PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

4530°

11

Event: E3 2012 Vorschaubericht - Wir riskieren einen Blick!

PG-Team, am 03.06.2012, Seite 1 von 2

Artikel mögen: Weitersagen:


Teil 1: Nintendo, Dritthersteller und die Wii U
Teil 2: Erwartungen der Redaktion(en)

Nachdem so mancher Nintendo-Held auf dem 3DS bereits sein Stelldichein gab, muss der Firmengigant zur E3 2012 ordentlich nachlegen und Mut beweisen. Der Handheld-Markt ist von Smartphones, Tablets und natürlich PSVita hart umkämpft und 3D nicht (mehr?) das erhoffte Verkaufsargument. Wir brauchen echte Spieleneuheiten! Und lassen uns dafür zu wilden Spekulationen hinreißen, tragen Gerüchte zusammen und blicken auf die heraneilende Messe.

Starke Namen bei Nintendo

Beschäftigen wir uns zuerst mit den „alten Hasen“, um die es auf der Spielemesse sicherlich gehen wird. Angeführt wird die erhoffte Offensive von Super Mario bzw. Luigi, die in Luigi's Mansion 2, Paper Mario 3DS und natürlich New Super Mario Bros. 2 das Pilzkönigreich vertreten. Der jüngst angekündigte 2D-Plattformer könnte am Anfang der Pressekonferenz stehen; ein Release ist ja schon im August zu erwarten - spätestens dann wird Big-N zeigen, ob wieder verstärkt Fans oder doch die Gelegenheitsspieler angesprochen werden und ob man sich mehr als eine Handvoll neuer Power-Ups eingefallen lassen hat. Auch die anderen beiden Klempner-Titel müssen auf der Messe definitiv mehr blicken lassen als einen Untertitel oder weitere 1-Minuten-Trailer.

Einst als potentieller Launchtitel angekündigt, ist als nächstes Animal Crossing richtig zu enthüllen. Wenn schon die Technik keine großen Sprünge macht, bleibt Nintendo uns hier wenigstens Gameplay-Kniffe mit StreetPass-Ideen schuldig, oder? In Japan brütet außerdem noch ein weiteres First-Party-Projekt vor sich hin: Erobert Fire Emblem: Kakusei auch den Westen? Das obligatorische Terminkalender-Update von NoE zum Messeende dürfte Klarheit verschaffen. Und dann natürlich noch stereoskopische Gehirnakrobatik à la Dr. Kawashima 3D. Naja. Hauptsache, dieser Titel steht nicht im alleinigen Fokus während der einstündigen Presseshow...

Den Sack zumachen könnten Reggie und Iwata selbstverständlich mit einem opulenten Zelda 3DS. Nachdem zuletzt Wii-Besitzer bedient wurden und die Gerüchteküche immer wieder köchelte, wäre eine erste Trailer-Vorstellung durchaus denkbar. Wir fächern die Zelda-Spekulationen nochmal auf: A Link to the Past als Remake oder sogar ein 3DS-Sequel zum SNES-Evergreen? Gleich zwei Editionen, wie damals Oracle of Seasons und Oracle of Ages? Oder ein erneut styluslastiger Nachfolger zu Phantom Hourglass und Spirit Tracks? In der Luft liegt analog zu Ocarina of Time außerdem immer noch das mögliche 3D-Remake von Zelda: Majora's Mask. Zuletzt beteuerte Miyamoto allerdings, wie wichtig komplett neue Software wäre - und bestätigte ebenfalls, dass er an einem neuen Zelda-Abenteuer werkele. Auch Serien-Producer Eiji Aonuma machte im Februar auf „neue Zelda-Games“ aufmerksam. Wir sind mal optimistisch! Ansonsten: Vielleicht bewahrheitet sich (irgendwann...) auch ein LEGO Zelda?


Ein möglicher Anwärter für das nächste 3DS-Zelda-Remake

Noch weitere vertraute Namen prangern auf der Speisekarte, die in unserer fiktiven Gerüchteküche hängt: Starfox, F-Zero und Super Smash Bros sollen demnach die Pressekonferenz aufmischen, wie die ominösen „Insider-Quellen“ jetzt erfahren haben möchten. Egal ob's stimmt - Nintendo wird den 3DS schon nicht hängen lassen. Schauen wir als nächstes mal, ob Ubisoft, Konami & Co. mitziehen.


