sicherheit beeindrucken. Zuerst müssen wir aber an einer letzten Horde Grimleal vorbei, die von Aversa kontrolliert werden. Diese sind zur Abwechslung auch ziemlich vielfältig ausgerüstet – von Meisterlanzen über Bestientöter, Rexcalibur-Büchern und Schnittern bis hin zum Hammer ist alles irgendwo vertreten. Und wir werden auch mit reichlich Nachzüglern zu kämpfen haben. Eines ist sicher: Leicht macht es uns Aversa nicht – zumindest wenn wir die Karte leerfegen möchten.

Zuerst kümmern wir uns um den östlichen Teil der Streitmacht. Haltet euch dabei unbedingt den Rücken frei, denn von den Berghängen am Startpunkt werden sich Flieger auf euch stürzen. Außerdem kommen ab dem Ende des vierten Zuges zwei Generäle von eurer Startposition aus dazu, eine Runde später sind es sogar vier, gefolgt von vier Zauberern. Stellt bei letzterer Mannschaft unbedingt sicher, dass ihr den Grimleal mit dem Verderben-Zauber ausschaltet! Sonst erwischt euch am Ende noch ein unglücklicher, kritischer Treffer.



Von da an wandern die Verstärkungen immer weiter nordwärts, beginnend mit vier Dunkelschwingen. In den nächsten zwei Zügen wollen dann je drei fortgeschrittene Kämpfer und Magier von euch an den Seiten beseitigt werden. Runde 11: Noch mehr Spielkameraden! Fliegende Gegner aus den Bergen. Spitze. Nimmt das denn gar kein Ende? Natürlich nicht. Nach einer kleinen Pause stoßen im Zwei-Zug-Takt zwei weitere Sechsergruppen vom Norden aus zum Schlachtfeld.

Okay, wer hat noch genug von diesem nie enden wollenden Zufluss an Gegnern? Wir auf jeden Fall. Glücklicherweise hört er genau hier auf. Dann können wir uns endlich um Aversa kümmern. Ein gut gezielter Pfeil sollte ihr Schicksal (Ha!) besiegeln. Und nachdem wir viiiiiiiieeel zu viel Zeit damit verbracht haben, die Grimleal hier zu Brei zu hauen, sollten wir uns vielleicht mal um ihren Boss kümmern. Gerüchten zufolge soll das eine effektivere Methode sein, um sie loszuwerden.


Finale
Grima

Es ist so weit. Die letzte Schlacht. Der Kampf Gut gegen Böse. Dämonendrache gegen den Erben Nagas. Ein allerletztes Mal müssen wir alles geben, um die Welt vor dem verderblichen Atem dieser Kreatur zu schützen. Packt eure besten Krieger ein, rüstet sie mit all den Superwaffen aus, die ihr gehortet habt, und dann ziehen wir los! Auf dem Rücken Grimas wird über das Schicksal entschieden.

Zwischen uns und dem Avatar Grimas stehen allerdings eine ganze Armee von untoten Grimleal. Da geradewegs hineinzustürmen wäre töricht und würde mit dem Tod unserer Truppen enden. Stattdessen werden wir uns zuerst in die südwestliche Ecke verkrümeln und dort ein wenig aufräumen. Auf diese Weise können wir immerhin nur von zwei bis drei Seiten umzingelt werden. Schlagt euch von dieser günstigeren Position aus bis zum nördlichen Segment durch und dezimiert alle anstürmenden Gegner. Jeder Zug bringt dabei Verstärkungen mit sich, das aber stets von einer anderen Stelle aus und immer im überschaubaren Maße.



Nähern wir uns Grima, meldet sich Naga zu Wort. Die Verstärkungen werden nämlich nicht enden. Es gibt nur einen Weg, alles zu beenden: Grima ausschalten. Versammelt eure stärksten Kämpfer gerade so außerhalb seiner Reichweite, sammelt eure Kräfte und schlagt zu! Zeigt ihm, das wir uns nicht vom Schicksal unterwerfen lassen! Wofür wir gekämpft haben! Zu guter Letzt, sobald Grimas KP auf Null sinken, dürft ihr entscheiden: Wer führt den Finalschlag aus? Ist es Chrom oder euer Avatar? Überlegt gut, hört auf euer Herz und tut das, was ihr für richtig haltet. Immerhin habt ihr für diesen Moment gekämpft!

In jedem Fall ist Grima geschlagen, die Welt gerettet und der Abspann klärt uns über das Schicksal all unserer treuen Kameraden auf – vorausgesetzt natürlich, sie haben überlebt. Und das haben sie doch, oder nicht?



Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 343 comments
[25.04.2013 - 11:09 Uhr]
BlackCat:
Hey coole Sache! Ich fände vor allem eine Fähigkeitenliste und ein Klassenbaum besonders hilfreich.
Danke an planet3ds und Gruss
profil 985 comments
[28.04.2013 - 09:38 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@BlackCat: Ich will da noch keine Versprechungen machen (weil das bei unserer Lösungs-Planung nicht dabei war), aber mal schauen. Vielleicht fügen wir zur Vervollständigung des Guides auch solche Listen hinzu. Wenn ich ehrlich bin: Mir ist jede Ausrede recht, um das Spiel noch mehr zu zocken.^^
profil 343 comments
[28.04.2013 - 17:07 Uhr]
BlackCat:
@Alanar: Wem sagst du das. Wegen Fire Emblem geht wohl noch mein Studium flöten ^^
profil 2 comments
[01.05.2013 - 15:56 Uhr]
Ender:
Falls es auch in Englisch sein darf, hat SerenesForest sehr ausführliche Skill-Listen, Wertetabellen und Vererbungsübersichten:

http://www.serenesforest.net/fe13/
profil 1237 comments
[04.05.2013 - 00:23 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
Lob an die Schreiberlinge. Macht Spaß zu Lesen. :)
profil 1 comments
[04.06.2013 - 14:36 Uhr]
Zero Z:
Sehr cool und ein Lob an den Schreiberling AAAAber es wäre noch cooler würden die Eltern zu dem jeweiligen Kind aufgelistet sein.
profil 985 comments
[05.06.2013 - 12:02 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Zero Z: Zu diesem Zweck kann man auf die Bilder klicken, dann wirst du direkt zu der Rekrutierungsquest samt Freischaltbedingungen weitergeleitet. Die Liste dient ja eigentlich auch "nur" zur Übersicht der verfügbaren Klassen. Eventuell schaue ich aber mal, ob man da das Pflichtelternteil noch hübsch unterbringen kann.
profil 1 comments
[29.07.2013 - 15:48 Uhr]
Norpion:
Echt gut zu lesen und hat mir schon bei der ein oder anderen Mission weitergeholfen. ;)
profil 1 comments
[16.11.2013 - 06:09 Uhr]
blueflash:
Ich bin im Finale mittig nach vorne gegangen, wo ich meine Truppe zu einem Block zusammengefasst habe. Die heranstürmenden Gegner haben ihre Angriffe größenteils nicht überlebt.
profil 1 comments
[08.03.2014 - 15:59 Uhr]
Serpifeu7:
Was bedeutet KA (bei Solidarität)?
profil 985 comments
[26.05.2014 - 13:36 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Serpifeu7: Entschuldige bitte die späte Antwort, ich habe deinen Kommentar hier erst jetzt gesehen.^^" KA steht für Kritische Abwehr bzw. Kritisches Ausweichen (also deine Abwehr gegen kritische Treffer).
profil 1 comments
[31.08.2014 - 00:39 Uhr]
Kazart:
Ich habe die Mission der strahlende Held gerade eben mit nur 9 Einheiten ohne Probleme geschafft.
Für den Fall das wer interresiert ist schreib ich auch mal wie.
Im genrellen ist es einfach und auch sehr langweilig man nehme einfach austrainierte Nowie und Nah stelle diese an die Front (mein Vater war Gregor aber ich glaube das geht mit anderen Vätern vll sogar besser) und heile sie mit, jez in meinen fall, mit Lissa und Emm die gegner machen alle nur 0-5 schaden (nur vor dem einen mit dem Wyrmtöter muss man sich in acht nehmen) und heile sie von WEEEEEIIIIIIIIT weg immer wieder hoch so sollte sie ganz einfach zu schaffen sein (hat bei mir zumindestensge klappt und außer +2res, +2stärke und astral habe ich auch nichts besonderes auf meiner Nah also sollte es leicht auch mit anderen Nah "setups" gehen ;) )
LG Kazart
Ps. man sollte für genug Drachensteine+ auf beiden sorgen ;) ich hab einfach jeden dann 4 gegeben und alles war okay xD
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!