Auferstehung der Dritthersteller

Der anfängliche Enthusiasmus vieler Third-Party-Entwickler, ihre Marken in Exklusivauftritten dem 3DS zu widmen, ist abgeklungen - so scheint es zumindest. In Los Angeles wird sich nun zeigen, ob es einen erneuten Aufschwung der wichtigen Dritthersteller gibt und vielleicht auch, was mit verschollenen Projekten wie z.B. Bomberman 3DS, Chocobo Racing 3D, Conduit, Contra los ist. Zuletzt machten leider auch Hiobsbotschaften wie der Entwicklungsstopp von Assassin's Creed: Lost Legacy die Runde und das bisher gezeigte E3-Lineup enthält bis auf die Multiplattform-Titel FIFA 13 und Sonic and All-Stars Racing Transformed sowie Square Enix' nahende Sommer-Spiele (Kingdom Hearts 3D, Heroes of Ruin und Theatrhythm Final Fantasy) kaum 3DS-Relevantes.

Doch wir wissen, dass es meistens erst während der Messe ans Eingemacht geht. Den Anfang machte Konami bereits mit der Enthüllung von Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate. Da das Release schon diesen Herbst zu erwarten ist, gibt’s mit Sicherheit Trailer, evtl. Demoeindrücke und Details zum spannenden 3DS-Exklusivprojekt. Und auch Capcom kämpft tapfer für den 3DS: Der eindrucksvolle Cel-Shading-Shooter EX Troopers erscheint für Playstation 3 und 3DS! Eine ungewöhnliche Kombi. Bestimmt wird auch dieses Projekt in Los Angeles seinen Auftritt haben, ebenso wie Natsumes Harvest Moon: A New Beginning, Squares RPG-Kandidat Bravely Default: Flying Fairy oder Disneys Micky Epic: Macht der Fantasie. Chancen auf EU-Termine können sich einige davon ausrechnen - hoffentlich auch Monster Hunter Tri G, damit der Release-Schabernack um dieses Spiel aufhört und wir ein großartiges Rollenspiel mehr bekommen. So oder so könnt ihr sicher sein: Die Dritthersteller werden einige ihrer eingeschlafenen 3DS-Projekte angesichts der E3 wieder neu beleben.


Machen Capcom und Nintendo reinen Tisch und bringen Monster Hunter Tri G nach Europa?


Die große Schwester und das unbekannte Brüderchen

Mehr als alles andere fiebern Nintendo-Liebhaber dem Anbruch der neuen Konsolengeneration entgegen - denn Wii U als Gaming-Tablet mit einzigartigen Funktionen und verbesserter Technik steht kurz vor der vollständigen Präsentation. Letztes Jahr gab's bloß Appetithäppchen. Dieses Mal jedoch wird das ganze feierliche Bankett aufgetafelt, namentlich Mario, Pikmin und (hoffentlich!) viele weitere Games, die der Konsole zu einem besseren Start verhelfen als seinerzeit dem 3DS. Apropos: Auch für uns Handheld-Jünger ist der Wii U-Aspekt relevant. Immerhin betonte Nintendo immer wieder die Kompatibilität und Kommunikation dieser beiden Systeme. Angeblich wird das ja auch der Clou im neuen Super Smash Bros. und auch New Super Mario Bros. 2 wäre prädestiniert für derartige Kooperationen. Weiterhin wird interessant zu hören, wie sich die Download-Pläne von Retail-Spielen entwickeln, die ebenfalls für beide Plattformen anstehen. Und vielleicht kriegen wir auch endlich einen einheitlichen, logisch aufgebauten eShop?

Pessimisten wiederum könnten angesichts der Wii U eine Spaltung der Zielgruppen aufkeimen sehen: Die Konsole wie angesagt vorwiegend für Hardcore-Fans, der 3DS hingegen für Familien, Gelegenheitsspieler, Apps, Download-Spielchen usw.? Wenn nicht das, so besteht doch noch die Gefahr, dass sich Nintendo erstmal stark auf das Voranbringen der Heimkonsole konzentriert und den 3DS seinem Schicksal als Nummer 2 überlässt. Das wollen wir so natürlich nicht forcieren - und die Messe dürfte darauf auch keine voreilige Antwort liefern.


Touchscreen können wir aber schon lange!

Irgendwo in den heiligen Werkstätten Nintendos schrauben aber mit Sicherheit auch wieder fähige Menschen an einem Nachfolger bzw. zumindest einem Hardware-Update des Nintendo 3DS. Mehr oder wenige aufregende Gerüchte über einen etwaigen 3DS lite hörte man zuletzt immer wieder. Doch ob es bereits diese E3 soweit ist? Wir werden's sehen. Mit eigenen Augen. In wenigen Tagen ist es soweit! Bleibt gespannt, auf alles was da kommt - wir sind es auch.

Schaut für euch durch den Spalt: Jakob Nützler [Miroque] von Planet3DS.de

Allgemeine E3-Erwartungen: Trailer, Trailer, Messebabes
Verfolgt live am PC: Nintendo, wenn ich's zeitlich packe; Ubisoft, wenn wach bin!
Freut sich auf: Den Moment, wenn mir hoffentlich während der Nintendo-PK die Kinnlade runterklappt
Größte Hoffnung: Ein von Nintendo und LucasArts entwickeltes Point & Click-Adventure für Wii U
Fürchtet sich vor: der grausamen Rückkehr des Vitality Sensors

Und an der Sony-Front? Was hat der Nintendo-Konkurrent mit der PlayStation Vita vor? Welche Games bringt die E3 2012? Unsere Netzwerk-Kollegen von PlanetVita.de haben sich die Sachlage genauer angeschaut.




Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Kommentare verstecken

11 Kommentare

profil 1070 comments
[03.06.2012 - 11:19 Uhr]
Wii-Jetz?:
Ich will nur eine Ankündigung von MH sehen mehr nicht.
profil 851 comments
[03.06.2012 - 11:27 Uhr]
Swordi:
@Wii-Jetzt?: Wer will das nicht? :D
profil 195 comments
[03.06.2012 - 11:51 Uhr]
Starek:
Ich will nur eine Smash Bros "Universe" 3ds Ankündigung. Mehr nicht.
profil 1070 comments
[03.06.2012 - 12:13 Uhr]
Wii-Jetz?:
@ Starek
Das Spiel wurde schon für WiiU und 3Ds angekündigt. Es könnte höchstens neue Informationen darüber geben.
profil 12 comments
[03.06.2012 - 12:58 Uhr]
Nintendo-Fan96:
Ich würde mich über Pikmin 3 freuen, wann es rauskommt und nähere Infos. Ich würde mich auch freuen zu wissen, ob Pikmin 3 auch für 3DS kommt. Andererseits freue ich mich aber auch auf Luigis Mansion 2 oder Paper Mario. Zum Glück dauert es ja nicht mehr lange, bis man die PK über den LiveStream sehen kann.
profil 55 comments
[03.06.2012 - 13:08 Uhr]
3rd-dan:
Ich würde mich über eine News wie diese freuen:

Nintendo zeigt den neuen 3ds XL!!!!

Ich meine, einen etwas größeren Bildschirm und zwei Schiebepads incl. größerenAkku,wer möchte das nicht :)
profil 489 comments
[03.06.2012 - 13:15 Uhr]
Spike_V1:
Ich freu mich allgemein auf die PK von Nintendo und bin gespannt, was in der nächsten Zeit auf uns zukommt.
profil 135 comments
[03.06.2012 - 16:23 Uhr]
gmalik98:
hier der Link zum Live gucken :D
http://www.nintendo.co.jp/nintendo_direct_pre_e3_2012/de/index.html

startet zu unserer Zeit um 24:00 uhr :P
profil 526 comments
[03.06.2012 - 16:30 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
Ist aber nicht die Pressekonferenz, sondern eine jetzt erst angekündigte Folge von "Nintendo Direct", in der es wohl "nur" um Wii U und ihre Vermarktung gehen wird. Die E3-Pressekonferenz ist am Dienstag um 18.00 MEZ. ;)
profil 31 comments
[03.06.2012 - 21:39 Uhr]
Ricoderboss:
ein weiteres resident evil würde mich echt umhauen
profil 14 comments
[04.06.2012 - 10:54 Uhr]
nfan1982:
Ich bin auch für einen größeren und voluminöseren 3DS. Dann brauch ich meinen Hand Grip nicht mehr anbauen ;-)
Und wer sich MH 3G immer noch nicht importiert hat ist selber Schuld! ICH finde spielen auf Japanisch coooooool 8-)
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!